unberechtigte Lastschriften

  • :?: besteht denn die Möglichkeit bei unberechtigten Lastschriften eine Stornierung über das Programm MG durchzuführen? Man muß ja sonst jedes mal auf die Bank rennen und dieses veranlassen, wenn da jemand wild auf den Konten rumbucht. Bei anderen Programmen soll das wohl funktionieren.

  • Zitat von "aofhartha1"

    :?: besteht denn die Möglichkeit bei unberechtigten Lastschriften eine Stornierung über das Programm MG durchzuführen?


    Nein.

    Zitat von "aofhartha1"

    Man muß ja sonst jedes mal auf die Bank rennen und dieses veranlassen, wenn da jemand wild auf den Konten rumbucht.


    Keine Panik Peter, sooo viele böse Buben gibt es nun auch wieder nicht, dass man befürchten muss, täglich mit nicht legitimierten Abbuchungen überhäuft zu werden. :wink: Aber aufpassen, ja das sollte man schon.


    Zitat von "aofhartha1"

    Bei anderen Programmen soll das wohl funktionieren.


    Bei welchen?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Zitat von "Jürgen"


    Nein.


    Jetzt haben wir es etwas genauer: :oops:


    Es handelt sich um den Geschäftsvorfall (GV) HKLSW - Lastschriftwiderspruch einreichen, der erst in FinTS 3.0 spezifiziert ist und nach meinen Informationen noch von keiner Bank angeboten wird. Logischerweise kann ihn dann auch kein Kundenprodukt ausführen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Zitat von "aofhartha1"

    PS: als Moderator hast du ja ne ganze Menge zu tun - oder?


    Ja, sehr viel sogar :cry:


    Aber vielleicht kannst du bei Buhl ein gutes Wort für mich einlegen ... :roll:


    ... dann bezahlen die mich vielleicht für den Job hier. :mrgreen:



    Viele Grüße von
    Jürgen, dem die Arbeit hier im Forum einfach nur Spaß macht.

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo,


    ein Mitarbeiter meiner Sparkasse sagte mir, dass man mit Star-Money Lastschriften widersprechen kann.
    Ob der da richtig informiert war, weiß ich natürlich nicht. Praktisch find ich das schon.


    Viele Grüße!


    gerd_he

  • Falls sich jemand an meinem Konto zu schaffen macht, würde ich lieber die Bank persönlich informieren und die Rücklastschrift ebenfalls telefonisch veranlassen. Bisher hatte ich so eine Buchung noch nicht und eine derartige Erweiterung in MG würde das Programm unnötig aufblähen, kommt sicherlich sehr selten vor.