Umstellung bei der Norisbank

  • Zum 01.01.2008 werden bei der norisbank Umstellungen vorgenommen:
    - Wechsel der Kontonummer
    - Änderung des Zugriffs beim Onlinebanking:
    - Wechsel von PIN/TAN auf iTAN
    - Nutzung der Filialennummer
    - Änderung der PIN
    - BLZ bleibt gleich


    Muß ich nun ein neues Konto einrichten und mich von den alten Daten verabschieden oder
    Wird es ein Update oder Patch geben, der diese Probleme löst?


    mfg vom Rechenknecht


  • Habe zur Sicherheit noch einmal die Buhlianer darauf aufmerksam gemacht.

    Zitat

    Muß ich nun ein neues Konto einrichten


    Könnte man machen, wenn man diese als unterschiedliche Konten ansehen möchte. Bei der VWBank habe ich z.B. für mein Tagesgeldkonto nach dem kürzlich stattgefundenen Kontonummerwechsel ein neues Konto angelegt, weil dieses auch im Bankportal getrennt angezeigt wird.

    Zitat

    und mich von den alten Daten verabschieden


    Nein, warum solltest Du? Du kannst entweder
    - ein neues Konto einrichten und das alte so lassen, wie es ist
    oder
    - das bestehende Konto abändern.
    Es muß nichts gelöscht werden und kann daher auch nicht verloren gehen.

    Zitat

    oder
    Wird es ein Update oder Patch geben, der diese Probleme löst?


    Es wird natürlich ein Update für den Bankzugang geben. Allerdings kann damit erst begonnen werden, wenn die Norisbank mit der Bastelei fertig ist. D.h., der Zugang wird vermutlich für eine gewissen Zeit nicht funktionieren.
    Auf jeden Fall das Infocenter auf der Startseite aktivieren/im Auge behalten und unter Extras - Optionen - Sicherheit - Updates die Prüfung aktivieren.


    Gruß
    Dirk

  • Der "alte" Zugang der Norisbank mit der BLZ 760 260 00 läuft jetzt über den gleichen Zugang wie die irgendwann letztes Jahr eingeführte BLZ 100 777 77. Es sind also auch keine "Bastelarbeiten" mehr im Gange, der Übergang ist nahtlos erfolgt in ein bestehendes und funktionierendes System.


    Wenn sich jemand um diesen Zugang gekümmert hat oder hätte, bräuchte man jetzt nur die BLZ 760 260 00 mit der 100 777 77 gleichzuschalten und alles wäre gut. Habe aber eben leider feststellen müssen, dass die 100777777 nur offline zur Verfügung steht und bei der 76026000 noch munter PIN/TAN Web angeboten wird, obwohl es das schon nicht mehr gibt.


    Vielleicht sollte bei MG mal eine Statistik im Letstrade-Server geschaltet werden, wie viele User wie oft welche Banken nutzen. Die Bitte hier im Forum, einen derartig arbeitsintensiven Zugang umzuprogrammieren ist nach meiner Erfahrung genau so fruchtlos wie der diesbezügliche Anruf bei der Hotline - es tut sich einfach nichts. Ist ja klar, es sind ja sicher auch immer nur eine Handvoll Leute, die hier im Forum oder bei der Hotline nach einem neuen Zugang fragen. Sieht man doch z.B. beim Santander-Kreditkartenkonto, das nach dem Verkauf bei LIDL als Tankrabatt-Konto sicher einige Tausend Menschen zusätzlich nutzen - nichts passiert. Wenn man wüsste, wie viele Leute von solchen "Abschaltungen" wie bei der Norisbank betroffen sind, könnte man vielleicht auch die Prioritäten anders setzen.


    Schönes neues Jahr
    Hans Jürgen


    P.S.: Liebe Programmierer, und damit spreche ich sicher für einige Hundert Kunden der Norisbank: tut bitte etwas! Ich spendiere auch eine Flasche Sekt!

  • Ich kann Hans- Jürgen nur unterstützen,
    ich weiß nicht, auf wenn man hier wirklich sauer sein soll.


    Von der Kontenumstellung bei der Norisbank bin ich nicht begeistert,
    weil hiermit einfach eine Menge unnötiger Aufwand verbunden ist.
    ... und auf Mein Geld möchte ich auch nicht mehr verzichten, nachdem ich es nun schon so viele Jahre intensiv nutze.


    Ich bitte um schnelle Hilfe und Unterstützung durch Buhl Data.


    Mit freundlichem Gruß
    B.H.

  • Das ist doch mal positiv: Norisbank alt und neu gehen seit heute!


    @Programmierer: wohin soll ich die Flasche Sekt oder den Gutschein dafür schicken? Versprochen ist versprochen! PN schicken!
    Und für Barclays und Sandander-Kreditkarten würde ich noch mal jeweils eine Flasche spendieren!


    P.S.: Schade auch, Umsatzabfrage geht, allerdings fehlt der Empfänger. Bei Überweisungen wurde leider das iTan-Verfahren übersehen, funktioniert (noch) nicht.

  • "alexisan" schrieb:

    müßte ich kaufen. wollte ich eig. nicht.


    Und von was bitteschön sollen dann die Entwickler in Urlaub fahren? :roll:


    "alexisan" schrieb:

    ... die 2007er Version reicht mir aus. Also geht's bei der Norisbank nur mit 2008?


    Das kann ich leider nicht prüfen da mir die 2007-er derzeit nicht zur Verfügung steht.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • hast Du 2007 oder 2008?


    "Rechenknecht" schrieb:

    Seit heute ist alles schick - Buhl hat ein Update spendiert und nun geht es.
    Ein Glück auch, ich war schon kurz davor mich von Mein Geld zu verabschieden.


    Gruss vom Rechenknecht

  • Richtig, bei Einrichtung als Tagesgeldkonto (richtig )für das Topzins wird es nicht angeboten. Einrichtung als Girokonto ( falsch ) wird Pin/Tan Web angeboten.


    Weiter gehts aber nicht: Seite konnte nicht verarbeitet werden. Konto konnte nicht selektiert werden

  • Hallo,
    wenn ich ein neues Norisbank-Konto in MG anlegen will, bekomme ich immer folgende Fehlermeldung:
    Verbindungsproblem mit Webserver: Seite nicht gefunden (code 0x800C005)
    Über die Norisbank Website komme ich ohne Probleme an mein Konto.
    Ist das ein Problem auf Seiten der Norisbank oder auf meiner Seite?
    Wer kann mir helfen?


    Gruß Thomas

  • "toto_HL" schrieb:

    Verbindungsproblem mit Webserver: Seite nicht gefunden (code 0x800C005)


    Hallo,


    ist die "ScrProxy.exe" in deiner Firewall freigegeben? Welche ist's denn?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • "Rechenknecht" schrieb:

    Ich habe 2008, ich glaube es geht nur mit der 2008
    Gruss vom Rechenknecht


    Ich habe MG2007 und MG2008 und bei beiden funktioniert die Norisbank (Giro, nicht Festgeld) sowohl mit der alten wie auch mit der neuen BLZ. Die Überweisungen gehen auch in MG2007, in MG2008 habe ich es noch nicht probiert (iTan ist implementiert).


    @Programmierer: Wohin schicke ich jetzt die Flasche Sekt? Zugang zum Festgeldkonto kann ja nachgeliefert werden.