Santander-MasterCard-Konto

  • Hallo zusammen,


    bislang scheint nur vorgesehen zu sein, ein Santander-Girokonto per Mein Geld verwalten zu können.


    Auch die Santander-MasterCard-Konten können online abgefragt werden, aber leider noch nicht über Mein Geld.


    Da jetzt mit Umbenennung des Bankzugangs-Pflegeservice in "Transaktionsservice" alles viel, viel toller geworden sein soll, erwarte ich eigentlich, dass hier auch etwas von Buhl geboten wird.


    Schon etwas in Planung?


    Gruß,


    Volkmar


  • Hallo Volkmar,


    für diesen Kontotyp der Santander Bank sind Sie m. W. der Erste, der dies wünscht. Eine Erweiterung ist bislang nicht geplant. Ich habe dies als Verbesserungsvorschlag weitergeleitet.

  • Guten Morgen Herr Frosch,


    dass ich der erste bin, bekomme ich auch immer zu hören, wenn ich einen Programmfehler melde... :wink:


    Aber im Ernst: Wieviel Prozent der Nutzer der Buhl'schen Software melden sich überhaupt per Newsgroup oder Forum? Die meisten melden sich doch wohl überhaupt nicht oder fragen höchsten mal wegen Bedienungsproblemen bei der Telefonhotline an. Die meisten Kunden sagen ja noch nicht einmal, dass sie mit irgendetwas unzufrieden sind (was aber nicht nur bei Euch so sein wird).


    [Ihr könnt ja mal die entsprechende Statistik veröffentlichen, wenn Ihr sie nicht als Betriebsgeheimnis hütet!]


    Vielen Dank aber auf jeden Fall, meinen Wunsch in Eure Vorschlagsliste mit aufzunehmen!


    Gruß,


    Volkmar

  • Zitat von "vauha"

    [Ihr könnt ja mal die entsprechende Statistik veröffentlichen, wenn Ihr sie nicht als Betriebsgeheimnis hütet!]


    Wie soll man eine Statistik führen über Kunden, die sich nicht melden, bzw. deren Wünsche/Probleme? Oder wie meinst Du das?
    Gruß
    Dirk

  • Hallo Dirk,


    mich würde einfach nur mal interessieren, wieviel Prozent der Käufer Eurer Software sich mit Euch in Verbindung setzen: mit Wünschen und Anregungen, mit Fragen hinsichtlich Bedienung, mit Fehlerberichten usw.


    Der Grund der Neugier: Wie wird eine Software zu dem, was sie ist?
    Mit wievielen und was für (potentiellen) Nutzern werden Usability-Tests gemacht?
    Sind's letztlich doch die Marketingstrategen, Produktmanager und Programmierer, die ihre Vorstellungen durchsetzen?


    Ich nutze die WISO-Programme jetzt schon so lange, und wundere mich halt ab und zu, warum dieses oder jenes Feature dazugestrickt wird, andere aber nicht. Und wenn man z.B. in die Newsgroup schaut, geht es anderen Nutzern ja wohl auch häufiger so.


    Wie gesagt, ich bin halt neugierig...


    Gruß,


    Volkmar

  • Zitat von "vauha"

    mich würde einfach nur mal interessieren, wieviel Prozent der Käufer Eurer Software sich mit Euch in Verbindung setzen:


    Wie an anderer Stelle schon angemerkt, ich bin weder für Buhl tätig noch habe ich irgendwelche wirtschaftliche Interessen an der Firma.

    Zitat

    Sind's letztlich doch die Marketingstrategen, Produktmanager und Programmierer, die ihre Vorstellungen durchsetzen?


    Also ich habe über die Jahre beobachtet, daß der Nutzer schon ein gewichtiges Wort mitredet. Man darf allerdings seinen Blick nicht nur auf seine eigenen Wünsche fokussieren und zum anderen sollte man sich abschminken, daß man alles sofort bekommt. Mein Fazit ist: was machbar ist, wird von Buhl auch umgesetzt. Und machbar heißt nicht nur, daß das Ganze theoretisch klar ist.
    Gruß
    Dirk [/quote]

  • Dann will ich doch gleich mal loslegen als neu angemeldetes Mitglied:


    Auch ich würde gerne die Santander-Kreditkarte automatisch abfragen können. Ich denke, es wir noch viele User geben mit dem gleichen Wunsch, nur


    - entweder man kennt dieses Forum nicht (so wie ich bis heute)
    - oder man ist frustriert von teilweise langen Wartezeiten in der Telefonhotline, die zudem ja auch noch teuer ist
    - oder man hat das Gefühl, dass man bei (fast) jedem Fehler und Vorschlag der Erste und Einzige ist wie oben schon erwähnt).


    Wäre nett, wenn dieser Zugriff kurzfristig realisiert würde.


    Was ist übrigens mit Barclays? Funktioniert da die Kreditkartenabfrage? Gibt es eine Liste, wo man das nachsehen kann ohne es übers Konto anlegen testen zu müssen?


    Schönen Abend noch!

  • Zitat von "zierhut-networks"

    Hehe, ich bin auch der Erste *g* Für die norisbank ja wohl wirklich.


    Das ist aber dann nur die "neue" Norisbank mit dre BLZ 10077777, die nicht geht. Die "alte" mit 76026000 funktioniert bei mir nach wie vor.


    Allerdings würde ich kurzfristig auch gerne mein Tagesgeldkonto bei der Norisbank mit der neuen BLZ 10077777 über MG verwalten.


    @Programmierer: wird daran schon gearbeitet?


    Und nach wie vor: Barclays und Santander Kreditkarten - wäre wirklich sehr freundlich, wenn sich darum mal jemand bemühen würde. Lange genug angefragt sind die beiden Konten ja schon.

  • Zitat von "Hans Juergen"

    Allerdings würde ich kurzfristig auch gerne mein Tagesgeldkonto bei der Norisbank mit der neuen BLZ 10077777 über MG verwalten.


    Und nach wie vor: Barclays und Santander Kreditkarten - wäre wirklich sehr freundlich, wenn sich darum mal jemand bemühen würde. Lange genug angefragt sind die beiden Konten ja schon.

    FullACK.... 8)

  • Zitat von "ABrender"

    Für mich ist die Santander Mastercard Unterstützung auch kaufentscheidend. Irgendwelche Neuigkeiten?


    Nein. Derartige Experimental-Arbeitsbeschaffungs-Hilfsbankzugänge werden von Buhl verständlicherweise nur selten umgesetzt.
    Da mußt Du Dich vermutlich für ein anderes Produkt entscheiden, wenn das für Dich entscheidend ist.
    Es gibt allerdings auch die Möglichkeiten des csv-Imports bzw. des Web-Copy. Aber das ist Dir sicher bekannt?


    Gruß
    Dirk