Änderung bei EasyTrade-Depots (BLZ 37011000)

  • Bisher wurde das Depot in Mein Geld 2008 unter der Anlagekontonummer geführt. Das Abrufen des Anlagekontos war daher nicht möglich. Mein Geld 2009 behandelt nun Depot und Anlagekonto als zwei echte, getrennte Konten. Die komplette Funktionalität kann mit den folgenden Schritten hergestellt werden:


    • Gehen Sie über "Wechseln Zu > Konten > Administration > HBCI-Kontaktübersicht".
    • Markieren Sie den Kontakt "Screenparser_37011000_XXXXXXXX" und "entfernen" Sie ihn.
    • Verlassen Sie die HBCI-Kontaktübersicht mit "Schließen".
    • Markieren Sie in der Kontenliste das EasyTrade Depot aus und tragen Sie im Feld "Kontonummer" die Nummer des Depots ein. Bisher steht hier die Nummer des Anlagekontos. Dabei wird das Depot automatisch auf "Offline" gestellt.
    • Ermitteln Sie die Zugangsart neu, indem Sie hinter dem Feld "Zugangsart" die Schaltfläche mit den drei Punkten anklicken.
    • Wählen als Zugangsart des Depots wieder "PIN/TAN Web" aus.
    • Geben Sie bei "Depotnummer" die tatsächliche Depotnummer und bei "Konto+Verfügungsberechtigter", bzw. "Anlagekonto+Verf.ber. (2-stellig)" die Anlagekontonummer gefolgt von der zweistelligen Verfügungsberechtigtennummer (in der Regel "01") ein. Bitte fügen Sie nach der Anlagekontonummer keine Leerzeichen oder sonstige Trennzeichen ein!
    • Verwenden Sie im nachfolgenden Dialog die Online-Brokerage-PIN für Ihr EasyTrade-Konto.


    Nun können Sie das Depot wie gewohnt aktualisieren. Gegebenenfalls ist die PIN im Tresor neu zu hinterlegen.


    Im Anschluss können Sie Ihr Anlagekonto ebenfalls einrichten. So stehen Ihnen auch die Buchungen auf dem Anlagekonto zur Verfügung - zum Beispiel Zinsen oder Dividenden. Verwenden Sie dazu ebenfalls die BLZ 37011000. Im Feld "Konto+Verfügungsberechtigter (" bzw. "Anlagekonto+Verf.ber. (2-stellig)" ist dann wieder die Anlagekontonummer gefolgt von der zweistelligen Verfügungsberechtigtennummer (in der Regel "01") einzugeben.

  • Hallo liebes Support Team,


    habe nach Ihrer Anleitung mein 2008er Depot auf WisoMeinGeld2009 umgestellt. Leider bekomme ich immer bei der Deportstatusabfrage folgenden Fehler:


    "Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten: Der Objectverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt."


    Zwar erspart mir dieser Fehler einen gewissen Schock (bedingt durch die Finanzkrise), jedoch würde ich mein Desaster doch wieder online verwalten wollen.


    Wissen Sie eine Lösung für dieses SW-Problem?


    Schöne Grüße


    Kosc

  • Hallo Kosc,


    bis gestern lief die Depotabfrage ohne Probs nach der obigen Anleitung. Seit heute habe ich deine Fehlermeldung auch.


    Anmeldung im Web läuft ohne Probleme. Sychronisierung der Konten (Anlagekonto + Depot) macht auch keine Probs.


    Bin schon wieder sauer :cursing: !!


    Gruß

  • bis gestern lief die Depotabfrage ohne Probs nach der obigen Anleitung. Seit heute habe ich deine Fehlermeldung auch.


    Anmeldung im Web läuft ohne Probleme. Sychronisierung der Konten (Anlagekonto + Depot) macht auch keine Probs.


    Könnte es vielleicht sein, dass die Postbank die Website geändert hat und der Screenparser angepasst werden muss?


    Viele Grüße


    Sandro

  • Könnte es vielleicht sein, dass die Postbank die Website geändert hat und der Screenparser angepasst werden muss?


    Viele Grüße


    Sandro

    Hi Sandro,


    ich habe es heute morgen auf dem Notebook mit der importierten MG-DB von gestern Abend mal getestet - was soll ich sagen es funzt.


    Also keine Änderung der Webseite seitens der PB. Mal sehen, ob es heute auch auf dem Desktop reibungslos funktioniert.


    Gruß


    UFO

  • Moin, moin,


    nach den o. b. Zugangsproblemen funktioniert der PB-Depotabruf bei mir seit gestern endgültig nicht mehr :cursing: .
    Fehlermeldung (wie oben): "Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten: Der Objectverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt."


    Die Seite nach der Anmeldung - der eigentliche Aufruf des Depots - wurde von der PB offensichtlich geändert. Die Depotanzeige wird nunmehr über einen Menülink auf der linken Seite aufgerufen.


    Wie kommuniziert man das Zugangsproblem zwecks Änderung/Prüfung des Screenparsers am besten an die Zuständigen bei der Firma Buhl?


    Gruß


    UFO

  • Danke für die zahlreichen Antworten :cursing: !

    Bitte wende Dich über das Support-Formular oder telefonisch direkt an den Support, wenn Dir die Nutzer des Forums zu langsam sind oder keine Antwort auf Deine Frage kennen (Du erinnerst Dich vielleicht an den Sinn dieses Forums "User helfen User"?) . Vielleicht informierst Du Dich auch einfach mal, was "cursing" heißt, damit Du meine Reaktion verstehst.
    Gruß
    Dirk