Invalid ConfigFile

  • Hallo,
    scheinbar hatte mein Problem bisher noch keiner:
    Ich habe von MG2008 auf MG2009 aktualisiert. Danach lief das Programm ein paar Tage ohne Probleme und jetzt das:
    Beim Starten von MG2009 kommt der Fehler "ERROR_XMLINTERFACE:5:Invalid ConfigFile" 5 mal und dann schließt die GUI im Hintergrund wieder.


    Ich habe vorher MG2008 komplett entfernt und wüsste gerne die Ursache des Problems + Behebung.


    Mein System: Windows Vista Ultimate 64 bit mit AVG Free 8.0.173;


    Martin

  • Kaum hatte ich am Samstag MG 2009 komplett entfernt und nach einem Windows Neustart wieder installiert, ging es wieder. Heute Abend nach der Arbeit habe ich MG09 gestartet und siehe da, der gleiche Fehler wie vorher.


    Jetzt habe ich aber keine Lust MG alle zwei Tage neu zu installieren. Hat denn sonst keiner den Fehler wie ich?


    LG
    Martin

  • Das gleiche Problem tritt hier auch auf. Nur läuft hier MG 2009 auf XP Pro SP 3.


    Deinstllation kann nicht die Lösung sein, da hier bei einem Backupverfahren die Daten gesichert wurden und danach MG nicht mehr läuft.


    Code
    Hat hier Buhl Data mal wieder am Test Management gespart und lässt die "Beta" User - Lizenzeigner die Fehler berichten?
    Ist echt eine Arme Sache von Buhl, das bei den 12 monatigen Lizenzabo kein Geld für ausreichende Tests für die Software zur Verfügung stehen...


    Wer kann gleiches berichten? Lösungen sind sehr Willkommen.


    So jetzt mache ich mal wieder Buhl Data Ihren Job und Berichte folgendes:


    Code
    15:19:41 MG.exe:3772 OPEN C:\Programme\Buhl\WISO Mein Geld 2009\MG.Config.xml NOT FOUND Options: Open Access: Read


    Kommt das jemanden bekannt vor? Was zum Geier passiert bei einem Backup der Daten? Löscht Mein Geld die Config????


    Um Stellungnahme wird gebeten...

  • Zitat von "fgro"
    Code
    15:19:41 MG.exe:3772 OPEN C:\Programme\Buhl\WISO Mein Geld 2009\MG.Config.xml NOT FOUND Options: Open Access: Read


    Kommt das jemanden bekannt vor? Was zum Geier passiert bei einem Backup der Daten? Löscht Mein Geld die Config????


    Ich mache regelmäßig Backups, bei mir wurde die Datei noch nie gelöscht. Mir ist auch kein Fehler in diese Richtung bekannt.
    Ist die Datei bei euch denn noch vorhanden? Hast du mal über Systemsteuerung > Software eine Reperaturinstallation von MG gemacht?


    Viele Grüße


    Sandro

  • Hallo,


    Probiere gerade seit einer Stunde jemanden beim Telefon-Support zu erreichen, keine Chance. :thumbdown: Die Jungs haben wohl etwas Streß im Moment. Habe mich mal selber auf die Suche gemacht. Die Datei "techdb.xml" scheint wohl beschädigt zu sein. Beim Aufruf mit dem IE kommt folgende Fehlermeldung: "Im Textinhalt wurde ein ungültiges Zeichen gefunden". Da frage ich mich nur, wie kann so etwas in einer produktiven Version passieren????


    Werde gleich auch noch mal per Mail beim Support mein Glück probieren. Drückt mir die Daumen.


    Viele Grüße


    Arne

  • Ich habe jetzt auch mal repariert. Danach läuft es für einen Tag und danach das gleiche. Ich habe jetzt zum 10. mal neu installiert und diesmal die Updates nicht installiert. Jetzt läuft es schon 4 Tage ohne diese Fehlermeldung. Aber ich bin mir sicher, wenn ich die Updates auf die neue Version einspiele fängts wieder von vorne an.


    Mal ne andere Frage was habt ihr alle für einen Virenscanner? evtl. hängt es ja damit zusammen.


    Ich verwende den AVG Anti-virus Free Edition.

  • Hier läuft avast! Home Edition. Und vom Sandro weiß ich dass er ebenfalls avast! verwendet. Probleme mit dieser Datei sind auch mir unbekannt.


    Eventuell könnt ihr in eurer Antivirus Lösung mal eine Ausnahme - entweder für das MG-Installationsverzeichnis oder falls möglich nur für die "MG.Config.xml" definieren.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Die Ausnahme hat leider auch nicht geholfen. Irgendwer löscht mir tatsächlich immer die MG.Config.xml Wenn ich die vor dem Programmstart wieder ins MG Verzeichnis kopiere läufts wieder bis zum nächsten löschen. Als nächstes werde ich mir wohl mal einen Filemonitor installieren und den Filter auf die Datei setzen. Ich bin ja echt mal gespannt wer dran schuld ist :-(

  • Hallo zusammen!


    Das Phänomen der der gelöschten mg.config.xml scheint systembedingt zu sein.
    Auf meinem Desktoprechner (XP Home aktuelle Version) tritt es immer dann auf, wenn ich die Datenbank direkt starten möchte. Dann öffnet sich ein Setup-Assistent, der dann die vielfach zitierte Fehlermeldung zur Folge hat, da der die MG.config.xml nicht findet.


    Interessant ist, dass der Setup-Assistent startet und erst kurz danach die XML-Datei verschwindet. Öffne ich zunächst MG2009 und dann die Datenbank, funktioniert alles tadellos.


    Installiere ich das Programm auf meinem Laptop (XP Prof aktuelle Version), funktionieren beide Wege allerdings tadellos.


    Ich habe alle Programme, die die beiden System im Wesentlichen unterscheiden (Virenscanner, Firewall etc.) bereits ausgeschaltet ... aber es ändert sich nix.


    Hat jemand eine Idee?


    Gruß
    Agosam

  • Ich habe alle Programme, die die beiden System im Wesentlichen unterscheiden (Virenscanner, Firewall etc.) bereits ausgeschaltet ... aber es ändert sich nix.


    Nur mal interessehalber. Welcher Virenscanner ist's denn?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •


  • Nur mal interessehalber. Welcher Virenscanner ist's denn?


    Gruß
    Jürgen

    Es ist der Avira AntiVir Personal


    zumindest das ist für mich neu, bzw. hab ich in dem Thread überlesen.


    Viele Grüße


    Sandro

    ja, das habe ich bisher so auch noch nicht gelesen. Wenn ich im übrigen ganz simpel die (mittlerweile natürlich gesicherte ;-) Datei wieder in das Programmverzeichnis kopiere ist der Start über das Programm wieder tadellos möglich. Rufe ich die Datenbank direkt auf: Crash.


    Gruß
    Agosam

  • Da hast du aber ein recht seltsames Problem, welches ich mir so erst mal nicht erklären kann. :S


    Erstelle auf dem Desktop doch einmal eine Verknüpfung und ändere darin die Befehlszeile ...


    "C:\Programme\Buhl\WISO Mein Geld 2009\MG.exe" "<Laufwerk>:\Pfad_zur_Datenbank"


    Kommst du damit zum gleichen Ergebnis?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •


  • Erstelle auf dem Desktop doch einmal eine Verknüpfung und ändere darin die Befehlszeile ...


    "C:\Programme\Buhl\WISO Mein Geld 2009\MG.exe" "<Laufwerk>:\Pfad_zur_Datenbank"

    Hallo Jürgen,


    nein, mit diesem Befehl startet die Datenbank einwandfrei. Das Problem ist damit also zumindest schon mal umgehbar. Aber hast du eine Erklärung für dieses Phänomen. Ich würde es gerne auf meinem System bereinigen.


    Gruß
    Andreas

  • Aber hast du eine Erklärung für dieses Phänomen. Ich würde es gerne auf meinem System bereinigen.


    Tut mir leid. Ich habe absolut keine Idee warum die Datei auf dem einen System gelöscht wird und auf dem anderen nicht. An einer Lösung wäre ich natürlich interessiert, sofern es dir gelingt die Ursache irgendwann einmal herauszufinden.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo Andreas,


    setzt du irgendwelche "Systembereinigungstools" oder CleanUp-Tools ein? Welches Betriebssystem hast du im Einsatz?


    Jürgen: Da das Problem nur beim direkten Öffnen der MGZ oder MGD auftritt, würde ich auf einen Fehler in der Zuordnung der Dateiverknüpfung mit dem Programm tippen, was meinst du?


    Viele Grüße


    Sandro

  • Jürgen: Da das Problem nur beim direkten Öffnen der MGZ oder MGD auftritt, würde ich auf einen Fehler in der Zuordnung der Dateiverknüpfung mit dem Programm tippen, was meinst du?


    Jepp. Genau darauf wollte ich ja mit dem Befehlszeilen-Test hinaus und habe auch schon in diese Richtung recherchiert. Ein gleichartiges Problem scheint aber sonst niemand zu haben.


    Andreas


    Hast du das Programm mal nach Anleitung der FAQ komplett neuinstalliert?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo Andreas,


    setzt du irgendwelche "Systembereinigungstools" oder CleanUp-Tools ein? Welches Betriebssystem hast du im Einsatz?


    Sandro

    Hallo Sandro,


    ja, ich benutze CClean - kann es damit etwas zu tun haben? Betriebssystem: XP - aktueller Stand.



    Hallo Jürgen,


    ja, das habe ich schon mehrfach gemacht. Immer der gleiche Effekt - eben keiner ;-)



    Gruß
    Andreas