Finanzprognose verschluckt Buchungen

  • Moin,
    ich hatte das Thema "Finanzprognose und kursive Buchungen" bereits mehrfach als falsch/fehlerhaft gemeldet. Es passiert folgendes:


    Sind kursive Buchungen mit aktuellem Tagesdatum in der Buchungsliste und noch nicht von der Bank bestätiigt, ist die Finanzprognose richtig :)


    Sind kursive Buchungen Tagesdatum minus 1 Tag noch vorhanden (von Bank immer noch nicht bestätigt) schreibt Finanzprognose: "Erwartete Buchungen bis heute"... und Betrag Auch noch gut :)


    Sind kursive Buchungen Tagesdatum minus 2 Tage vorhanden (von Bank immer noch nicht bestätigt) VERSCHLUCKT die Finanzprognose diese noch offenen Buchungen und rechet: Aktueller Saldo gemäß Konto plus alle AB TAGESDATUM OFFENEN KURSIVEN , es werden also die noch offenen kursiven Buchungen NICHT beachtet. Damit sind alle Berechnungen der Finanzprognose FALSCH :( :( Also nicht zu gebrauchen.


    Ich hoffe, Buhl macht bald was
    mfg

  • Zitat von "rolf.herrschaft"


    Und diese Beiträge sind nicht verloren gegangen. Wozu dann ein neues Thema?


    Nach meinen Recherchen werden die erwarteten Buchungen dann nicht in der FP angezeigt, wenn sie älter sind als die letzte Umsatzabfrage. MG geht vermutlich davon aus, daß nur vergessen wurde, diese abzugleichen (was ja auch möglich ist). Man kann natürlich natürlich darüber streiten, ob man eher den Abgleich vergisst oder es eher Nachzügler bei den Buchungen gibt.


    Problem ist Buhl bekannt. Ich denke, da werden sie auch handeln.


    Gruß
    Dirk