MG2009: Kreditkarte Umsätze

  • Hallo Leute,
    hat noch jemand das Problem, das die Umsatzabfrage für die Postbank Mastercard in MG2009 nicht mehr funktioniert?


    Bei PIN/TAN Web:
    Saldoabfrage: Auftrag HKSAL nicht verfügbar
    Umsatzabfrage: Auftrag HKKAZ nicht verfügbar


    Bei FinTS (HBCI) PIN/TAN:
    Saldoabfrage : OK
    Umsatzabfrage: Auftrag HKKAZ nicht verfügbar


    In MG2008 funktioniert alles problemlos!

  • Hallo jping
    also die Einstellung in MG2008 ist folgende:
    Kontoverwaltung -> normale Keditkartennummer
    HBCI-Kontakt -> Kreditkartenkontonummer mit 3 Nullen am Ende
    Kreditkartenkonto mit PIN/TAN Web
    funktioniert tadellos!


    Dieselbe Einstellung in MG2009 führt zu den angeführten Fehlermeldungen.
    Versuche die jeweiligen Nummern anzupassen haben nicht funktioniert. (contact information not found)
    Wobei der Unterschied zwischen 2008 und 2009 im folgenden besteht:
    2008 -> 1 HBCI-Kontakt : HBCI_PIN-TAN_...
    2009 -> 2 HBCI-Kontakte: HBCI_PLUS_... und Screenparser_...
    (wobei HBCI_Plus_... der HBCI_PIN-TAN_... aus 2008 entspricht und Screenparser_... nur das Mastercard Konto enthält)


    Muss also wirklich ein Problem in 2009 sein.
    Allerdings funktioniert dafür in der 2009er das Abholen von Kontoauszügen für das Girokonto, was in der 2008er noch nicht ging.
    Mal sehen wie's weitergeht und Danke für dein Interesse
    Gruß
    Wolle

  • Hallo Leute,
    noch ein kleiner Nachtrag.
    Ich kann ja in MG2009 zumindest das KK Saldo abfragen, wenn ich das Konto auf FinTS... stelle,
    allerdings wird immer die PIN abgefragt, obwohl sie im Datentresor gespeichert ist.
    MG2009 braucht wohl doch noch ein paar Hotfixe. :roll:
    Gruß
    Wolle

  • Hallo,


    probiert mal bitte folgendes, hat bei mir funktioniert.
    Den Screenparser_xxxxxxxx_xxxxxxxxx Kontakt löschen.
    Danach das KK Konto erst auf Offline und dann wieder umstellen auf PIN/TAN Web.
    Als Benutzerkennung die Kennung aus dem "normalen" HBCI Kontakt das zugehörigen Girokontos benutzen
    und als Kartennummer die korrekte Nummer der Karte.


    Gruß
    jping

  • Hallo jping,


    leider keine Chance bei mir.
    mehrfache Versuche mit löschen und neuanlegen und editieren der Kontonummern im Kontakt haben nichts gebracht.
    Das Ergebnis ist immer so wie in meinem ersten Post.
    Die 2009er Version soll ja einen verbesserten Screenparser haben. Offensichsichtlich hat man den aber so verschlimmbessert
    das er nicht mehr mit der Postbank zurechtkommt, im Gegensatz zur 2008er. Schade.
    Da muss Buhl wohl nochmal nachbessern.


    Gruß
    Wolle

  • Hi,


    also nach mehrmaligen Offlinestellen, Onlinestellen, Synchronisieren, Kontenprüfen und was weiß ich noch stellt sich der Sachverhalt bei mir wie folgt dar:


    1) Einrichtung der Kreditkarte mit FINTS (HBCI) PIN/TAN
    - Saldoabfrage funktioniert, PIN muss eingegeben werden, obwohl sie im Datentresor liegt
    - Umsatzabfrage schlägt fehl, Fehlermeldung .....Der Auftrag HKKAZ ist für das Konto ...... nicht verfügbar


    2) Einrichtung der Kreditkarte mit PIN/TAN Web
    - Saldoabfrage funktioniert, PIN muss nicht eingegeben werden
    - Bei der Umsatzabfrage werden keine Umsätze geliefert (funktionierte bis zum 24.09.2008), bei der Kontoprüfung kommt die Meldung, dass die Umsatzdaten nicht abgerufen werden können
    - Änderung des Grenztages - keine Veränderung
    - Löschung des Kontos inkl. Screenparserkontakt - Neueinrichtung - keine Veränderung


    Also ich finde das schon seltsam, dass der Umsatzabruf schon mal funktioniert hat und das jetzt plötzlich nicht mehr geht.


    Gruß


    Thomas

  • Zitat von "tomaris"

    1) Einrichtung der Kreditkarte mit FINTS (HBCI) PIN/TAN
    - Saldoabfrage funktioniert, PIN muss eingegeben werden, obwohl sie im Datentresor liegt
    - Umsatzabfrage schlägt fehl, Fehlermeldung .....Der Auftrag HKKAZ ist für das Konto ...... nicht verfügbar


    Die Meldung ist korrekt. Die Postbank bietet für diese Zugangsart nur den Geschäftsvorfall HKSAL (Saldenabfrage) an. Kontoumsätze anfordern (HKKAZ) wird bankseitig nicht unterstützt.


    Bezüglich der PIN-Abfrage: hast du mal den Eintrag im Datentresor editiert und die Daten mit denen in der Kontoverwaltung verglichen? Ist die Kontonummer exakt die gleiche? Korrekte BLZ ohne Leerzeichen eingegeben? Die Zugangsart steht auf "PIN/TAN"?


    Zitat von "tomaris"

    Bei der Umsatzabfrage werden keine Umsätze geliefert (funktionierte bis zum 24.09.2008), ...


    Mit welchem Programm funktionierte der Abruf? MG2008 oder MG2009?


    Zitat von "tomaris"

    Also ich finde das schon seltsam, dass der Umsatzabruf schon mal funktioniert hat und das jetzt plötzlich nicht mehr geht.


    So seltsam ist das gar nicht sondern eher die Regel --> Lexikon und Glossar.
    Hast du mal den Support bemüht und denen eventuell Logfiles geschickt?


    Viele Grüße
    Jürgen


    PS: bitte einmal diesen Beitrag lesen, insbesondere ab Punkt "Onlinekomponente". Danke. :wink:

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • @ tomaris
    Was steht genau bei Dir im Kontakt, wenn Du die KK mit PIN/TAN Web einrichtest?
    Bei mir funktioniert dann nämlich weder Saldo- noch Umsatzabfrage.
    Bei Abfrage der Bankdienste werden drei Geschäftsvorfälle angezeigt:
    Saldenabfrage, Umsatzabfrage und Überweisung.
    Bank: alle drei grüner Haken, Konto: alle drei rotes Minus.
    Gruß
    Wolle

  • Hallo,


    ich habe dasselbe Problem: contact information not found bei der Postbank MasterCard.
    In MG2008 hat es ohne Probleme funktioniert. Bin der Online-FAQ laut Informationscenter gefolgt, um neu zu synchronsieren. Erfolglos.


    Postbank VISA-Karte funktioniert anstandslos!


    Grüße,
    Stefan

  • Hallo Leute,
    nochmal ein kleiner Nachtrag.
    Also beim Einstellen von PIN/TAN Web für die MasterCard passiert folgendes:
    Abfrage Benutzerkennung -> Konto erfolgreich eingerichtet. -> Kontakt Screenparser_usw... angelegt
    Kontakt bearbeiten -> Konten verwalten -> es wird ein Konto angezeigt, aber nur BLZ und Kto.-Nr.
    Konto ändern -> Fehlermeldung (HBCI/FinTs-Kontakt) Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt
    (nur BLZ und Kto.-Nr. eingetragen, alle anderen Felder leer. Unter Kto.-Nr. die normale KK Nummer, nicht die Kto.-Nr mit den Nullen am Ende)
    restliche Daten von Hand nachgetragen -> nichts funktioniert, wie bereits beschrieben.
    Kontakt nochmal neu synchronisiert -> gar kein Konto mehr eingetragen!
    Interessant finde ich, das es offenbar nur bei Mastercard Probleme gibt, während VISA funktioniert, wie Stefan schreibt.
    Bin zwischenzeitlich jetzt auch von der Entwicklungsabteilung von Buhl kontaktiert worden und wurde um ein Logfile gebeten.
    Wollen mal hoffen, das die den Fehler jetzt finden. :idea:
    Gruß
    Wolle

  • Habe dasselbe Problem: in MG2008 hat es funktioniert, in MG2009 kommen auch bei mir die gleichen Meldungen.


    Zur Visa-Karte wird gemeldet, dass Auftrag HKKAZ nicht verfügbar sei,
    zum Gold-Doppel wird gemeldet, dass das Konto nicht gefunden wurde.


    Soll ich jetzt weiter mit MG2008 arbeiten (MG2009 habe ich als Parallelinstallation eingerichtet) oder kommt noch mal eine Korrektur zu MG2009?

  • Hallo Leute,
    mir gehtes mit dem Konto der NORISBANK genau so: Trotz mehrmaligem Anmelden, Löschen, PIN/TAN-Wechsel usw., wie auch von euch beschrieben, gibt es keine Lösung. Bin mehr als verärgert.
    Sollte eigentlich mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet werden, die dann als allgemeine Hinweis im Programm erscheint.


    Oder sollte man gleich einen netten Brief an WISO schreiben, damit die Herren einen Bericht über die "eigenen" Produkte und den Umgang mit treuen, "zahlenden" Kunden senden, oder sie setzen ihren "Dedektiv für die Suche nach der Lösung an;-)


    VG Ansgar

  • Hallo zusammen.
    Ich hab es geschafft! :D Nach allen Versuchen bin ich auf eine Meldung gestossen, in der der Ablauf wie o oft beschrieben war:

      Gehen Sie über "Wechseln Zu > Konten > HBCI Kontaktübersicht".
      Markieren Sie den Kontakt zu diesem Konto der Postbank in der Übersicht und "entfernen" Sie ihn.
      Verlassen Sie die Übersicht mit "Schließen".
      Markieren Sie das betreffende Konto in der Liste.
      Klicken Sie hinter dem Feld "Zugangsart" auf die Schaltfläche mit den drei Punkten.
      Bestätigen Sie die Nachfrage mit "Ja".
      Wählen Sie "OFFLINE" aus.


    Dann sollte man das Programm schliesen!!!


    Danach wieder alles neu einrichten und PIN/TAN einstellen. Und siehe da, alles läuft perfekt!


    vg
    Ansgar

  • Wenn der Ablauf, den Ansgar beschrieben hat, auch bei mir so funktioniert, dann wäre das eine tolle Sache. Ich werde es testen und bin gespannt. Vorab schon mal vielen Dank.


    Aber: hat das noch etwas mit Qualitätsgarantie zu tun? Eigentlich erwarte ich bei einem Upgrade, dass alles mindestens so weiterläuft wie bisher. Und die nunmehr von jedem einzelnen Benutzer abverlangten Arbeitsschritte hätte man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch programmieren können - oder?


    Ich meine, dass der Software-Hersteller hier noch immer in der Leistungspflicht gesehen werden und eine Korrektur nachliefern MUSS.

  • Tja, wär ja auch zu schön gewesen. :(
    Nach dem heutigen Update von MG2009 geht immer noch nichts.
    Keine Änderung des Fehlers bei PIN/TAN Web. Alles Neuanlegen, Neusynchronisieren und Editieren hat nichts gebracht.
    Kleine Änderung bei FinTS: Man muss bei Anlegen des KK Kontos nicht die normale Nummer, sondern die KK Kontonummer (3 Nullen am Ende) angeben,
    sonst "contact information not found". Das war bis gestern noch anders.
    Ansonsten wie gehabt.
    FinTS: wie erwartet Saldoabfrage geht, anderes nicht.
    PIN/TAN Web: weder Saldo- noch Umsatzabfrage möglich.
    Hier zur Verdeutlichung mal ein Screenshot:
    [attachment=0]<!-- ia0 -->MG2009.jpg<!-- ia0 -->[/attachment]


    Gruß
    Wolle

  • Hallo Wolle,


    lösche mal bitte den Kontakt.
    Dann in "Mein Geld" die Zugangsart neu ermitteln dann wird in den Kontakt auch die korrekte Nummber geschrieben.
    Hier die korrekte Kartennummer! angeben und als Benutzerkennung die Benutzerkennung des Girokontos.
    Also NICHT den Kontakt im Administrator anlegen.
    Ist das eine VISA oder eine Mastercard Kreditkarte?


    Gruß
    jping