Buhl Premiummeilen mit Aktualitätsgarantie verrechnen

  • Hallo zusammen,


    Ich habe kürzlich die Rechnung von Buhl für ein weiteres Jahr Aktualitätsgarantie (inkl. MG2009 :wink: ) bekommen. Dafür wurden mir doch glatt 15 Premiummeilen geschenkt... Hossa!


    Nun frage ich mich ob man die Jahresgebühr auch mit vorhandenen Buhl Premiummeilen verrechnen kann? Als langjähriger Kunde und treuer Aktualitätsgarantie-Abonnent könnte man mir hiermit durchaus entgegenkommen (zumal es im Buhl Meilenschop nicht wirklich interessante Vergünstigungen gibt - bin als Vielflieger wohl zu sehr von Miles&More and diversen Hotelpunkte-Programmen verwöhnt 8) )


    Viele Grüße,
    Christian

  • Das geht natürlich nicht. Man kann das nicht mit dem eigenen Produkt verrechen. Ist ja auch clever, so kauft man sich was Neues, hat wieder eine "Aktualitäts-Garantie" an der Backe und nächstes Jahr hat man doppelt soviel Meilen und es geht wieder von vorne los.
    Cleveres Geschäftsmodell ;-)


    Gruß
    Holger

  • Zitat von "holgerwolf"

    Das geht natürlich nicht. Man kann das nicht mit dem eigenen Produkt verrechen. Ist ja auch clever, so kauft man sich was Neues, hat wieder eine "Aktualitäts-Garantie" an der Backe und nächstes Jahr hat man doppelt soviel Meilen und es geht wieder von vorne los.
    Cleveres Geschäftsmodell ;-)


    An sich ist das aber nichts neues. Bei meine Zoofachhändler bekomme ich auch Bonuspunkte(~prozente). Die ich dann einlösen kann, wenn ich wieder was für min. X Euro kaufe ...


    Viele Grüße


    Sandro


    PS: Ist überhaupt schon jemanden aufgefallen, dass man die BuhlPremiummeilen in MG2009 als Punktekonten anlegen kann :-D

  • Zitat von "SaSue"


    An sich ist das aber nichts neues. Bei meine Zoofachhändler bekomme ich auch Bonuspunkte(~prozente). Die ich dann einlösen kann, wenn ich wieder was für min. X Euro kaufe ...


    Hi Sandro,


    Das ist natürlich richtig - allerdings wäre es nur fair wenn ich die Bonuspunkte von letztem Jahr mit der diesjährigen Verlängerung der Aktualitätsgarantie verrechnen lassen kann. Alternativ bin ich ja auch bereit ein weiteres Produkt mit den Punkten zu füttern (z.B. Online-Sparbuch, welches ich auch in der Aktualitätsgarantie laufen habe), allerdings muss man beim momentanen Modell den bisherigen Vertrag kündigen und einen neuen aufnehmen, was nicht so ganz Sinn und Zweck der Sache sein sollte.



    Viele Grüße,
    Christian

  • Zitat von "SaSue"

    PS: Ist überhaupt schon jemanden aufgefallen, dass man die BuhlPremiummeilen in MG2009 als Punktekonten anlegen kann :-D


    ja, nur funktioniert dies mit meinen zugangsdaten von buhl nicht.
    nehme dazu meine kundennummer + das passwort was ich für das portal nutze.
    was tue ich falsch?

  • Zitat von "General"

    ja, nur funktioniert dies mit meinen zugangsdaten von buhl nicht.
    nehme dazu meine kundennummer + das passwort was ich für das portal nutze.
    was tue ich falsch?


    Du musst den Benutzername + Passwort verwenden, dass du hier eingibst:


    <!-- m --><a class="postlink" href="https://web.buhl.de/Portal_premium.BuhlData">https://web.buhl.de/Portal_premium.BuhlData</a><!-- m -->


    Viele Grüße


    Sandro

  • Das ist nur Marketing-Gag (deutsch: "Verarsche"):


    Zitat

    Verfall von Premium-Meilen!


    Die gesammelten Premium-Meilen verfallen mit Ablauf jeder Nutzungsperiode des zugrundeliegenden - die Meilengutschrift auslösenden - Aktualitäts-Garantie Vertrags. Das Ablaufdatum der Nutzungsperiode (Stichtag) finden Sie auf Ihrer Garantiekarte zum Aktualitäts-Garantie Vertrag.


    Beispiel: Ihre Nutzungsperiode zu WISO Mein Geld verlängert sich zum 1. November eines jeden Jahres. Die gesammelten Meilen verfallen zum 31.Oktober eines jeden Jahres, sofern Sie diese nicht vorher eingelöst haben.


    Entweder du kaufst was damit oder sie verfallen. Wäre ja schon ein großes Zugeständnis, wenn man damit Premium-Support erhält, z. B. für je 10 Meilen gibts die Antwort einen Tag eher (dann kriegt man vielleicht auch unter einer Woche eine Antwort per eMail...)

  • Zitat von &quot;zierhut-networks&quot;

    Entweder du kaufst was damit oder sie verfallen. Wäre ja schon ein großes Zugeständnis, wenn man damit Premium-Support erhält, z. B. für je 10 Meilen gibts die Antwort einen Tag eher (dann kriegt man vielleicht auch unter einer Woche eine Antwort per eMail...)


    Und wenn nach der Einführung von MG2009 der Support wieder normal läuft und die Antworten innerhalb von einem Tag kommen, dann bekommst du schon die Antwort bevor du das Problem überhaupt gemeldet hast?


    Grüße


    Sandro

  • Zitat

    Und wenn nach der Einführung von MG2009 der Support wieder normal läuft und die Antworten innerhalb von einem Tag kommen, dann bekommst du schon die Antwort bevor du das Problem überhaupt gemeldet hast?


    Würde mich wundern, das dauerte bei meinen Anfragen zu MG2007/8 auch schon immer mehrere Tage...


    Ich finds echt schade, was mit MG gemacht wird - das war mal ein richtig tolles Programm, das nicht mit hundert unnötigen Features zugepflastert war. Aber gut, der "Markt" fordert es ja... :(

  • Zitat von &quot;General&quot;

    das funktioniert nicht.
    kontonr habe ich meine kundennummer
    benutzer und passwort wie beim buhl login.


    Exakt so habe ich es gerade spaßeshalber einmal ausprobiert und es funktioniert so. Also im Prinzip funktioniert es. Warum bei Dir nicht ist fraglich.

    Zitat

    login nicht erfolgreich.


    Ist das die Fehlermeldung, die Du bekommst?
    Gruß
    Dirk