WISO Mein Geld 2007 unter Windows Vista

  • Ja, obwohl ich nicht mehr so sehr von der Buhl Software überzeugt bin - r(h)einfall beim Einsatz der noch so geschätzten WISO Internet Security unter WIN VISTA - muss ich den tadellosen Betrieb von WISO Mein Geld 2007 unter WIN VISTA sehr loben.

  • Ich benutze Vista nicht und habe es auch demnächst nicht vor. Ist eh ein Witz, daß Vista standardmäßig als 32bit-Version erhältlich ist, obwohl fast nur noch 64bit-Rechner angeboten werden. Selbst habe ich mir einen AMD Athlon 64 x2 Rechner aufgebaut und benutze XP Prof x64. Lieber steige ich auf Linux um. Mit MG2007 keine Probleme (Kontoanmeldung z.T. mit Chipkarte).

  • Hatte "Buchhaltung 2007" installiert, "Mein Geld" ließ sich zunächst ebenfalls reibungslos installieren. ABER; Menüpunkt "Extras" anklicken führte zu einer Fehlermeldung: "Die on4u2.dll konnte nicht initialisiert werden". Konnte den Fehler auch mit Hilfe von Buhl nicht beheben. Also Axt raus; alles deinstalliert (Auch Buchhaltung, .Net framework und LetsTrade), mit regedit alle Buhl-Einträge in der registry ebenfalls gelöscht, sämtliche (teils leeren) Ordner auch gelöscht (wäre wahrscheinlich nicht notwendig, aber...). Danach zuerst Mein Geld installiert OHNE framework, und siehe da; es funktioniert. Nur die Kursaktualisierung klappt nicht so; gibt keine Fehlermeldung oder Absturz, aber auch keine aktuellen Kurse. Da diese einfach manuell eingetragen werden können sehe ich das nicht so eng; ich spare ja immerhin ein paar Euro für den Aktualisierungs-Dienst. Mal sehen, was Buhl dazu sagt.

  • Frei nach Avril Lavigne: No way! No way!
    Ich möchte gerne Herr über meinen Rechner und meine Daten bleiben und die Rechnerleistung lieber für meine Prgramme (statt für DRM-Wünsche der Medienindustrie) nutzen. Deshalb habe ich mir anfang des Jahres einen neuen Office PC geholt, allerdings mit 2 GB RAM. Die brauche ich, damit ich die Programme, für die ich keinen passenden Linux-Ersatz gefunden habe, unter XP in einer VM benutzen kann.
    Einem Office-Normal-Benutzer mag entgehen, was da alles unter der Haube anders läuft, aber ein Spielkind wie ich fällt dagegen unter Vista ständig auf die Schnauze, weil dies und jenes nicht erlaubt ist.
    Da lob ich mir Linux, das kann ich so sicher oder so unsicher machen wie ich will. Ich entscheide welches Risiko ich eingehn will, und nicht ein Softwarehersteller. :evil:

  • Seit wenigen Tage nutze ich Vista Ultimate auf einem neuen Notebook. Außer (nicht Vista-spezifischen) Problemen mit der DBBAC-Schnittstelle, deren XP-Workaround (mit dem sehr engagierten Support - Danke) auf Vista-Verhältnisse umgemodelt wurden und den fehlenden Treibern für den uralten Chipkartenleser (neuer Kartenleser war sowieso überfällig) gab es keine Probleme. Mein Geld läuft rund und ohne Tricks (Administrator-Account etc.).
    Anfängliche Grafikprobleme waren auf eine veränderte DPI-Einstellung der Schriften zurückzuführen - hier kann Buhl noch etwas nachbessern.


    Achim :)

  • Nutze Vista Home Premium seit 1 Monat und seit heute MG2007 in der Testversion auf einem neuem Notebook (Sony Vaio VGN 41-Serie) und habe u.a. das gleiche Problem, wie hier bereits zwei mal geschildert: Nach dem Start von MG funktioniert die Tip-Funktion des Touchpads nicht mehr. Auch nach dem Schließen von MG nicht, sondern erst nach öffnen der Touchpad-Einstellungen der Notebook-Steuerung.


    2. Problem ist das bereits mehrfach angesprochene Framework-Prob, allerdings kommt bei mir während der manuellen Installation von Framework (egal ob 1.1 oder 3.0) jedesmal der Hinweis, ich müsse die "Option zum Aktivieren bzw. Deaktivieren von Windows-Features in der Systemsteuerung verwenden".
    Keine Ahnung, was das heißen soll - wenn in ich diese Einstellungen gehe kann ich zwar einen Haken bei .NET setzen, aber es ändert an der Meldung nichts. :twisted:
    - Tipps werden gern angenommen! Wenn diese Probleme nicht deutlich vor Ablauf meiner Testphase abgestellt sind, fliegt MG2007 genauso schnell wieder runter, wie es installiert wurde :!:


    Noch allgemein zu Vista: Eigentlich wäre ich viel lieber bei XP geblieben, v.a. wegen der zu erwartenden längeren Akku-Laufzeit und der höheren Systemgeschwindigkeit auf einem Notebook. Vista war aber vorinstalliert und wegen der umfangreichen mitgelieferten Adobe Software (auch nur vorinstalliert, nicht auf CD) bleibe ich wohl bei Vista, obwohl ich noch einige probleme habe. V.a. der Explorer stürzt relativ regelmäßig ab, sobald ich versuche, Dateien zu verschieben.


    Alex

  • Hallo Alex,


    MG läuft definitiv unter Vista. Wie installierst du MG?
    Hast du testweise mal versucht die Setupdatei mit rechter Maustaste -> Als Administrator ausführen zu starten? Was passiert?


    Wenn es sich weiterhin nicht installieren lässt:


    Gebe im Startmenü mal "Ereignisanzeige" ein und starte diese.


    Diese ist mittlerweile sehr umfangreich und beinhaltet sicher auch die Lösung zu deinem Problem ;-) Hangel dich mal durch ... (ggf. Suche rechts benutzen)


    Bei der Fehlermeldung solltest du auch mal probieren das Framwork wie folgt zu installieren: Systemsteuerung > Programme und Funktionen > Windowsfunktionen ein- und ausschalten. Ist das Framework Net 3.0 installiert?


    Solltest du weitere Fragen haben, eröffne bitte einen Thread unter Fehlerreports oder hänge dich an einen der bereits laufenden Vista-Fehler Threads. Der hier ist für so etwas zu unübersichtlich ;-)


    Grüße


    Sandro


    PS: Bezgl. des Problems mit dem Verschieben der Dateien: Hierfür gibt es einen Hotfix welchen man bei MS anfordern kann.


    Was ich definitiv nicht nachvollziehen kann ist die schlechte Performance. Vista ist selbst mit aktivierten Grafikeffekten bei mir mehr als flott (ist aber kein Notebook ... aber auch kein Highend-Rechner)

  • Zitat von "Alexk"

    2. Problem ist das bereits mehrfach angesprochene Framework-Prob, allerdings kommt bei mir während der manuellen Installation von Framework (egal ob 1.1 oder 3.0) jedesmal der Hinweis, ich müsse die "Option zum Aktivieren bzw. Deaktivieren von Windows-Features in der Systemsteuerung verwenden".


    Es scheint sich hier um ein massives Microsoft-Problem zu handeln.


    Siehe http://forums.microsoft.com


    (Die Lösung steht dann ganz unten auf der Seite.)


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •


  • Hallo Jürgen,


    danke für den link, aber wenn die einzige Lösung die sein soll, Vista neu zu installieren mache ich das vorerst nicht - habe mein System mittlerweile einigermaßen so wie ich es haben will.
    Wenn sogar Office 2007 Probleme bei der Installation macht, bestätigt das die Meinung einiger hier, Vista lieber noch nicht zu instalieren. - Hätte ich auch noch lange nicht gemacht, wenn es nicht beim Comp.-Neukauf vorinstalliert gewesen wäre.


    SaSue:
    Danke auch für deine Tipps, besonders den Hinweis auf den Hotfix - verstehe wer will, dass Microsoft das Problem nicht offiziell bekannt gibt, sondern drauf wartet, dass man sich in Foren informiert oder bei MS eine Anfrage macht :evil:
    MG funktioniert bei mir ja prinzipiell unter Vista, nur die Kontenabfrage des Diba Kontos nicht (Framework-Problem). VoBa-Abfrage funzt, insofern gebe ich MG auf Vista noch eine Chance.


    Gruß
    Alex

  • Ich würde gerne Mein Geld Professional unter Vista Home Premium benutzen, muß aber da es nicht funktioniert, es in einer XP Partition laufen lassen.
    Permanente Fehlermeldung nach der Installation von Updates: die "on4u2.dll" konnte nicht initialisiert werden. Ausserdem lässt sich das "Extra" Menü nicht mehr öffnen. Stattdessen kommt immer die vorbezeichnet Nachricht. Ausserdem weiss ich nicht wo ich meinen Transaktionscode eingeben soll?! :x
    Meine Enttäuschung mit "Vista" und in diesem Zusammenhang jetzt auch mit "Wiso Mein Geld 2007" wächst von Stunde zu Stunde.


    Manfred

  • Zitat von "Mdieckert"

    Ich würde gerne Mein Geld Professional unter Vista Home Premium benutzen


    Funktioniert prinzipiell bestens


    Zitat

    Permanente Fehlermeldung nach der Installation von Updates: die "on4u2.dll" konnte nicht initialisiert werden.


    1. Direkt nach der Installation solltest du den MG SP2 und die aktuelle LetsTrade Version manuell herunterladen und mit rechter Maustaste als Administrator installieren. Wird das/ein Update nicht als Administrator installiert landet es dank UAC in einem Virtualisierten Program Files Ordner in deinem Profil und du bekommst den genannten Fehler.


    2. In der FAQ steht bei der Suche nach on4u2.dll folgendes:


    Zitat


    ....
    regsvr32 "C:\Programme\Common Files\Buhl Data Service\on4u2.dll"
    ....


    Unter Vista bedeutet das folgendes:


    Start -> nach cmd suchen -> rechte Maustaste -> Als Administrator


    danach
    regsvr32 "C:\Program Files\Common Files\Buhl Data Service\on4u2.dll"


    Jetzt sollte es passen.


    Zitat

    Meine Enttäuschung mit "Vista" und in diesem Zusammenhang jetzt auch mit "Wiso Mein Geld 2007" wächst von Stunde zu Stunde.


    Ich empfehle Dir dich mal mit dem Thema UAC / Ordner Virtualisierung auseinanderzusetzen - du bekommst sonst evtl. auch Probleme mit anderen Anwendungen ....
    z.B. Hier


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://technet2.microsoft.com/WindowsVista/en/library/0d75f774-8514-4c9e-ac08-4c21f5c6c2d91033.mspx?mfr=true">http://technet2.microsoft.com/WindowsVi ... x?mfr=true</a><!-- m -->
    leider nur in englisch - ich habe aber auch nicht weiter gesucht.
    oder aber hier:
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.microsoft.com/germany/technet/prodtechnol/windowsvista/secprot/uacppr.mspx">http://www.microsoft.com/germany/techne ... acppr.mspx</a><!-- m -->


    Viele Grüße


    Sandro

  • Hallo Sandro, vielen Dank für die Anleitung die ich auch prompt ausgeführt habe. Leider ohne Erfolg! :x
    Alles de-installiert, MG SP2 und letstrade manuell heruntergeladen, als Administrator installiert, regsvr32 als Administrator ausgeführt. Keinerlei Fehlermeldung.
    Nach dem Programmstart lässt sich wie gehabt das Extra-Menue nicht mehr öffnen und auch bei sonstigen Aktionen erscheint dieses dämliche on4u2.dll :evil:


    Was nun? Komme mir ohnehin schon vor wie ein Beta-tester von MS. Würde mich freuen wenn Du noch weitere Tipps hast?


    Viele Grüße


    Manfred

  • Gebe im (Windows-)Explorer bitte manuell folgende Adresse ein:


    C:\Users\%USERNAME%\AppData\Local\VirtualStore\Program Files


    Bitte genau diese (ggf. kopieren)!
    (Da die Ordner per Default ausgeblendet sind, siehst du sie nicht, daher der manuelle Weg)


    Gibt es hier eine Ordner Buhl und Letstrade?


    Wenn ja, was befindet sich dort drin?


    Hintergrund ist die UAC. Schreibzugriff auf das Program Files Verzeichnis ohne Adminrechte landen automatisch hier drin.


    Außerdem: Was gibst du als Installationsverezichnis im Setup ein? Program Files oder Programme? Du solltest unbedingt Program Files lassen.
    In Vista gibt es nur noch Program Files. Programme wird umgeleitet auf Program Files. Das kann aber u.U. Probleme geben, wenn man versucht in Programme zu installieren.


    Viele Grüße


    Sandro

  • Bei mir läuft unter Vista die Verbindung mit der Bank völlig reibungslos :lol: , nur meinen Punktestand bei Happy Digits kann ich auch nach mehreren Installationen von .framework 1.1 nicht abrufen. Es kommt immer wieder die Meldung, dass framework nicht gefunden wurde :x :evil: