Kein Zugriff auf PayPal-Konto (mit MG2009) möglich

  • Ich habe mittlerweile eine Antwort bekommen und wurde gebeten Logdatein zu erstellen und per Mail an Buhl zu schicken. Das habe ich am Donnerstag gleich gemacht, und nun warte ich was weiter passiert.


    :|

  • Hallo Norbert,

    Zitat von "Nosh"

    Wie erstellt man Logdateien bei MG2009?

    Schau' mal hier nach: Klick mich.


    Da ist es beschrieben, allerdings sind die Logausgaben vermutlich nur für Support-Mitarbeiter bzw. die Programmierer lesbar - ich kann da nicht so richtig viel mit anfangen.

  • Und hier mal wieder ein aktueller Zwischenstand für alle Interessierten:


    Seit dem Versand der Logdateien sind wieder 2,5 Arbeitstage vergangen, ohne dass ich danach irgendwas von Buhl gehört habe. Nun, seit dem Aufmachen des Calls sind ja erst rund 8,5 Arbeitstage vergangen ... das wird sicherlich noch. Und wozu darüber aufregen? So ein PayPal-Konto hat man ja eh nur zum Spaß und wenn das nicht geht, dann geht's eben nicht.

  • Tja, seit ich am 16.10. die Logdatei gesendet habe gab es auch keine Info mehr von Buhl. Und funktionieren tut es immer noch nicht. Nur, ich habe das Paypalkonto nicht aus Spaß.


    Aber mittlerweile bin ich Weltmeister im Webcopy. Immerhin funktioniert das.

  • Kurzer Zwischenstand: ich habe mittleweiler Kontakt mit dem Support von Buhl gehabt. Mir wurden nacheinander zwei PreReleases des Hotfix 3 genannt, bei denen der Fehler leider noch immer nicht behoben ist. Aber es wird daran gearbeitet, das stimmt mich dann doch wieder besser.


    8)

    Viele Grüße,
    Claus


    (Geld ist nicht alles ... aber es beruhigt ungemein, wenn man es hat.)

    Einmal editiert, zuletzt von Clausi ()

  • 27.11.2008:
    Zwei "Let's Trade"-Updates und das finale Hotfix3 später: weiterhin ist kein Zugriff auf PayPal möglich, keine Reaktion (eMail, Anruf, Fax) vom Buhl Support seit dem 12.11.2008 . Dabei kann das doch eigentlich nicht so schwer sein, denn im eingeschickten Logfile steht "EOleException, Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden, ..." + versch. numerische Codes.


    Meine subjektive Wahrnehmung: Es werden Updates für die Baumschule in Unter-Spockhövel geliefert, jedoch nicht für PayPal. ;(


    Anscheinend wird PayPal nicht ernstgenommen, oder aber meine Fehlermeldung. In beiden Fällen ist das enttäuschend und ich kann mir nicht vorstellen, dass ich nach dieser Erfahrung meinen Vertrag nach Ablauf der Aktualitätsgarantie verlängern werde. :thumbdown:

  • Seit der Installation von MG9 und trotz aller HF's (bis einschließlich .72) und obwohl ich mich auf den Kopf stelle und mit den Füßen wedele (d.h. trotz Anwendung aller mir bekannten Kniffe einschl. Meldung an den Support) erfreut mich beim Versuch einer Umsatzabfrage jedes Mal aufs Neue die Fehlermeldung


    Item has already been added. Key in dictionary: USD Key being added: USD


    Teile ich meine Freude mit anderen? Aber mal im Ernst, was könnte hier schief laufen?


    Es grüßt der Bernd

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,


    ich war mal so frei und habe das Posting vom anderen abgetrennt. Dein Problem ist - der Fehlermeldung nach zu urteilen - ein anderes als das im Thread diskutierte.


    In welcher Währung führst du dein Paypal Konto? Bzw. wenn du auf der Paypal-Seite unter Kontoauszüge > Auszüge herunterladen dir eine CSV herunterlädst, was gibt es da mit "USD"?


    Viele Grüße


    Sandro

  • sandro:
    Du kannst den Thread an "meinen" (klick mich) anhängen, nach den letzten Updates habe ich auch dieses Problem. Habe dem Support heute Logfiles dazu geschickt (Auszug aus meiner Mail an den Support):


    ...
    1. Eine leere, neue Datenbank angelegt.
    2. Versuch mein PayPal-Konto neu anzulegen.
    3. Saldo- und Umsatzabfrage


    Bereits bei Schritt 2 wird mit einem Fehler abgebrochen:


    Datum Konto Vorgang Hinweis-Text Fehlerstatus Info der Bank


    03.12.2008 22:06:57 Zahlungsservice Paypal Umsatzabfrage Das Element wurde bereits hinzugefügt. Schlüssel im Wörterbuch:USD. Hinzuzufügender Schlüssel: USD. Fehler


    03.12.2008 22:07:28 Zahlungsservice Paypal Saldoabfrage Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten: Das Element wurde bereits hinzugefügt. Schlüssel im Wörterbuch:USD. Hinzuzufügender Schlüssel: USD. Fehler
    ...


    Und ich dachte schon in bin alleine mit meiner Verzweiflung ... ;(

    • Offizieller Beitrag

    Du kannst den Thread an "meinen" (klick mich) anhängen, nach den letzten Updates habe ich auch dieses Problem. Habe dem Support heute Logfiles dazu geschickt (Auszug aus meiner Mail an den Support):


    Dann mach ich das doch mal glatt - bin davon ausgegangen, dass es unterschiedliche Fehler sind.


    Viele Grüße


    Sandro

  • Schlüssel im Wörterbuch:USD. Hinzuzufügender Schlüssel: USD. Fehler


    Bei mir hat folgendes geholfen :


    Unter "Mein Profil" bei Paypal war als Standard die Währung USD (US Dollar) eingestellt. Nach Änderung auf Euro als Standard hat alles funktioniert.


    Gruss
    Martin

  • Ha ... jetzt bin ich Dank Martin einen Schritt weiter. :)


    Aaalso dann mal der Reihe nach:


    1. Ich habe mein PayPal-Konto auf auf EUR umgestellt (es war mir nicht bewusst, dass es auf USD stand).
    2. Beim Neuanlegen meines PayPal-Kontos in einer leeren Datenbank klappt auf einmal alles, d.h. ich kann meine Umsätze abrufen.
    3. Allerdings mich bei der bestehenden Datenbank, in der alle meine Konten enthalten sind. Da klappt der Zugriff nach wie vor nicht --> folgende Fehlermeldung:


    Datum Konto Vorgang Hinweis-Text Fehlerstatus Info der Bank


    07.12.2008 17:03:32 PayPal Umsatzabfrage Fehler beim Verarbeiten der Rückgabewerte: Login nicht erfolgreich Fehler

    JA, das Kennwort ist korrekt.


    Jetzt probiere ich mal alles Umsätze zu exportieren, das PayPal-Konto zu löschen und anschließend neu anzulegen. Hoffnung ... :rolleyes:

  • Jetzt probiere ich mal alles Umsätze zu exportieren, das PayPal-Konto zu löschen und anschließend neu anzulegen. Hoffnung ... :rolleyes:

    ... FREU ... HÜPF ... JUBEL ...


    Es hat geklappt!!! Das war die Lösung meines Problems ... I werd narrisch. 8)


    :hail: Martin - danke für Deinen Hinweis. :hail:

  • Nachdem ich in meinem PayPal Profil die Anzeigesprache auf deutsch und die primäre Währung auf Euro umgestellt habe, funktioniert der Abruf hier auch. :thumbsup:


    Gruß, Norbert


    PS: Wie kann ich mehr als die letzten 90 Tage abrufen? Die Einstellung "Max. Umsatzzeitraum" in MG läßt sich nicht verändern.