Hilfe! Banken.hb3 fehlt! [Problem gelöst]

  • Hallo zusammen,


    bei mir kann die MG 2008 die Datei Banken.hb3 nicht vom Installationspfad finden.


    Meine Systemumgebung:
    XP SP2 Englisch
    WISO MG 2008 Neuinstallation, also keine Update.


    Die Datei Banken.hb3 liege unter <Laufwerk>:\LetsTrade\Router\. Ich weiß nicht, auf welche Art und Weise MG2008 diese Datei finden wird. Wurde die Datei bei der Installation der LetsTrade rüber ins Installationsverzeichnis der MG2008 kopiert? Oder verlinkt? Ich habe mal probiert die Datei manuel in das Installtionsverzeichnis der MG2008 zu kopieren, dann kam die Fehlermeldung nicht hoch aber online-banking funktioniert nicht so richtig. Die Mitarbeiter vom Hilfservice haben mich ständig die Software neuzuinstallieren, aber ohne Erfolg. Hat jemand das gleiche Problem wie ich auch gehabt? Bitte hilf mir. Danke!

  • Falls der Tipp vom Stephan nicht hilft gib im Windows Startmenü unter Run den folgenden Befehl ein:


    regsvr32 msxml3.dll


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Vielen Dank ihr beide. Eure Methoden habe ich schon ausprobiert, aber leider wirkungslos. :(


    Ich habe beide Programme under D:\ installiert, also kein Standardpfad, aber es sollte doch nicht zum Problem führen...


    Wie sieht den die richtige Dateistruktur aus? Wurde die Banken.hb3 ins Installationsverzeichnis der MG2008 kopiert?

  • Kann es sein, dass bei dir als Location US-EN eingestellt ist? MG ist nämlich nicht vollständig unicode-fähig. Also kann es sein, dass beim Aufruf von Dateien es zu Zeichenersetzungen kommt (Wie man es deinem Screenshot entnehmen kann) und das Programm die Pfade nicht auflösen kann. Also versuch mal die Regionseinstellungen auf Deutsch umzustellen. Das muss nicht helfen, könnte es aber vielleicht.


    Ich sitze gerade am deutschen XP. Da findet man die Einstellungen unter Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Regions- und Sprachoptionen. Im letzten Register des Dialogs kann man einstellen, unter welcher Sprache nicht unicode-fähige Programme auszuführen sind.

  • Vielen Dank Ubi! :mrgreen:
    Das war nämlich die Ursache. Ich habe zwar gewusst, dass das Programm nicht unicode-fähig ist, aber hätte nicht daran gedacht, dass deswegen das Programm die Datei nicht finden kann. Das ist wirklich nicht schick. Naja, mindestens es funktioniert wieder. Ich habe die alternative Sprach chinesisch gewählt, weil ich viel damit arbeite. Das ist definitiv eine Verbesserungsoption von MG. Nochmals vielen Dank!