ING DiBa-"Loesung" durch T-Online Banking

  • Hallo allerseits,


    habe WISO MG 6, und damit bin ich seit einiger Zeit bei der DiBa aufgeschmissen.
    Ich suche nach einer Software, die ich nicht jedes Jahr neu bezahlen muss.


    In der Zwischenzeit habe ich mir T-Online Banking 6 installiert, um zu sehen, was das ist und wie es funktioniert.
    Das Programm ist sehr einfach gehalten, aber zu meiner sehr grossen Ueberraschung kann ich damit ohne jegliche Probleme bei der DiBa Auszuege abholen und Ueberweisungen taetigen. Ohne Anmeldung zum HBCI.


    Habe mir nun, erst einmal als Uebergangsloesung, meine DiBa-Konten auf T-Online Banking installiert und nutze das Programm nur zum Ueberweisen. Auszuege hole ich nach wie vor mit WISO MG 6.
    Zwar ist die Buchungsuebersicht nicht ganz in Ordnung (doppelte Buchungen, die ich nicht loeschen kann), aber die Ueberweisungen flutschen, dass es eine wahre Pracht ist.
    Auch Termin-Ueberweisungen sind moeglich.


    Vielleicht ist das fuer den einen oder anderen WISO MG 6-Nutzer interessant, denn das umstaendliche Ueberweisen per Web nervt doch.


    Gruesse


    Hartmut

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von "harrygermany"

    Ohne Anmeldung zum HBCI.


    Dies bezweifle ich. ;)
    Die T-Online Bankingsoftware unterstützt für die DiBa ausschließlich FinTS (HBCI PIN/TAN) und HBCI Chipkarte/Diskette.


    Das kannst du gern hier nachlesen.


    Grüße


    Sandro

  • Hallo Sandro,


    ich habe gestern HBCI PIN/TAN bei der DiBa angemeldet.
    Diese Anmeldung greift aber erst nach zwei Geschaeftstagen, also Montag.


    Direkt nach der Anmeldung habe ich StarMoney 6 am DiBa-Konto getestet. Da lief nichts.
    Direkt nach diesem Versuch, also weniger als eine Stunde nach der Anmeldung von HBCI PIN/TAN, habe ich mit T-Online Banking 6 eine Ueberweisung von meinem DiBa-Konto getaetigt.
    Diese Ueberweisung habe ich per WEB-Auszug verifiziert.


    Wenn du also der Ueberzeugung bist, dass die DiBa sehr viel schneller als selbst angegeben arbeitet, dann koenntest du rechthaben.
    Nur bezweifle ich das. :shock:


    Gruesse


    Hartmut



    P.S.:

    Zitat

    Die T-Online Bankingsoftware unterstützt für die DiBa ausschließlich FinTS (HBCI PIN/TAN) und HBCI Chipkarte/Diskette.


    Und was ist mit Web PIN/TAN? Wird auch unterstuetzt !

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von "harrygermany"

    Und was ist mit Web PIN/TAN? Wird auch unterstuetzt !


    Laut HP von T-Online wird Web PIN/TAN für die DiBa nicht unterstüzt.Sollte es doch sein freut es mich für dich. Nur frage ich mich dann, warum du auf T-Online wechselst. PIN/TAN Web mit der DiBa kann auch MG2006 nur arbeitet das Providerunabhängig und hat mehr Features.


    Grüße


    Sandro

  • Hallo Sandro,


    Zitat

    PIN/TAN Web mit der DiBa kann auch MG2006


    Hier schreibst du etwas, von dem du weisst, dass es so nicht stimmt.


    MG2006 koennte das, wenn Buhl Data es wollte.
    Aber dem ist nicht so.


    Buhl Data stellt seit Wochen kein Update der Verbindung zur DiBa zur Verfuegung, und das mit Absicht.
    Damit ist das Abholen von Umsaetzen zwar moeglich, aber keine Ueberweisungen.


    Was soll das ganze Herumgerede seit Wochen, wo doch jeder weiss, dass Buhl Data das MG2006 abhaengen will.


    Von mir wird es in diesem Thread keine weiteren Aeusserungen zu diesem Thema geben, da mir die Angelegenheit zu bloed ist. Das ist wie Fernseher ausschalten bei einem schlechten Programm. :mrgreen:


    Hartmut

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von "harrygermany"


    Hier schreibst du etwas, von dem du weisst, dass es so nicht stimmt.


    Du bist im Irrtum. MG 2006 wird weiterhin mit Updates für PIN/TAN Web für die Diba versorgt. Das letzte mal am Donnerstag (27.03.)


    Zitat

    MG2006 koennte das, wenn Buhl Data es wollte.


    Es konnte es schon immer und es gibt m.W. keine Pläne das abzuschalten.


    Zitat

    Buhl Data stellt seit Wochen kein Update der Verbindung zur DiBa zur Verfuegung, und das mit Absicht.


    Quatsch ... was ist hiermit?


    Grüße


    Sandro