Informationsblatt für Postbank-Kunden

  • Für alle Kunden der Postbank haben wir ein Informationsblatt zusammengestellt, welches Ihnen bei der Einrichtung von Konten und bei Problemlösungen weiterhelfen soll. Sie finden es im Portal von WISO Mein Geld.


    Änderungswünsche oder neue Erkenntnisse bitte hier eintragen.

  • Bitte die Liste der bekannten HBCI-Fehlermeldungen um folgende erweitern.


    9800::kein TAN-Verfahren verfügbar


    Ursache: TAN-Liste gesperrt oder aufgebraucht.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo,
    ich denke, es gibt ebenson brisantes problem mit der Anzeige des richtigen Empfägers/Auftraggebers. Hier werden nur Zahlen und Angaben aus dem verwendungszweck dargestellt. Der Hinweis auf die Möglichjeit, entsprechende regeln zu entwickeln, ist ziemlich dürftig. Hier bedarf es einer kompletten Neulösung.


    MfG Karl-Heinz Henrich :oops:

  • Hallo Sandro,
    ich habe eben mal etwas in vergangenen Beiträgen gelesen, es gibt das Problem offenbar auch bei anderen.
    Wenn ich über Mein Geld mein Postbankkonto aktualisiere, funktioniert das an sich sehr gut. Aber im Feld "Empfänger/Auftragg. erscheinen meist nur die Zahlen/Buchstaben-Kombinationen aus dem Verwendungszweck oder eben das Feld bleibt leer. Dann muss ich jedes mal manuell nachbessern. Ich weiß, dass man dazu Regeln erstellen kann (mit Verwendungszweckzeilen usw.), aber das ist doch alles sehr umständlich. Bis ca. Ende März 2007 hat es auch geklappt. Warum jetzt nicht mehr?


    Viele Grüße von der Mosel
    Karl-Heinz :cry:

  • "HenryTT" schrieb:

    ich denke, es gibt ebenson brisantes problem mit der Anzeige des richtigen Empfägers/Auftraggebers. Hier werden nur Zahlen und Angaben aus dem verwendungszweck dargestellt.


    Das ist ein alter Hut und wurde hier schon bis zum Erbrechen diskutiert. Das betrifft allgemein auch andere Banken, die es damit nicht so genau nehmen. Wenn Schrott geliefert wird, kann auch nur Schrott angezeigt werden.

    Zitat

    Der Hinweis auf die Möglichjeit, entsprechende regeln zu entwickeln, ist ziemlich dürftig.


    Mehr muß man nicht wissen. Zu den Regeln gibt es die Programmhilfe.

    Zitat

    Hier bedarf es einer kompletten Neulösung.


    Die gäbe es: die Banken halten sich an Standards.
    Gruß
    Dirk

  • HenryTT :
    Ich kann (in Bezug auf die Postbank!) nur folgenden Thread dazu finden:
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://forum.buhl-data.com/mgforum/ftopic1328.html">forum.buhl-data.com/mgforum/ftopic1328.html</a><!-- m -->

    [Anm. der Redaktion: der Link wurde deaktiviert, da Zielseite nicht erreichbar ist]



    Auch dieser Fragesteller erwähnt nicht welche Zugangsart er benutzt ...


    Viele Grüße


    Sandro

  • Hallo zusammen,
    habe das Postbank Easytrade Depot eingerichtet.
    Die Depot Statusabfrage bei der Aktualisierung bricht jedoch mit einem Fehler ab:
    '"fehlerhafte Eingaben für die Anmeldung <Scipt> Postbankdepot: Login nicht möglich".
    Ich habe sowohl die Pin des Esytradekontos als auch die Pin des Hauptkontos
    probiert.
    Ändere ich die Kontonummer auf die Depotnummer um, kommt die Fehlermeldung: Seite kann nicht gelesen werden.


    Bei wem hat die Depotabfrage geklappt.


    Gruß Xander

  • &quot;W.Meyer&quot; schrieb:

    Ich habe bei der Postbank angerufen. Für Postbankepot gibt es keine Scnittstelle. WISO wurde darüber informiert und gebeten es den Nutzern mitzuteilen. WISO Prokann Postbank Esytrade nicht verwalten


    So, so.....


    da wundere ich mich schon, warum es bei mir ohne Probleme geht (MG 2007/ letzte Abfrage 12:27).


    WISO hat einen Screenparser, der die Webseiten ausliest. Damit bekomme ich alle Daten zum Depot, inkl. der aktuellen Kurse (nur für Bestand) geliefert.


    Das Verrechnungskonto fehlt m.E. noch und ich habe auch noch nicht versucht ob der Handel funktioniert.


    forum.buhl-data.com/mgforum/ftopic1423.html [Anm. der Redaktion: der Link wurde entfernt, da Zielseite nicht erreichbar ist] diese Beschreibung funktioniert, solange man sich daran hält. Wichtig ist, dass man die Kontonummer und nicht die Depotnummer verwendet. Genau so muss natürlich die VB Nummer stimmen.


    Wenn du also die gleichen Daten eingibst die Du auch im Browser eintippst, wird das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gehen.

  • Ich habe den grad eben das erste mal gehabt.


    Danach habe ich mich "von Hand" angemeldet. War langsam aber ging.
    Der nächste Versuch über MG hat dann auch wieder geklappt.


    Sicher bin ich natürlich nicht, aber es könnten entweder Timing Probleme sein, oder die Postbank blendet ab und zu etwas ein dass den Parser aus dem Tritt bringt.


    Um das rauszufinden müsste es möglich sein die "fehlerhafte" Seite vom Parser als Datei sichern zu lassen. Alleine ob das geht habe ich keine ahnung.


    Gruss
    Stefan

  • Hallo,
    ich habe eben jemanden von der Postbank am Tel. gehabt, der sich offenbar bestens auskannte. (Mein Abrufproblem für mein Sparkonto konnte er lösen usw.)


    Demnach funktioniert das Screenscraping nicht mehr (war früher möglich, daher wohl auch mit MG 2007) und deshalb können die Depots der Postbank in MG nicht mehr gelesen werden. Es könnte sein, dass das mal wieder möglich wird, aber wann konnte er nicht sagen.


    Gruss Allzeit

    Windows 7 HE (64bit); 8 GB RAM; Intel (R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 2.40GHz; ATI Radeon HD 5770