Split und Umbuchung

  • Moin, moin,


    wie kann man am elegantesten folgendes lösen:
    Beispielzahlen !
    Ich bekomme € 50.-- auf mein Girokonto, das GESPLITTET werden muß:
    € 40.-- für Einnahmen und € 10.-- für "Keine" Kategorie, da KEINE Einnahme, sondern nur durchlaufender Posten.
    So weit, so gut.
    Nun müssen die € 10.-- aber auch noch UMGEBUCHT werden auf ein Konto
    "Forderungen/Verbindlichkeiten "oder "Abgrenzungen zum Haushalt" o.ä. , da diese € 10.-- ca. 14 Tage später durch eine Zahlung an einen bestimmten Empfänger wieder als Dauerauftrag vom Girokonto abgebucht werden. Da werden die € 10.-- im Konto "Abgrenzungsposten" also wieder aufgelöst. Das ist nunmehr KEINE Ausgabe.


    Kann man das gleichzeitige "SPLITTEN" und "UMBUCHEN" in einer Buchung lösen ?


    Ich habe ein fiktives Konto "Forderungen/Verbindlichkeiten" für diese Transaktionen eingerichtet. Hätte ich eine Kategorie eingerichtet, müßte ich bei allen Auswertungen diese Beträge bzw. diese Kategorie herausfiltern.


    Vielen Dank für Hilfe und freundliche Grüße
    Rolf

  • Zitat von "rolf.herrschaft"

    Kann man das gleichzeitige "SPLITTEN" und "UMBUCHEN" in einer Buchung lösen ?


    Weiß nicht, ob ich Dich richtig verstehe. :?: Man kann eine Buchung splitten und einen Teilsplitt umbuchen. Das geht, es gibt im Splitdialogfenster dazu einen Link (siehe Screenshot).
    Gruß
    Dirk

  • Hallo, Dirk,
    vielen Dank, das ist genau, was ich meinte.


    Jedoch habe ich in den Splitbuchungen den von Dir rot umrandeten Button "Umbuchen " nicht, auch nicht bei Einrichtung von Daueraufträgen.
    :(. Die anderen Neu Löschen MWSt sind da


    Ich handele die Version 08.02.00.24, m.E. die letztgültige Version.
    Oder muß ich irgendwo noch was anklicken und aktivieren ?
    Vielen Dank und herzliche Grüße Rolf


  • Sorry, hatte eine wichtige "Kleinigkeit" vergessen zu erwähnen: man bekommt diese Option nicht beim Erstellen einer neuen Buchung, sondern nur, wenn man auf eine schon existierende geht und die splittet.
    Alternative: Buchung beim Erstellen splitten und dann unten in den Details auf Splitbuchung gehen, den betreffenden Teilsplit mit der rechten Maustaste anklicken und Umbuchen auswählen.
    Gruß
    Dirk