MG2008 hängt sich auf bei Kontoauszugabruf

  • Hallo,


    ich wollte doch mal sehen, was passiert wenn ich bei comdirect einen Kontoauszug abrufe. Tja statt einer Meldung, dass comdirect das nicht unterstützt oder was auch immer, bleibt der Online-Verbindungsdialog offen, die Sanduhr rennt und nichts passiert. Siehe Screenshot

  • Da hängt irgendein Bestätigungshinweis hinter dem Hauptfenster und wartet auf eine Eingabe. Versuche den mal mit Alt+TAB in den Vordergrund zu bringen. Wenn dir das gelungen ist setze ein Häkchen vor "Frage nicht mehr anzeigen" und bestätige den Dialog je nachdem mit Ja oder Nein.


    Der Registry-Hack aus Microsofts KB886217 hilft hier nur selten. :wink:


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Vielleicht habe ich auch zu wenig gesucht, aber bei mir passiert das auch. Habe aber kein Fenster im Hintergrund gefunden. CPU geht auf 100% und dann geht nix mehr, außer abschießen.


    Weiß jemand Rat?

  • "Kasi1978" schrieb:

    Habe aber kein Fenster im Hintergrund gefunden. CPU geht auf 100% und dann geht nix mehr, außer abschießen.


    Auch wenn es ne doofe Frage ist :roll: die MG.exe geht auf 100%?


    Betriebssystem ist XP und alle MG-Updates sind installiert?


    Welche Bank betrifft es den, mit welcher Zugangsart?


    Viele Grüße


    Sandro

  • OK, sorry, habe das eben mal so schnell geschrieben. :oops:


    Ja, MG.exe geht auf 100% und das wars. Nix geht mehr. Es sind alle Updates drauf (XP). Habe eben nochmal in MG auf Updates geprüft und da ist auch nix. Habe das auch schon ein paar mal nachstellen können. Passiert immer.


    Bank ist egal.
    Bei der DreBa bringt er noch mal kurz die Meldung das Auszüge Typ 3 nicht unterstützt werden. Sag ich dann trotzdem ausführen -> 100%
    Bei der Spk das gleiche Spiel nur ohne Typ3 Hinweis.


    DreBa HBCI (hab dann auch mal 2.2 und 2.01 ausprobiert)
    Spk FinTS (PIN/TAN)

  • Hallo,


    das hilft doch schon mal weiter ;-)


    Typ 3 bezieht sich auf PDF-Auszüge, was nicht jede Bank unterstüzt. (DreBa z.B. m.W. nicht) Bei einigen anderen Banken gibt es da zusätzlich noch einen Bug in MG.


    Wenn du die normalen Umsätze abrufen möchtest, mache das am Besten über den Button "Aktualisieren" oben in der Symbolleiste.


    Viele Grüße


    Sandro

  • Das mit den normalen Umsätzen ist klar.


    Das DreBa nicht geht habe ich mir schon gedacht wegen der Typ3-Meldung. Nur weil es sich eben dabei aufgehängt hat habe ich Spk versucht.


    Vielleicht sind das ja zwei Probleme, die zum gleichen Ergebnis führen. Wenn es da noch BUGS geben soll...


    Warten auf das nächste SP (kommt ja bald)... :|

  • ich hänge das hier mal an...


    Habe mir die Testversion installiert und bei der Abfrage von den AMEX-Daten kommt im Dialog "Started." und das wars. MG hängt sich auf und lässt sich nur noch über den Taskmanager beenden. CPU-Last geht nicht hoch... Alle Updates sind installiert...

  • "brasax" schrieb:

    Habe mir die Testversion installiert und bei der Abfrage von den AMEX-Daten kommt im Dialog "Started." und das wars. MG hängt sich auf und lässt sich nur noch über den Taskmanager beenden.


    Hallo brasax,


    befinden sich in der Datenbank noch weitere nicht funktionierenden Konten mit der Zugangsart "PIN/TAN Web"? Welches Betriebssystem und welche Sicherheitssoftware außer der Windows-Firewall läuft im Hintergrund?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hi Jürgen,


    nur Amex geht nicht. Meine zwei anderen DB-Konten funktionieren, soweit ich das beurteilen kann. Sind noch nicht für HBCI freigeschalten, aber es kommt eine Fehlermeldung, dass meine Bank die Abfrage nicht unterstützt, also soweit in Ordnung. Verbindung klappt. Bei Amex nicht..


    Habe Kapersky als Firewall, habe ich zwischenzeitlich mal ausgeschalten, aber Problem besteht weiterhin. Läuft alles auf XP (uptodate).

  • "brasax" schrieb:

    Habe Kapersky als Firewall, habe ich zwischenzeitlich mal ausgeschalten, aber Problem besteht weiterhin.


    Aktiviere in den Einstellungen deiner Firewall die Option "Benachrichtigen, wenn ein Programm durch die Firewall geblockt wird" oder so ähnlich. Die Meldungen nerven zwar (deshalb hast du sie ja abgeschaltet ;-)) aber die Datei, dessen notwendiger Zugriff auf das Internet durch Kaspersky geblockt wird sollte dir jetzt angezeigt werden. Falls das nicht hilft schalte den Kompatibilitätsmodus ein.


    http://forum.buhl-data.com/mgf…ewtopic.php?p=16369#16369


    "brasax" schrieb:

    Läuft alles auf XP (uptodate).


    Warum aktivierst du nicht die Windows-Firewall? Die macht zuverlässig das was sie soll, lässt sich nicht so leicht austricksen und behindert Programme nicht an der gewünschten Funktionalität.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •