HBCI Datenübernahme nach Neuinstallation eines Rechners

  • Hallo,
    im Vorgänger dieses Forums hatten wir schon einmal diese Frage beantwortet bekommen. Leider kann ich das nicht mehr finden. Es geht darum, dass ich einen neuen Rechner mit den Altdaten versorgen will ohne die HBCI-Kontakte neu einrichten zu müssen. Man konnte da eine Datei kopieren und der Neuinstallation von MG unterschieben, danach waren alle HBCI-Kontakte vorhanden. Hat noch jemand diese Anleitung?


    Gruß
    Wolfgang

  • Dafür kommt im Pronzip die Datensicherung in Frage unter dem Menüpunkt Extras > Datensicherung.


    Zitat aus den MG-FAQ:


    Gruß
    Dirk

  • Hallo Dirk,
    danke für die schnelle Antwort. Allerdings bin ich jetzt etwas unsicher. Es geht mir um den Teil der HBCI-Kontakte die in der Systensteuerung liegen, das sind die Sachen die von Datadesign kommen (DDBAC). Vor einigen Jahren war das so, dass man da eine Datei kopieren mußte die in der normalen Datensicherung nicht vorhanden war.
    Gibt es noch die Möglichkeit auf das alte Forum zuzugreifen, da war das Beschrieben.


    Gruß
    Wolfgang

  • Zitat von "pelikan"

    Allerdings bin ich jetzt etwas unsicher. Es geht mir um den Teil der HBCI-Kontakte die in der Systensteuerung liegen, das sind die Sachen die von Datadesign kommen (DDBAC). Vor einigen Jahren war das so, dass man da eine Datei kopieren mußte die in der normalen Datensicherung nicht vorhanden war.


    Das sind die erwähnten UPD und BPD Files. Das Verzeichnis ist C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Anwendungsdaten\DataDesign\DDBAC .

    Zitat

    Gibt es noch die Möglichkeit auf das alte Forum zuzugreifen, da war das Beschrieben.


    Sicher. Mit einem entsprechenden Newsreader und der Adresse forum.buhl-data.com .


    Gruß
    Dirk