ING-DiBa bietet allen Kunden HBCI/FinTS an

  • Es ist soweit. Die ING-DiBa bietet nach Anmeldung zur Nutzung über die folgende Internetseite allen Kunden HBCI/FinTS an.


    https://www.ing-diba.de/hbci


    Nach Freischaltung kann das Zugangverfahren über FinTS (HBCI) PIN/TAN nach hier vorliegenden Informationen am nächsten Tag ab ca. 10:00 Uhr genutzt werden. Eine Anleitung zur Umstellung der Zugangsart befindet sich in der FAQ.


    http://support.buhl.de/support/hits.html?productid=414&searchtext=109881


    Weitere Informationen:
    http://forum.buhl-data.com/mgforum/viewtopic.php?p=5138#5138


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo Sven,


    Die Umstellung klappt bei mir auch noch nicht..
    Anmeldung war gestern ca. 7:30


    Standardmeldung bekomme ich keine:-) ! Zumindest sagt meine Feldermeldung dass ich mich mit 10 stelliger Kontonummer und mit 5 bis 10 stelliger PIN anmelden soll.


    Beides passt auch, jedoch kein Erfolg.


    Die Umstellung dauert da wohl doch etwas länger als gewohnt, aber jetzt haben wir schon so lange darauf gewartet, da kommt es auf 1 bis 2 Tage länger auch nicht an.


    Gruß


    Martin

  • Zitat von "mrtnrdlph"

    Hallo Sven,
    Standardmeldung bekomme ich keine:-) ! Zumindest sagt meine Feldermeldung dass ich mich mit 10 stelliger Kontonummer und mit 5 bis 10 stelliger PIN anmelden soll.


    Das ist für mich die Standardfehlermeldung, da man diese bereits seit Monaten bekommt. ;-)


    Gruß

  • ING-DiBa + HBCI, funktioniert bei mir seit heute ohne Probleme :lol:


    Unterstützt wird bei mir das Giro- und Extra-Konto.


    Das Direkt-Depot unterstützt nach Rücksprache mit der DiBa noch kein HBCI :(


    Jedoch per Saldenabfrage über PIN/TAN WEB kann man den Stand der Dinge erfahren :!:

  • Zitat von "MoneyMan"

    Hab mich persönlich mit dem DiBa-Callcenter in Verbindung gesetzt, wurde dann freigeschaltet mit dem Hinweis Nutzung erst am nächsten Tag möglich, so wars dann auch.


    Tja das hat man nun davon, wenn man ein Onlinebanking-Verfahren online freischalten lassen will. Man muss waaaarten....


    Ich bin ja mal gespannt wie lange es noch dauern soll.


    Gruß


    Sven

  • Aktuell soll es ein technisches Problem mit der Datenbank bei der Online-Erfassung geben. Alternativ zur Online-Anmeldung kann man sich aber telefonisch mit der Technik verbinden lassen und dort die Freischaltung für alle Konten durchführen lassen. Am nächsten Banktag sollte der Zugang dann zur Verfügung stehen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Zitat von "MoneyMan"


    Das Direkt-Depot unterstützt nach Rücksprache mit der DiBa noch kein HBCI :(


    Jedoch per Saldenabfrage über PIN/TAN WEB kann man den Stand der Dinge erfahren :!:


    Funktioniert das bei Dir?
    Ich finde keine Möglichkeit, das Depot bei der DiBa mit Mein Geld abzurufen.
    Falls dies tatsächlich möglich ist, wäre ich für einen Tip mehr als dankbar.


    Grüße,
    Vogi.

  • Zitat von "Vogi"

    Funktioniert das bei Dir?
    Ich finde keine Möglichkeit, das Depot bei der DiBa mit Mein Geld abzurufen.
    Falls dies tatsächlich möglich ist, wäre ich für einen Tip mehr als dankbar.


    Grüße,
    Vogi.



    Hallo Vogi,


    :oops: is schon ne Weile her, aber das ging bei mir so:


    - Startseite: Neues Konto anlegen als -> Tages-/Festgeldkonto


    - Zugang: PIN/TAN Web ( HBCI geht nicht !! )

    - in die Kontoverwaltung wechseln


    - Konto mit der Maus anklicken bzw. markieren
    ( wenn nicht schon geschehen Konto in den Datentresor übernehmen )


    - dann unten bei den Registerreitern auf Online-/Umsatzparameter gehen


    - hier dann -> Verfahren der Abfrage: "Immer nur Saldenabfrage" einstellen


    Wenn man nun über das Onlinecenter eine Kontenaktualisierung durchführt erhält man den aktuellen Kontostand :!: - ohne Buchungen :!:


    Ich hoffe ich konnte behilflich sein, postet doch mal ne Rückmeldung.


    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

  • Stimmt. Funktioniert genauso wie von dir beschrieben.


    Als Tages-/Festgeld kann man auch eine Saldenabfrage beim Direkt-Depot ausführen.
    Ich habe aber meine Depotbestände bisher als Offline-Depot händisch gepflegt und möchte jetzt kein zweites Konto nur für den Saldowert einfügen.
    Vielleicht bietet die DiBa ja mal die Abfrage per HBCI an...


    Grüße,
    Vogi

  • Zitat von "Vogi"

    Stimmt. Funktioniert genauso wie von dir beschrieben.


    Als Tages-/Festgeld kann man auch eine Saldenabfrage beim Direkt-Depot ausführen.
    Ich habe aber meine Depotbestände bisher als Offline-Depot händisch gepflegt und möchte jetzt kein zweites Konto nur für den Saldowert einfügen.
    Vielleicht bietet die DiBa ja mal die Abfrage per HBCI an...


    Grüße,
    Vogi



    :idea: Probier es doch mal mit dem Umbuchen der Depotbestände von Kto. zu Kto.


    oder händisch eintragen, z.Bsp. Kauf Fonds xy zu 1000,--


    Saldenabfrage nach xxx Tagen, Kontostand dann 1250,--


    = Depotwert ( Ertrag = 250,-- :?: :P )

  • Zitat von "tinytruckle"

    hi,


    ich habe mein depot bei der ing diba so eingerichtet wie es MoneyMan beschreiben hat, nur leider wird nach der kontenaktualisierung kein aktueller kontostand angezeigt.
    was habe ich falsch gemacht?


    mfg tiny



    Hi Tiny,


    wenn Du alles richtig eingestellt hast dann sollte es auch funktioniern. :D


    Als nochmals alles kontrollieren. :!:


    Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass evtl. der Abruf aus Banktechnischen Gründen nicht immer möglich ist (z.Bsp. Aktualiesierungen etc.) :idea:


    Öfters mal die Saldenabrfage starten. :roll:


    :arrow: Poste mal dein Ergebnis.


    MfG


    MoneyMan

  • hi,
    habe es heute wieder mehrmals probiert!
    kein erfolg!
    im onlineprotokoll erscheint folgende fehlermeldung:


    das modul für die bank konnte nicht verarbeitet werden.
    system.reflection.target invocation exept exceptions has been thrown by the target of an invocation.
    system.io.file not found exceptions:could not load file or assembly microsoft. mshtml,


    ich weiß leider nichts damit anzufangen.
    kannst du mir erklären was das bedeutet und wie ich es behebe?


    danke

  • Tiny


    Prüfe auch mal


    Start


    - Systemsteuerung


    - Homebanking Kontakte -> hier die Kontakte überprüfen
    evtl. Kontake synchronisieren


    oder über Datadesign


    die Datei DDBAC aktualisieren dann nochmals Letstrade installiern


    Sollte das nichts nutzen würde ich das Programm mit allen Komponenten deinstallieren und eine Neuinstallation bevorzugen.


    **********ACHTUNG - UNBEDINGT DEINE DATEN SICHERN **********


    MfG


    MoneyMan