Abruf der Punktekonten nicht möglich seit letztem Update

  • [quote="in_edHi,
    ich hab die Umsatzabfrage noch mehrmals probiert.
    Leider nur mit dem gleichen Ergebnis. :(
    Wer weiß Rat?
    Gruß
    Ingrid[/quote]



    Hallo,
    wann wird der Abruf des Happy Digits-Punktekontos wieder möglich sein?
    Gruß
    Ingrid

  • Hallo,


    die Lösung dieses Problems ist recht einfach. Besucht die Seite von HappyDigits im Internet, logged euch mit euren Zugangsdaten auf der Seite ein. Als nächstes seht ihr eine Werbeseite, diese bestätigt ihr bitte mit "Weiter" und dann landet ihr auf der Hauptseite von HappyDigits. Nun einfach zurück zu MG und das HappyDigits-Konto nochmal abfragen. Ihr werdet sehen jetzt geht es.


    @ Dirk
    dass es sich dabei um Scriptänderungen handelt ist mir klar, aber das muss mich als einfacher User doch gar nicht interessieren. Genau diese Scriptänderungen sichert Buhl mit dem Aktualisierungsservice doch zu. Mir ist völlig klar, dass das richtig viel Arbeit ist ... Wir haben früher mal Least Cost Routing für Kunden aktualisiert, das war auch nicht viel besser ... aber wenn ich diesen Service anbiete und es dann nicht zeitnah geregelt bekomme dann ist das einfach unprofessionell.
    Manchmal ist es einfach sinnvoller sich von bestimmten Dingen zu trennen wenn man sie nicht in den Griff bekommt. Das Problem bei HappyDigits existiert mit der aktuellen Werbung nun seit mehreren Wochen und es wurde von Buhl keine Scriptänderung eingepflegt. Wer entscheidet eigentlich was an welcher Stelle der Prio-Liste steht ?


    schönes Wochenende

  • Zitat von "charly0303"

    dass es sich dabei um Scriptänderungen handelt ist mir klar, aber das muss mich als einfacher User doch gar nicht interessieren.


    Etwas Hintergrundwissen hat noch Niemanden geschadet. Das erklärt die Dinge, die man nicht versteht und man lebt gesünder, weil man sich nicht sinnlos aufregt. Ich halte es sowieso für einen Fehler, den Leuten zu erzählen, daß das alles quasi von selbst geht.

    Zitat

    Genau diese Scriptänderungen sichert Buhl mit dem Aktualisierungsservice doch zu. Mir ist völlig klar, dass das richtig viel Arbeit ist ... Wir haben früher mal Least Cost Routing für Kunden aktualisiert, das war auch nicht viel besser ... aber wenn ich diesen Service anbiete und es dann nicht zeitnah geregelt bekomme dann ist das einfach unprofessionell.


    Was ist zeitnah? Sorry, aber wer dabei dieselben Maßstäbe für Geld- und Punktekonten anlegt, dem fehlt das praktische Augenmaß. Ich bin sehr zufrieden mit Buhl, daß sie sich vermutlich zuerst um die wichtigen Geldkontenzugänge kümmern und dann kommen die Punktekonten.
    Ich habe auch eine Reihe von Punktekonten eingerichtet, aber ich nehme dieses Feature nicht ernster, als es das verdient. Hier ist meiner Meinung nach der gesunde Menschenverstand gefordert.
    Im übrigen wurden die Punktekonten für meinen Geschmack in Pronblemfällen immer in einem aktzeptablen Zeitraum wieder zum Laufen gebracht (ist meine Erfahrung).

    Zitat

    Manchmal ist es einfach sinnvoller sich von bestimmten Dingen zu trennen wenn man sie nicht in den Griff bekommt. Das Problem bei HappyDigits existiert mit der aktuellen Werbung nun seit mehreren Wochen und es wurde von Buhl keine Scriptänderung eingepflegt.

    Happy Digits läuft z.B. bei mir! Aber was hat die aktuelle Werbung (nimmst Du wirklich Werbung für bare Münze?) damit zu tun? Die Punktekonten gibt es schon viel länger.

    Zitat

    Wer entscheidet eigentlich was an welcher Stelle der Prio-Liste steht ?


    Ich weiß nicht, wie Buhl das sieht: ich würde in diesem Fall die Vernunft entscheiden lassen.
    Aber habe das Gefühl, da können wir endlos diskutieren, ohne zu einem Konsens zu kommen. Das ist normal, brauchen wir nicht weiter auswälzen.
    Gruß
    Dirk

  • Zitat von "Billy1963"


    Etwas Hintergrundwissen hat noch Niemanden geschadet. Das erklärt die Dinge, die man nicht versteht und man lebt gesünder, weil man sich nicht sinnlos aufregt. Ich halte es sowieso für einen Fehler, den Leuten zu erzählen, daß das alles quasi von selbst geht.


    Wenn ich schreibe, dass mich die Hintergründe nicht interessieren müssen so soll das lediglich zum Ausdruck bringen, dass es nicht meine Aufgabe ist Verständnis dafür zu haben warum Buhl auch nach 4 Wochen noch nicht in der Lage ist den Zugang zu HappyDigits zu ermöglichen, oder denkst du wirklich, dass Buhl nächstes Jahr im Oktober Verständnis dafür aufbringt wenn ich meiner Zahlungsverpflichtung gegenüber Buhl nicht nachkomme ? Die werden sicher keine 4 Wochen mit einer Reaktion warten so wie ich das in diesem Fall getan habe. Ich gebe dir allerdings recht ... es kann nie schaden etwas zu wissen denn Wissen ist Macht.

    Zitat von "Billy1963"


    Was ist zeitnah? Sorry, aber wer dabei dieselben Maßstäbe für Geld- und Punktekonten anlegt, dem fehlt das praktische Augenmaß. Ich bin sehr zufrieden mit Buhl, daß sie sich vermutlich zuerst um die wichtigen Geldkontenzugänge kümmern und dann kommen die Punktekonten.
    Ich habe auch eine Reihe von Punktekonten eingerichtet, aber ich nehme dieses Feature nicht ernster, als es das verdient. Hier ist meiner Meinung nach der gesunde Menschenverstand gefordert.
    Im übrigen wurden die Punktekonten für meinen Geschmack in Problemfällen immer in einem akzeptablen Zeitraum wieder zum Laufen gebracht (ist meine Erfahrung).


    Das ist eine gute Frage !!! Wir reden hier im weitesten Sinne über Geldgeschäfte. Also ich gebe dir recht Geldkonten gehen eindeutig vor. Ich für meinen Teil würde hier die Reaktionszeit nach bekanntwerden des Problems auf 2 Arbeitstage fixieren. Ich habe sowieso gedacht, dass Buhl, als einer der großen Anbieter im Segment von Bankingsoftware, in so gutem Kontakt mit den Banken und deren Verbänden steht, dass sie bereits vor Einführung neuer Techniken und Scripts darüber informiert sind.
    Bei den Punktekonten sehe ich es schon auch wie du ... die sind nicht so dringend ... aber wenn nach 4 Wochen noch nichts passiert ist dann dauert mir das zu lange und ich finde dann ist das nicht mehr angemessen. Ich würde die Zeit hierfür auf ein bis zwei Wochen festsetzen.

    Zitat von "Billy1963"

    Happy Digits läuft z.B. bei mir! Aber was hat die aktuelle Werbung (nimmst Du wirklich Werbung für bare Münze?) damit zu tun? Die Punktekonten gibt es schon viel länger.


    Ich weiß nicht, wie Buhl das sieht: ich würde in diesem Fall die Vernunft entscheiden lassen.
    Aber habe das Gefühl, da können wir endlos diskutieren, ohne zu einem Konsens zu kommen. Das ist normal, brauchen wir nicht weiter auswälzen.
    Gruß
    Dirk


    Du könntest recht haben, wir werden in dieser Diskission wohl nie auf einen gemeinsamen Nenner kommen und das nicht zuletzt auch deswegen weil deine Grundeinstellung mir gegenüber einfach negativ ist. Wie sonst wäre es wohl zu erklären, dass du mich für so bescheuert hältst, dass ich Werbung für bare Münze nehme? Im ersten Abschnitt meines Beitrags habe ich das Problem mit der Werbung erklärt. Es handelt sich dabei um eine zwischengeschaltete Site bei HappyDigits wodurch das Script von Buhl nicht mehr richtig arbeitet. Diese Site ist seit 4 Wochen zwischengeschaltet , wird sie einmal mit "Weiter" bestätigt so wird sie nicht erneut eingeblendet. Darauf hätte das Script von Buhl angepasst werden müssen. Das war das Problem mit der aktuellen Werbung bei HappyDigits !!! Das bezog sich nie auf eine Werbung von Buhl welche ich nicht einmal kenne.


    trotzdem wünsche ich dir ein schönes Wochenende

  • Zitat von "charly0303"

    Ich habe sowieso gedacht, dass Buhl, als einer der großen Anbieter im Segment von Bankingsoftware, in so gutem Kontakt mit den Banken und deren Verbänden steht, dass sie bereits vor Einführung neuer Techniken und Scripts darüber informiert sind.


    Wir reden nicht von "Techniken", wir reden von simplen Anpassungen an der Homepage.
    Und da die Screenparser den Banken egal bis unerwünscht sind, sehen diese auch keine Veranlassung Buhl darüber zu informieren.


    Viele Grüße


    Sandro

  • Zitat von "charly0303"

    Du könntest recht haben, wir werden in dieser Diskission wohl nie auf einen gemeinsamen Nenner kommen und das nicht zuletzt auch deswegen weil deine Grundeinstellung mir gegenüber einfach negativ ist.


    Sorry, aber das ist albern.

    Zitat

    Wie sonst wäre es wohl zu erklären, dass du mich für so bescheuert hältst, dass ich Werbung für bare Münze nehme? Im ersten Abschnitt meines Beitrags habe ich das Problem mit der Werbung erklärt. Es handelt sich dabei um eine zwischengeschaltete Site bei HappyDigits wodurch das Script von Buhl nicht mehr richtig arbeitet. Diese Site ist seit 4 Wochen zwischengeschaltet , wird sie einmal mit "Weiter" bestätigt so wird sie nicht erneut eingeblendet. Darauf hätte das Script von Buhl angepasst werden müssen. Das war das Problem mit der aktuellen Werbung bei HappyDigits !!! Das bezog sich nie auf eine Werbung von Buhl welche ich nicht einmal kenne.


    Da habe ich Dich schlicht und ergreifend falsch verstanden. Soll vorkommen, schließlich habe ich nicht die Weisheit gepachtet. :wink: Ist jetzt Deine Einstellung mir gegenüber zu negativ, weil Du mir deshalb unterstellst, ich hielte Dich für bescheuert? Wohl kaum! Also von meiner Seite aus Entschuldigung.
    Um auf die Werbeseite zurückzukommen: wenn ich Buhl wäre und das Problem so einfach vom User gelöst werden kann, dann hatte bei mir ein Patch in diesem Fall eine sehr sehr geringe Priorität.
    Ich hätte allerdings ins Infocenter eine Message gesetzt mit dem entsprechenden Hinweis.


    Gruß
    Dirk

  • Zitat von "Billy1963"

    Um auf die Werbeseite zurückzukommen: wenn ich Buhl wäre und das Problem so einfach vom User gelöst werden kann, dann hatte bei mir ein Patch in diesem Fall eine sehr sehr geringe Priorität.
    Ich hätte allerdings ins Infocenter eine Message gesetzt mit dem entsprechenden Hinweis.


    Gruß
    Dirk


    Zitat von "Billy1963"


    Wir reden hier von PUNKTE-Konten. Unmut wegen Punkte-Konten?
    Ich weiß nicht, wie das andere sehen, aber ich persönlich wäre strikt dagegen, daß mir das Infocenter zugemöhlt wird, bloß weil auf der Homepage eines Punkteanbieters wieder gebastelt wurde.
    Gruß
    Dirk


    Sorry aber irgendwann musst du dich schon mal entscheiden !!!

  • Zitat von "SaSue"

    Wir reden nicht von "Techniken", wir reden von simplen Anpassungen an der Homepage.


    In meinem Beitrag ging es um Änderungen an den Zugängen zu Geldkonten. Die werden ja wohl nicht alle mittels Screenparser realisiert werden. Deshalb schrieb ich von Techniken (z.B. bei Einführung von I-Tan) und Scripten (für den Screenparser).


    Zitat von "SaSue"

    Und da die Screenparser den Banken egal bis unerwünscht sind, sehen diese auch keine Veranlassung Buhl darüber zu informieren.


    Viele Grüße


    Sandro


    Ist das deine persönliche Meinung oder kannst du das auch in irgend einer Art belegen.


    schönen Abend noch

  • Zitat von "charly0303"

    Sorry aber irgendwann musst du dich schon mal entscheiden !!!


    Kein Problem, ich sehe da keinen Widerspruch: das erste Zitat bezieht sich auf einen Hinweis, wie man den Zugang zu einem Punktekonto auf einfache Art und Weise zum Laufen bringt (ohne Patch). Also eine konkrete Hilfestellung für alle HappyDigits-Koteninhaber.
    Das zweite Zitat bezieht sich auf wiederkehrende Wischi-Waschi-Infos der Art "dass der Fehler bekannt ist und eine Änderung kommen wird. ". Und die man bei Punktekonten in einer Dauerschleife senden könnte. Wem nützt diese Info?


    Gruß
    Dirk

  • Zitat von "charly0303"

    Ist das deine persönliche Meinung oder kannst du das auch in irgend einer Art belegen.


    Ruf bei deiner Bank an und beschwere dich darüber, dass die häufigen Homepageänderungen nervig sind, da dadurch deine Banksoftware immer nicht funktioniert und der Screenparser dadurch angepasst werden muss.


    Die Antwort kannst Du dann ja mal hier posten.
    Ich tippe mal in 50% der Fälle weiß die Bank nicht mal was ein Screenparser ist.


    Viele Grüße


    Sandro

  • Zitat von "SaSue"


    Ich tippe mal in 50% der Fälle weiß die Bank nicht mal was ein Screenparser ist.


    bzw. behauptet, dass so etwas illegal ist. :wink:


    Ich glaube, dass es einer der größten Fehler von Buhl war, den Onlineabruf von Punktekonten zu ermöglichen. Nun sieht man wie viele davon ausgehen, dass diese mit der gleichen Priorität wie Bankkonten gepflegt werden müssen.

  • Hallo,


    ich bin's mal wieder. Warum?
    Das alte Problem: der Abruf der Punktekonten Payback u. Happy Digits funktioniert seit dieser Woche wieder nicht mehr. Hab es bereits mehrmals probiert.


    Die Fehler im Report lauten:
    bei Payback = Ungültige Eingabe. Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe.
    bei HappyDigits = Seite konnte nicht verarbeitet werden. Login-Seite konnte nicht verarbeitet werden.
    oder bei Happy Digits = Die Einstiegsseite konnte nicht geladen werden. Anmeldeseite konnte nicht oder nicht vollständig geladen werden.


    Ich bitte um Behebung des Problems u. um kurze Info, was es denn nochmal funktionieren wird.


    Danke im voraus.


    Liebe Grüße
    Ingrid

  • Zitat von "in_ed"

    bei Payback = Ungültige Eingabe. Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe.


    Ist bereits bekannt:
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://forum.buhl-data.com/mgforum/ftopic2626.html">http://forum.buhl-data.com/mgforum/ftopic2626.html</a><!-- m -->

    Zitat

    bei HappyDigits = Seite konnte nicht verarbeitet werden. Login-Seite konnte nicht verarbeitet werden.
    oder bei Happy Digits = Die Einstiegsseite konnte nicht geladen werden. Anmeldeseite konnte nicht oder nicht vollständig geladen werden.


    Bei mir funktioniert es. Geh mal direkt auf die Homepage und klicke jegliche Werbung weg, die sich in den Vordergrund schiebt und melde dich manuell an. Evtl. funktioniert es dann ...


    Zitat

    Ich bitte um Behebung des Problems u. um kurze Info, was es denn nochmal funktionieren wird.


    w/ Payback wird dich MG im Rahmen eines LetsTrade-Udates informieren ...


    Viele Grüße


    Sandro

  • Zitat von &quot;in_ed&quot;

    Hi,
    der Abruf des Happy-Digits-Kontos funktioniert mittlerweile.
    Nur auf Payback warte ich noch.....
    Wann kommt das Update ungefähr?


    Irgendwann. Sorry, aber genauer kann es Dir niemand sagen, weil die Punktekonten nun wirklich nicht so wichtig sind, daß man für diese ein gesondertes Update herausbringen muß. Üblicherweise wird das Update für Punktekonten zusammen mit anderen, wichtigen Updates (Bankzugänge) erfolgen (Ausnahmen bestätigen die Regel). Also einfach etwas Geduld, man wird (sofern man in MG die Einstellungen getroffen hat) informiert, wenn es soweit ist.


    Gruß
    Dirk