Welche Buchungszeiten?

  • hallo ihr lieben, könnt ihr mir sagen, welche buchungszeiten die postbank hat?
    ich meine immer an wievielen tagen und an welcher uhrzeit?
    ich habe gestern noch von meinem anderen konto etwas geld auf die neue bank überwiesen gestern gegen mittag und heute noch nichts drauf.
    wie sind da die zeiten, von meiner alten war das immer jede 2 stunden, wer von euch postbankkunde weiß darüber bescheid?

  • "JungeFamilie" schrieb:

    hallo ihr lieben, könnt ihr mir sagen, welche buchungszeiten die postbank hat?
    ich meine immer an wievielen tagen und an welcher uhrzeit?
    ich habe gestern noch von meinem anderen konto etwas geld auf die neue bank überwiesen gestern gegen mittag und heute noch nichts drauf.
    wie sind da die zeiten, von meiner alten war das immer jede 2 stunden, wer von euch postbankkunde weiß darüber bescheid?


    Wie Du weißt, bin ich kein PB-Kunde, aber so schnell würde ich das auch nicht erwarten. Hängt auch von Deiner alten Bank ab.
    Es darf nach dem BGB max. drei Bankarbeitstage dauern, soweit mir bekannt.
    Gruß
    Dirk

  • aja ok.also meine alte hat eigentlich immer schnell gebucht.vielleicht habe ichs auch zu spät in auftrag gegeben, kann ja auch sein, ist ja auch noch nicht so wichtig, aber wäre cool, wenn man das schon wüsste, aber man kann sich ja da mal erkundigen, das einzige was ich weiß ist, wenns von ner selben auf die selbe bank immer geht, das geht immer echt fix.
    ist aber denke cih bei jeder so.


    meine schwigermutter warnt imemr vor onlinebanking da sie meint, das ist risikorech, aber die meisten haben schon so neue tanverfahren das da nichts mehr apssieren kann, aber sie sieht in allem immer was negatives leider.
    ich wieß, das postbank und so schon neue tanverfahren haben und das sogar von tüv geprüft ist ob das wirklich geprüft wurde oder nur betsochen wurde zum tüvsieg ist fraglich, aber bei keiner anderen bank hatte man das bis jetzt irgendwo gelesen.

  • "JungeFamilie" schrieb:

    meine schwigermutter warnt imemr vor onlinebanking da sie meint, das ist risikorech, aber die meisten haben schon so neue tanverfahren das da nichts mehr apssieren kann, aber sie sieht in allem immer was negatives leider.


    Wenn Deine Bank das HBCI-Verfahren anbeitet, so solltest Du dahin wechseln.


    Gruß
    Dirk

  • Hi, erst einmal herzliches Beileid, dafür daß Du bei der PB gelandet bist. Wenn irgendwann einmal etwas zu erledigen ist, das mehr ist als der Standartkram wirst Du merken, was ich meine.


    Was ist HBCI? Es ist das sicherste Bankingverfahren, das es gibt. Etwas umständlich, vielleicht brauchst Du da noch ein bisschen Support von der PB :lol: :lol: :lol: . Auf jeden Fall ist es bisher noch nie geknackt worden. Eine Beschreibung findest Du hier: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.voba-heuchelheim.de/privatkunden0/konto___karten/banking/finanz-software.html">http://www.voba-heuchelheim.de/privatku ... tware.html</a><!-- m -->


    Schöne Grüße Nikolas

  • ok danke.
    naja beileid, ich hatte schon shclechtere banken,von daher will ich mich da nicht festlegen und wenn, man hat ja freie bankwahl,aber weiß nun nicht was du genau meinst wegen standartkram.benenne mri doch bitte mal ein beispiel denn ich denke nicht, dass ich mal was anderes als standart machen werde!