Vorschlag neues Titelbild

  • Das neue Titelbild finde ich 0

    1. Ich möchte das alte Bild zurück! (0) 0%
    2. schlecht (0) 0%
    3. gut (0) 0%
    4. geht so (0) 0%
    5. sehr gut (0) 0%

    Wie gefällt Ihnen dieser Vorschlag eines neuen Titelbildes für die Mein Geld Verpackung (Das Wasserzeichen ist nur ein Kopierschutz)? Vielen Dank für Ihre Stimme. Wenn Sie konkrete Anmerkungen haben, antworten Sie bitte in diesem Thread.



    Ihr Buhl Data Betatest Team

  • Mir ist der Zusammenhang zwischen moderner Familie und sicherem Onlinebanking nicht ganz klar. Für mich transportiert das Bild nur "modern, jung" nicht aber irgend einen Bezug auf Geld/Vermögen.

  • ist wohl eher so auf der emotionalen Schiene. Sicheres Online-Banking => kein Stress, Wohlbefinden, etc....


    Ich denke auch, dass dieses Bild modern wirkt. Und muss nicht unbedingt was mit OB zu tun haben, sonst wäre es wahrscheinlich eh wieder Euromünzen. :D

  • Zumindest die Rollenverteilung der kleinen Familie ist politisch korrekt aufgelöst. Während er sich um den Kleinen kümmert, manged sie die heimischen Finanzen am Notebook.


    Allerdings ist der einzige Verknüpfungspunkt zum Prdoukt der Notebook-Deckel. Auf den ersten Blick würde es mir als potentieller Kaufinteressent daher vielleicht noch mehr zusagen, wenn ich zumindest einen kleinen Blick auf den Grund der Freude erhaschen könnte... also die Schachtel mit dem Produkt steht noch irgendwo, oder auf dem Monitor ist zu erkennen, daß die gute Frau nicht gerade SIMs spielt, sondern Wiso Mein Geld bedient.

  • Auch ich finde das Motiv ziemlich mainstreamig. Das sieht man - WENN man Werbung schaut - täglich hundertfach. Da hat es sich die Werbeagentur (wieder einmal) wirklich einfach gemacht und sich in einem x-beliebigen Bilderpool bedient.


    Auch wird sich MG ja wohl nicht als ausgesprochene Frauen-Software verstehen. Oder soll etwa transportiert werden: "Die Bedienung ist so einfach, die verstehen sogar Frauen?!" :wink:


    Summa summarum: Alles andere als berauschend!

  • gibt es wirklich nichts Wichtigeres: Ich finde es mager, was Buhl uns seit einigen Versionen als NEU verkaufen will und wie wenig bis garnicht man auf Verbesserungsvorschläge (tw. zu konzeptionellen Schwächen) eingeht. Also vorher bitte mal Entscheidendes anpacken. Am Ende darf's dann auch gerne hübscher werden.

  • Bei der Umfrage vermisse ich den Wert EGAL und mir ist das mit dem Bild, so was von egal.
    Kauft man sich wirklich eine Software nach dem Aussehen eines Pappkartons :?: Da liegt PISA wohl doch richtig :!:


    Gruß Rüdiger


    P.S. Gibt es eine Möglichkeit, wahlweise als Premimumkunde, gänzlich auf die Müllberge (Verpackung samt Inhalt) zu verzichten. Ich brauche nur die Software und zum Nachschlagen .pdf Dokumentationen, und mit DSL-Flatrate stören mich auch keine 100-500MB. Man könnte ja den Preis erheblich senken und die Rechnung samt TSZ-Aktivierungscode für 0,55 € versenden. (Email :shock: )

  • Genau, wenn ich überlege was ich schon an Wert weggeschmissen habe, als Bücher und CD, dann überlege ich schon ob ich nicht dieses Premiumkunde sein beende. nicht mal nur wegen dem dämlichen realitätsfremden Familienbild, sondern auch weil mein Zwangsgebührenkassierer zdf immer darauf abgebildet ist. Die alte Verpackungsfarbe war besser und leider der Inhalt auch, wenn ich an die jetzigen Probleme des Programms denke. Zudem nervt mich das Hintergrundbild und dieses blau, warum kann ich nicht selbst eine Farbe wählen.