Zusätzliche Icons in der Spalte Dokumente

  • Könnte man in der Spalte Dokumente der Buchungsliste nicht noch (zusätzliche) Icons anzeigen lassen, die die Anzahl der zugewiesenen Dokumente näher beschreiben?


    Ich dachte da z.B. an Icons, die je nach Anzahl der zugewiesenen Dokumente von unten nach oben hin, wie bei einem Verlaufsbalken, gefüllt werden und rechts unten noch die Anzahl der Dokumente als Ziffer enthält. Das Icon für ein zugewiesenes Dokument würde ich der Übersicht halber lassen wie bisher und die Anzahl der Icons mit Ziffer würde ich dann auf 2 bis 9 begrenzen. Bei mehr als 9 Dokumente könnte man das Symbol ja ändern. Z.B. ein Plus-Zeichen, statt einer Ziffer, oder einen roten aufgeblähten Aktenschrank.


    Hintergrund dieses Verbesserungsvorschlags ist eine Änderung bei der Postbank. Die ist nämlich neuerdings der Meinung, dass alle, die weiterhin einen monatlichen Kontoauszug wünschen, die Postzustellung zu bezahlen haben oder halt nur noch alle 3 Monate die Kontoauszüge kostenlos zugeschickt bekommen. Diese Änderung hat mich dann dazu veranlasst die ebenfalls angebotenen kostenlosen Online-Kontoauszüge zu nutzen. Damit entfällt allerdings jegliche Postzustellung. Die Online-Kontoauszüge liegen für einen Monat zusammengefasst in einer PDF-Datei vor. Diese PDF-Datei habe ich nun als Dokument erfasst und allen zugehörigen Buchungen zugewiesen. D.h., in Zukunft werden alle Buchungen in meinem Girokonto das Dokument-Icon aufweisen. Um jetzt herrauszufinden, welchen Buchungen noch weitere Dokumente zugewiesen wurden bin ich auf diesen Vorschlag gekommen.


    Ich würde mich freuen wenn dieser Vorschlag realisiert werden könnte.

  • "arges" schrieb:

    Die Online-Kontoauszüge liegen für einen Monat zusammengefasst in einer PDF-Datei vor. Diese PDF-Datei habe ich nun als Dokument erfasst und allen zugehörigen Buchungen zugewiesen. D.h., in Zukunft werden alle Buchungen in meinem Girokonto das Dokument-Icon aufweisen. Um jetzt herrauszufinden, welchen Buchungen noch weitere Dokumente zugewiesen wurden bin ich auf diesen Vorschlag gekommen.


    Mal losgelöst von dem Verbesserungsvorschlag:


    Warum verknüpfst du den Kontoauszug mit alle Buchungen des Monats? Das ist ja ein riesen Aufwand!


    Ich bekomme von meiner Bank auch Auszüge als PDF - diese importiere ich in die DV und ordne sie dem Konto zu.
    Damit habe ich in der Kontoverwaltung im Register Auszüge alle Auszüge das Kontos beisammen.


    Jetzt zu dem Verbesserungsvorschlag:
    Mit dem "Verlaufsicon" ist das so ne Sache, das Icon ist ja schon ziemlich klein und da die Abstufungen zu erkennen.
    Was spricht dagegen, einfach die Anzahl der zugeordneten Dokumente mit anzugeben bzw. in einer zusätzlichen Spalte anzuzeigen?
    Fände ich von der Usability besser und einfacher ... oder was meinst du dazu?


    Viele Grüße


    Sandro

  • "SaSue" schrieb:

    Warum verknüpfst du den Kontoauszug mit alle Buchungen des Monats? Das ist ja ein riesen Aufwand!


    Unabhängig davon, ob es sinnvoll ist: der Aufwand ist IHMO gering. Die betreffenden Buchungen markieren und diesen zusammen in einem Rutsch den KA zuweisen. Wo siehst Du den Aufwand?


    Gruß
    Dirk

  • "SaSue" schrieb:

    Mit dem "Verlaufsicon" ist das so ne Sache, das Icon ist ja schon ziemlich klein und da die Abstufungen zu erkennen.
    Was spricht dagegen, einfach die Anzahl der zugeordneten Dokumente mit anzugeben bzw. in einer zusätzlichen Spalte anzuzeigen?
    Fände ich von der Usability besser und einfacher ... oder was meinst du dazu?


    Nicht unbedingt. Eine zusätzliche Spalte finde ich erstmal nicht so gut.


    Mir kommt es hauptsächlich darauf an, dass man auf den ersten Blick erkennt ob einer Buchung ein oder mehrere Dokumente zugeordnet sind.


    Wie es dann vielleicht tatsächlich realisiert wird ist mir egal. Schließlich haben sich die Entwickler bisher immer was einfallen lassen. Vieles wurde ungewöhlich gut realisiert, anderes weniger.

  • "arges" schrieb:

    Mir kommt es hauptsächlich darauf an, dass man auf den ersten Blick erkennt ob einer Buchung ein oder mehrere Dokumente zugeordnet sind.


    Stimmt, wenn man allen Buchungen den Kontoauszug zuweist, geht die Übersicht verloren.

    Zitat

    Wie es dann vielleicht tatsächlich realisiert wird ist mir egal. Schließlich haben sich die Entwickler bisher immer was einfallen lassen. Vieles wurde ungewöhlich gut realisiert, anderes weniger.


    Bis dahin könntest Du den Buchungen mit mehr als dem Kontoauszug als Dokument ein Kennzeichen verpassen (sofern Du diese nicht schon für andere Zwecke verwendest).


    Gruß
    Dirk