Zugriff auf Depot bei Dresdner Bank

  • Hallo,


    es wäre schön, wenn man in MG2007 auf ein Depot bei der Dresdner Bank zugreifen könnte. In allen vorherigen Versionen von MG geht das nicht. Der Grund dafür ist, dass bei der Dresdner Bank das Depot und zugeordnete Girokonto die identische Kontonummer haben.


    Hier die Antwort des Support von Buhl zu diesem Thema:


    "WISO Mein Geld kennt das Unterkontomerkmal, welches die Dresdner Bank zur Unterscheidung von Konten mit gleicher Kontonummer verwendet. Tagesgeldkonto, Festgeldkonto und WK-Konto bekommen durch den gemeinsamen Kontotyp (Festgeld/Direktkonto) das gleiche Merkmal.
    Dadurch dass die Konten die gleiche Nummer, das gleiche Merkmal und die gleiche Bankleitzahl haben ist keine Unterscheidung möglich. Neben einem Girokonto kann entweder ein


    1. Tagesgeldkonto,


    2. WK-Konto,


    3. Festgeldkonto


    online verwaltet werden. Diese Liste gibt die programminterne Priorität wider. Ein Anlegen beider Konten mit gleicher Kontonummer ist daher zur Zeit leider nicht möglich."


    Danke


    Gruß


    cash

  • Hi cash,


    "cash" schrieb:

    es wäre schön, wenn man in MG2007 auf ein Depot bei der Dresdner Bank zugreifen könnte. In allen vorherigen Versionen von MG geht das nicht. Der Grund dafür ist, dass bei der Dresdner Bank das Depot und zugeordnete Girokonto die identische Kontonummer haben.


    schon mal bei Deiner Bank auf den Busch geklopft? Kann mir nicht vorstellen, dass dieses Vorgehen allgemeiner Standard ist.


    Bei meiner Bank erhaelt jedes Konto eine eigene Unterkontonummer.

  • Zitat


    cash hat Folgendes geschrieben:
    es wäre schön, wenn man in MG2007 auf ein Depot bei der Dresdner Bank zugreifen könnte. In allen vorherigen Versionen von MG geht das nicht. Der Grund dafür ist, dass bei der Dresdner Bank das Depot und zugeordnete Girokonto die identische Kontonummer haben.



    schon mal bei Deiner Bank auf den Busch geklopft? Kann mir nicht vorstellen, dass dieses Vorgehen allgemeiner Standard ist.


    Was bitte verstehst du unter "Standard"? Aber sicher darf die Bank ein Konto und ein Depot unter einer Kontonummer führen. Das tut meine Bank übrigens auch und ich kann im WISO 2006 und 2007 mein Depot abfragen.


    Wie legst du den die Konten an?


    Bei mir hat es nur dann funktioniert, wenn du erst den Kontakt in den Homebankinkontakten anlegst, synchronisierst und das Konto auswählst (Die Nummer also nicht manuell eingibst)


    Viele Grüße


    Sandro

  • Hi Sandro,


    "SaSue" schrieb:

    Was bitte verstehst du unter "Standard"? Aber sicher darf die Bank ein Konto und ein Depot unter einer Kontonummer führen.


    sicher duerfen die das. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die meisten Banken dieses Vorgehen waehlen. Und soweit ich weiss, ist dies im HBCI-Standard auch nicht vorgesehen. Lasse mich aber gerne aufklaeren. :wink:


    Und wenn man mal in die Newsgroup von Mein Geld schaut, dann gibt es einige Probleme mit Banken, welche alle Konten unter einer einzigen Nummer fuehren. Ich haette keinen Nerv mich mit so einer Bank herumzuaergern. :wink:


    "SaSue" schrieb:

    Wie legst du den die Konten an?


    Bei mir hat es nur dann funktioniert, wenn du erst den Kontakt in den Homebankinkontakten anlegst, synchronisierst und das Konto auswählst (Die Nummer also nicht manuell eingibst)


    Der HBCI-Kontakt wird bei der Ersteinrichtung des z.B. Giro-Kontos automatisch angelegt - in diesem HBCI-Kontakt sind alle Konten enthalten. Sobald Du jetzt in Mein Geld ein neues Konto anlegst, dann waehlst Du bei den Optionen "aus bestehendem Kontakt" und klickst in dem HBCI-Kontakt nur noch das gewuenschte Konto an. Voila.

  • Zitat

    sicher duerfen die das. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die meisten Banken dieses Vorgehen waehlen. Und soweit ich weiss, ist dies im HBCI-Standard auch nicht vorgesehen. Lasse mich aber gerne aufklaeren.


    Der HBCI-Standard sagt doch nichts über die Kontonummer aus, der beschreibt nur mit welchem Geschäftsvorfall und in welchem Format.
    z.B. Auszüge im Format MT940 und Depotabruf im Format MT535.
    Das Format wiederum beschreibt nur wo die Kontonummer steht, z.B. bei MT940 im Feld :25: und dann z.B. im Format BLZ/Ktonummer.


    Da steht nirgends "getrennte Kontonummern für ... und getrennt Nummern für ..."


    Zitat

    Und wenn man mal in die Newsgroup von Mein Geld schaut, dann gibt es einige Probleme mit Banken, welche alle Konten unter einer einzigen Nummer fuehren.


    Bitte nicht alle Konten!!! Es geht hier nur um ein Konto und ein Depot unter einer Nummer. Weitere Konto müssen natürlich schon ne andere Nummer oder Unternummer haben. TEchnisch wie rechtlich.


    Zitat

    Ich haette keinen Nerv mich mit so einer Bank herumzuaergern.


    Warum? Musst dir nur eine Nummer merken :wink:


    Zitat

    Der HBCI-Kontakt wird bei der Ersteinrichtung des z.B. Giro-Kontos automatisch angelegt - in diesem HBCI-Kontakt sind alle Konten enthalten. Sobald Du jetzt in Mein Geld ein neues Konto anlegst, dann waehlst Du bei den Optionen "aus bestehendem Kontakt" und klickst in dem HBCI-Kontakt nur noch das gewuenschte Konto an. Voila.


    Genau, und das einmal für das Konto und einmal für das Depot.


    Viele Grüße


    Sandro[/quote]

  • "SaSue" schrieb:

    Warum? Musst dir nur eine Nummer merken :wink:


    Daran hatte ich noch gar nicht gedacht. :lol:


    Zitat

    Der HBCI-Kontakt wird bei der Ersteinrichtung des z.B. Giro-Kontos automatisch angelegt - in diesem HBCI-Kontakt sind alle Konten enthalten.


    "SaSue" schrieb:

    Genau, und das einmal für das Konto und einmal für das Depot.


    Wie sieht denn Dein HBCI-Kontakt aus? Ist in diesem bereits Dein Depot aufgefuehrt? Eventuell sogar mit der identischen Girokontonummer?

  • Ne - das ist klar - ich meinte im HBCI-Kontakt in der Kontenuebersicht - sprich wieviele Konten dort angezeigt werden und ob dort einmal Dein Girokonto und das Depot mit gleichen Nummern angegeben sind.


    Ansonsten muesste es eine Unterscheidung im Anmeldenamen etc. zur Erstellung des HBCI-Kontaktes geben.


    "SaSue" schrieb:

    Aber: Bei mir geht es, ich bin nicht der Patient. :wink:


    Grins - da hast Du recht - bei mir laeuft es auch... :P

  • Code
    1. Ne - das ist klar - ich meinte im HBCI-Kontakt in der Kontenuebersicht - sprich wieviele Konten dort angezeigt werden und ob dort einmal Dein Girokonto und das Depot mit gleichen Nummern angegeben sind.


    Wie geschrieben, das Konto ist nur einmal drin in der Kontenübersicht.


    Die Unterscheidung in MG erfolgt über den Kontoname und im HBCI über den GV - Saldenabfrage für ein Depot mach ja keinen Sinn :-)