Barclaycard Kreditkartenkonto

  • Moin,


    gibts gar keine Möglichkeit, ein Barclaycard Kreditkartenkonto in MG einzurichten? Müsste mit einem Screenparser doch möglich sein, wenn schon keine anderen Möglichkeiten angeboten werden. Wär mal akut dafür, das nachzuholen ;).
    Läuft meines Erachtens quasi wie ein normales Konto, wo halt bei Kreditkartennutzung Geld von runtergeht und man monatlich dann wieder Geld drauf überweisen muss, sollte also nicht anders behandelt werden müssen als ein normales Girokonto.


    Gruß Wolfgang

  • "derWolle" schrieb:

    Läuft meines Erachtens quasi wie ein normales Konto, wo halt bei Kreditkartennutzung Geld von runtergeht und man monatlich dann wieder Geld drauf überweisen muss, sollte also nicht anders behandelt werden müssen als ein normales Girokonto.


    Ich habe sie als Kreditkartenkonto eingerichtet und führe es offline.

  • Offline führen im Sinne von jede Buchung händisch eintragen? Da brauche ich ehrlich gesagt keine Banking-Software für ;).
    Hab mich nur gewundert, warum es nicht drin, ist ja echt nix anderes als die anderen Screenparser-Konten.


    Gruß Wolfgang

  • "derWolle" schrieb:

    Offline führen im Sinne von jede Buchung händisch eintragen? Da brauche ich ehrlich gesagt keine Banking-Software für ;).


    Wieso nicht? Ich möchte doch nachvollziehen können, was ich im Folgemonat noch bezahlen muss. Vorallen auch durch das lange Zahlungsziel bei Barclaycard.


    Ich habe in einem anderen Thread schon geschrieben, dass für mich ein Onlinezugang für Kreditkarten nicht interessant ist. Die 5 Buchungen pro Woche trage ich lieber selbst und sauber offline ein. Wöchentlich mache ich einen Abgleich mit dem Internetportal.

  • "derWolle" schrieb:

    Offline führen im Sinne von jede Buchung händisch eintragen?


    Händisch ist nicht so wild. Im Normalfall wiederholen sich die Buchungen immer wieder, so daß man neue Buchungen aus bestehende eins drei fix generieren kann.


    Gruß
    Dirk

  • Huhu,


    wenn ich das richtig sehe, gibts hier noch nix neues :(. Warum werden für andere Konten Screenparser angeboten, aber nicht für die Barclaycard? Wäre nach wie vor ein wichtiger Punkt für mich.


    Gruß Wolfgang

  • Warum werden für andere Konten Screenparser angeboten, aber nicht für die Barclaycard?


    Also ich bin mir ziemlich sicher, dass Buhl Kundenanfragen zum Thema sehr genau analysiert und dann entscheidet, was eingebaut wird und was nicht. Machen im Prinzip alle Hersteller so, egal ob es sich um eine spezielle Online-Anbindung oder um ein bestimmtes Feature handelt. Je zahlreicher Kundenanfragen eintreffen (bitte keine Mailbomben :D ), umso größer ist die Chance, dass die Barclaycard irgendwann einmal ganz oben auf der Featureliste steht. Wenn 'ne halbe Million Barcleycard Inhaber an die Tür klopfen wird sich auch Buhl nicht mehr verwehren. :)


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • wie ich das sehe hat sich da noch nix getan.
    Ich bräuchte dieses Feature auch sehr.
    Verwende momentan die Testversion und bin eigentlich äußerst damit zufrieden.
    Aber die Abfrage der Barclaycard brauch ich noch, ansonsten werde ich wohl doch bei StarMoney bleiben

  • Damit es nicht heißt hier würde niemand nach Barclaycard Kreditkarten fragen...


    Ich denke nicht, dass wir wirklich nur zu dritt sind :rolleyes:


    Da wird es noch diverse andere geben! Speziell da ich seit geraumer Zeit einen möglichen Ersatz für meine Barclaycard Kreditkarten suche, bis dato aber nicht’s vergleichbares finden konnte.

  • Wobei es mit dem neuen Kundenbereich bei Barclaycard sicher schwierig wird, da nun nicht mehr die Umsätze von drei sondern nur von einem Monat direkt angezeigt werden. Um eine lückenlose Buchungshistorie gewähren zu können, müssten nun auch die PDF-Rechnungen ausgewertet werden. Deshalb hat nun auch Starmoney den Support weitestgehend eingestellt (es kann nur noch der Saldo, nicht aber die Umsätze abgerufen werden).
    Vielleicht können möglichst viele Mails an Barclaycard, die eine HBCI-Schnittstelle oder zumindest einen csv-Export der Umsätze fordern, etwas bewirken...


    Viele Grüße und schönes Fest,


    Müsli

  • Dumm ist, dass hier nur eine Handvoll Menschen Interesse bekunden. Sieht doch für Buhl so aus, als wenn das Interesse sehr gering wäre. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es nicht Hunderte wenn nicht gar Tausende Nutzer sind, die diesen Zugang gerne hätten.


    An Buhl: machen Sie doch mal eine Umfrage an alle über den Nachrichten-Teil von Mein Geld, wer gerne welchen Zugang noch zusätzlich haben möchte. Dann wären die Werte vielleicht repräsentativer.


    Welche dann realisiert werden, bleibt dann ja immer noch offen - zumindest sieht man aber mal das tatsächliche Interesse.


    Gruß
    Hans Jürgen

  • Ich werde mein Barclaycard Konto nun kündigen da ich nicht mehr davon ausgehe das sich an der Situation etwas ändert. Wie schon mal erwähnt hat Barclaycard mit der Umstellung ihrer Seite die ganze Sache erheblich konpliziert und damit u.a. auch ein Konkurenzprodukt von MG ausgeschlossen :thumbdown: .


    Schade... aber ich suche mir nun halt nen neuen Anbieter.

  • Hallo Tolwyn,


    Wie schon mal erwähnt hat Barclaycard mit der Umstellung ihrer Seite die ganze Sache erheblich konpliziert und damit u.a. auch ein Konkurenzprodukt von MG ausgeschlossen .


    Im Forum des Konkurrenzprodukts sind auch die näheren Umstände erläutert. Vielleicht schaust du und die anderen mal rein.


    http://www.starfinanz.de/forum/viewtopic.php?f=88&t=18953&start=0


    Schade... aber ich suche mir nun halt nen neuen Anbieter.


    Du löst das Problem nur damit, wenn du einen Anbieter nimmst der die Umsatzanlieferung über die HBCI-Schnittstelle anbietet. Meines Wissens wird das von der Commerzbank, den Volks- und Raiffeisenbanken sowie den Sparda-Banken (SpardaMasterCard) unterstützt. DIe Postbank unterstützt für ihre KK nur die Saldoabfrage.


    Oder du führst es offline. Mach ich seit Jahren ohne mich über Webseitenänderungen zu ärgern.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Auf diesem Standpunkt stand Barclaycard schon vor knapp 2 Jahren. Passiert ist aber nicht's, außer das es nun noch schwieriger geworden ist. Ich finde wenn man als Kunde regelmäßig etwas anfragt muss man irgendwann auch die Konsequenzen ziehen.


    Meine Kreditkarten Pflege ich auch schon seit Jahren offline, mir wird das inzwischen aber zu aufwändig und es erscheint mir als nicht mehr zeitgemäß. Daher suche ich mir auch aktiv einen Anbieter der von MG unterstützt wird bzw. HBCI anbietet.


    Ich werde mir die Spardakarten mal ansehen... Wenn ich nichts passendes finde bin ich sogar schon so weit das ich mit der Debit Visa Card meines Giro Kontos arbeite. Das ist zwar nicht so komfortabel, aber immer noch besser als alles manuell pflegen.

  • vielleicht ändert es sich jetzt, wo sie so viele Webmiles-Kunden von der LBB übernommen haben. Die LBB konnte nämlich HBCI. Auch wird die BLZ von WISO als HBCI-Fähig angegeben, aber im PRogramm dann nicht unterstützt. Dafür wird Web/PIN angeblich unterstützt, aber beim Ausfüllen der Daten sind dann nur Parserfehler zu finden.

  • Auch wird die BLZ von WISO als HBCI-Fähig angegeben, aber im PRogramm dann nicht unterstützt.


    Damit hier kein Missverständnis aufkommt. Die Barclays Bank unterstützt kein HBCI. Daher steht nach eine Abfrage in der Liste der unterstützten Banken für die BLZ 20130600 der Zusatz "Den genauen HBCI-Status erfragen Sie bitte direkt bei Ihrer Bank.". Bei einer Bank die HBCI anbietet fehlt dieser Zusatz. Hier ein Beispiel für die BLZ 12030000


    Dafür wird Web/PIN angeblich unterstützt, aber beim Ausfüllen der Daten sind dann nur Parserfehler zu finden.


    Lies mal den Beitrag Funktion und Abhilfe bei Screenparser-Problemen, insbesondere den Abschnitt "Was kann man tun wenn ...".


    Viele Grüße
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •