Ausgleichsbuchung

  • Ich musste gerade eine Ausgkleichsbuchung von 668€ erstellen um mit dem Kontostand der Bank auf den gleuichen Betrag zu kommen.
    Heißt das jetzt für mich ich muss die 1688 Buchungen per hand durchgehen welche da fehlt/fehlen?
    Gibts im Programm irgendeine Funktion m,it der man die Buchungen abgleichen kann.
    Bis vor ca. 2 Wiochen stimmte noch alles. Aber seit dem letzten Update geht nix mehr.
    Ich habe alle Buchungen der letzten 4 Wochen verglichen da fehlt nix!


    Hat jemand einen Tipp?

  • Erstmal danke für den Tipp.
    Ich hatte bevor ich den Tipp las, bereits nochmal das Konto abgerufen. Aufeinmal hatte ich wieder eine Diskrepanz von 682€ auf dem Konto.(vor dem Abnruf war die Dikrepanz aufgrund der gestrigen Ausgleichsbuchung 0€) Daraufhin habe ich die Ausgleichsbuchung wieder gelöscht (668€). Es waren insgesamt 3 Buchungen mit dem heutigen Abruf hinzugekommen die eine Summe von knapp 300€ ausmachen und auch korrekt verbucht sind!


    Jetzt stellt sich die Frage warum war gestern die grosse Diskrepanz im Programm zum realen Kontostand.
    Warum waren jetzt aufeinmal die automatisch erzeugte Ausgleichsbuchung zuviel? Bin alle Budchungen durchgegangen aber es waren keine weiteren fett gedruckt.
    Nach dem Löschen der Ausgleichsbuchung ergibt sich eine Diskrepanz von 27,99.


    Jetzt habe ich mal die Kontoprüfung genutzt. Kein Erfolg. Es wurden zwar einige Buchungen angezeigt, diese waren aber nicht relevant. In der Regel war der V Zweck etwas anders.


    Jetzt bleibt weiterhin die Diskrepanz von den knapp 30€. Irgendwie habe ich das Gefühl, wenn ich morgen wieder einen Abruf machen habe ich eine Differenz von 273€ usw....
    :cry:

  • Zitat von "McFly"

    Jetzt bleibt weiterhin die Diskrepanz von den knapp 30€. Irgendwie habe ich das Gefühl, wenn ich morgen wieder einen Abruf machen habe ich eine Differenz von 273€ usw....


    Möglicherweise handelt es sich um bei der Bank zur Ausführung vorgemerkte Buchungen (also solche, die erst morgen und später verbucht werden)? Die kann MG nicht abrufen, der Banksaldo wird unabhängig davon geliefert und der Unterschied wäre dadurch erklärbar.
    Gruß
    Dirk

  • deshalb werde ich mal abwarten was die nächsten Tage mit dem Betrag von knapp 30€ passiert. Komisch nur das dieses Problem erst jetzt auftritt. Ich nutze seit MG2005 das Programm und hatte vorher nie solche Probs...