Neue Bordsoftware

  • Unabhängig davon , dass so eine weitreichende Umstellung ohne Vorankündigung wie ein Tritt in den Allerwertesten der "Erleuchteten" und "Profis" (siehe neues Ranking) darstellt, hat die neue Software den einen oder anderen Makel.




    1. PN´s sind weg


    2. Die Ansicht ist ... GRAUSAM. Ich verderbe mir sicher nicht meine Augen bei dem Versuch, anderen Leuten für lau ihre Steuerprobleme zu lösen.


    3. Anmeldung nur möglich nach Zusendung neues Passwort klappt nicht immer, siehe User "Catja".


    4. Wo sind die Beiträge seit Mitte September abgeblieben?

  • Hier stellvertretend eine Nachricht des Users "Opa":


    Sehr geehrte Forumsbetreiber,


    herzlichen Glückwunsch, es ist Ihnen jetzt gelungen, das Forum genauso unbedienbar und unübersichtlich zu gestalten, wie Ihre Programme. Da es mir nicht möglich ist, weder mit meinem alten Nick, noch mit einer neuen Anmeldung hier etwas zu schreiben, habe ich um diese Vertretung gebeten. Die Fragenden werden sicherlich in Zukunft auch den Weg in andere Foren finden, wenn sie Rat brauchen. Ich werde hier jedenfalls nicht mehr aktiv, und so geht es sicherlich vielen anderen auch. Warum stellen sie das Forum nicht ganz ein, wenn es unbedienbar ist. Mein herzlichstes Beileid zur neuen Optik und zur unzumutbaren Bedienung.


    Opa

  • Zitat

    Unabhängig davon , dass so eine weitreichende Umstellung ohne Vorankündigung wie ein Tritt in den Allerwertesten der "Erleuchteten" und "Profis" (siehe neues Ranking) darstellt, hat die neue Software den einen oder anderen Makel.

    Eine Ankündigung hätte nichts an der Entscheidung für eine technische Änderung verändert, daher haben wir uns entschlossen so schnell wie möglich die Umstellung zu vollziehen damit die Ausfallzeit so kurz wie nur möglich ist. Dies ist sicher kein Tritt in euren Allerwertesten, sondern nur eine technische Entscheidung die notwendig war um euch weiterhin eine vernünftige Basis für Diskussionen bieten zu können.



    1. Ja wir haben nicht alles übernommen, dies war aus technischen Gründen leider nicht sauber möglich
    2. Die Ansicht ist sicherlich anders, aber Grausam bestimmt auch nicht. Wir werden jedoch in den nächsten Tagen noch einige andere "Stile" installieren, so dass sicher jeder User für sich selbst wählen kann welche Ansicht ihm besser gefällt. Der "Stil" kann über "Mein Profil -> Einstellungen -> Darstellung -> Individueller Stil" gewählt werden.
    3. Es gibt durchaus Benutzer welche keine gültige E-Mailadresse hinterlegt haben, diese bekommen leider kein neues Passwort. Wer Spammailaccounts etc. als Mailadresse versucht dem Forum unterzujubeln muss dann leider draußen bleiben. Wer sich bei mir per Mail meldet und mir seinen alten Benutzernamen, sowie eine gültige Mailadresse mitteilt, dem kann ich sicherlich helfen. Ein anderes Problem welches viele User nicht direkt bemerken ist, dass der Benutzername unter Umständen nicht gleich geblieben ist. Dies ist dadurch bedingt, dass die Foren "Steuer-Sparbuch, Büro Komplett sowie Mein-Geld" zusammengeführt wurden und einige Usernamen kollidierten. Jeder User welcher eine Mailadresse mit neuem Passwort erhalten hat sieht auch welchen Benutzernamen er hat, dieser steht oben in der Anrede.
    4. Leider gab es einen defekt der Datenbank des alten Steuer-Sparbuch-Forums, zwar gab es ein Datenbankbackup, jedoch war der Fehler der das Problem auslöste schon etwas länger vorhanden. Einige hatten sicherlich bemerkt, dass es auch zuvor Probleme mit Benutzern gab die plötzlich verschwunden sind. Wir mussten hier eine Entscheidung fällen, diese viel zugunsten der Benutzer jedoch zu lasten einiger weniger Beiträge aus (es waren ca. 40 Beiträge).

  • Und hier die Antwort vom User "Opa", der sich nach wie vor nicht anmelden kann:



    Zitat

    1. „Ja wir haben nicht alles übernommen, dies war aus technischen Gründen leider nicht sauber möglich“


    So nennt man es, wenn man es nicht besser kann.


    Zitat

    2. „Die Ansicht ist sicherlich anders, aber Grausam bestimmt auch nicht. Wir werden jedoch in den nächsten Tagen noch einige andere "Stile" installieren, so dass sicher jeder User für sich selbst wählen kann welche Ansicht ihm besser gefällt. Der "Stil" kann über "Mein Profil -> Einstellungen -> Darstellung -> Individueller Stil" gewählt werden.“


    Die Beurteilung der Optik können Sie schon uns überlasssen, den wir sind nicht nur hier, sondern in vielen Foren „unterwegs“. Und wie soll man das Profil ändern, wenn man sich nicht anmelden o. neu registrieren kann. Auch nach nochmaligem Versuch ist es mir nicht gelungen.


    Zitat

    3. „Es gibt durchaus Benutzer welche keine gültige E-Mailadresse hinterlegt haben, diese bekommen leider kein neues Passwort. Wer Spammailaccounts etc. als Mailadresse versucht dem Forum unterzujubeln muss dann leider draußen bleiben. Ein anderes Problem welches viele User nicht direkt bemerken ist, dass der Benutzername unter umständen nicht gleich geblieben ist. Dies ist dadurch bedingt, dass die Foren "Steuer-Sparbuch, Büro Komplett sowie Mein-Geld" zusammengeführt wurden und einige Usernamen kollidierten. Jeder User welcher eine Mailadresse mit neuem Passwort erhalten hat sieht auch welchen Benutzernamen er hat, dieser steht oben in der Anrede.“


    Unterstellungen können sie unterlassen, in meinem Profil können sie klar meine E-Mail Adresse erkennen. Sie haben ja schließlich auch mir geschrieben. Außerdem ist es m.E. unsinnig mehrere Foren zusammenzulegen. Es kommt dann eben so ein Chaos, wie jetzt hier zu sehen, heraus, aber das ist ihr Problem.


    Zitat

    4. „Leider gab es einen defekt der Datenbank des alten Steuer-Sparbuch-Forums, zwar gab es ein Datenbankbackup, jedoch war der Fehler der das Problem auslöste schon etwas länger vorhanden. Einige hatten sicherlich bemerkt, dass es auch zuvor Probleme mit Benutzern gab die plötzlich verschwunden sind. Wir mussten hier eine Entscheidung fällen, diese viel zugunsten der Benutzer jedoch zu lasten einiger weniger Beiträge aus (es waren ca. 40 Beiträge).“


    „Ein Entscheidung zugunsten der Benutzer?“ Ja, wenn sie es gut nennen, wenn die Fragenden keine Antworten mehr bekommen, weil sich die Fachleute, die bisher geantwortet haben, absetzen.
    „ca. 40 wenige Beiträge“ Also von mir alleine fehlen ca. 300 Antworten.



    P.S. Ich und die vielen anderen User haben bisher immer versucht, hier in Fachfragen zu helfen, oder bei der Bedienung der Programme zu helfen. Dies geschah immer kostenlos, anders ging es hier auch gar nicht und soll ja auch Sinn eines Forum sein, aber es sollte der Betreiber vielleicht doch auf die User hören, oder sie um eine Meinung zur Gestaltung zu bitten, wie es in anderen Foren üblich ist, die hier häufig „unterwegs“ sind. Bei mir waren es seit meiner Anmeldung vor einem Jahr ca. 6 Antworten pro Tag. Darauf werden sie in Zukunft verzichten müssen. Bitte löschen sie daher meinen Account bzw. Profil.
    Ähnlich könnte ich mich jetzt noch zu Programmen von Buhl äußern, deren Abo ich mittlerweile gekündigt habe, aber das gehört jetzt nicht hier hin und wurde schon an anderer Stelle dargestellt. Alleine meine Meinung wird sie zwar nicht zur „Umkehr“ bewegen, aber vielleicht ist es einer von vielen Denkanstößen für die Zukunft. Es ist immer schade wenn gute Produkte vom Markt verschwinden, aber es kommt meist durch Probleme des Herstellers, nicht des Kunden.


    Opa

  • Zitat

    So nennt man es, wenn man es nicht besser kann.

    Ich finde es nicht sonderlich gut etwas mit indirekten Beleidigungen zu Argumentieren. Wir hätten sicherlich auch PN's übernehmen können, jedoch gab es viele technische Hürden so dass man irgendwann eine Entscheidung fällen muss ob der Aufwand lohnt. Davon abgesehen dient das Forum nicht für Archivierungszwecke von Privaten Nachrichten einzelner User, ich bitte dies zu Berücksichtigen.

    Zitat

    Die Beurteilung der Optik können Sie schon uns überlasssen, den wir sind nicht nur hier, sondern in vielen Foren „unterwegs“. Und wie soll man das Profil ändern, wenn man sich nicht anmelden o. neu registrieren kann. Auch nach nochmaligem Versuch ist es mir nicht gelungen.

    Ich denke schon dass auch wir dies beurteilen können, auch sprechen Sie sicher nicht für alle User. Es ist sicherlich eine Geschmacksfrage, wenn Ihnen das Board nicht gefällt kann ich das durchaus akzeptieren, jedoch können Sie nicht davon ausgehen dass wir die Optik individuell für jeden User erstellen. Das WBB ist nun mal auch kein unbekanntes Board, daher müssten Sie die Optik ja durchaus als aktiverer Nutzer von anderen Foren kennen. Wie Sie aber meinem letzten Posting entnehmen können, nehmen wir Kritik natürlich ernst und haben uns daher auch entschieden mehrere "Stile" zu installieren.

    Zitat


    Unterstellungen können sie unterlassen, in meinem Profil können sie klar meine E-Mail Adresse erkennen. Sie haben ja schließlich auch mir geschrieben. Außerdem ist es m.E. unsinnig mehrere Foren zusammenzulegen. Es kommt dann eben so ein Chaos, wie jetzt hier zu sehen, heraus, aber das ist ihr Problem.

    Ich habe Ihnen nichts unterstellt, sondern nur die Möglichkeiten aufgezeigt welche bei vielen Useraccounts bestehen. Der Nutzeraccount "Opa" wurde von mir mit einem neuen Passwort versehen, welches per E-Mail zugestellt wurde. Ich kann aber gerne das Passwort auf ein Wunschpasswort von Ihnen zurücksetzen, jedoch sollten Sie mich dann direkt Kontaktieren.


    Zitat

    „Ein Entscheidung zugunsten der Benutzer?“ Ja, wenn sie es gut nennen, wenn die Fragenden keine Antworten mehr bekommen, weil sich die Fachleute, die bisher geantwortet haben, absetzen.
    „ca. 40 wenige Beiträge“ Also von mir alleine fehlen ca. 300 Antworten.

    Ich denke nicht dass die Fragenden keine Antworten mehr bekommen, es wird immer User geben die gegen den Strom schwimmen möchten, was jedem sein Individuelles Recht ist, auch Ihres. Ich bedauere dies zwar, aber leider ist es nicht möglich immer jedes Individuum mit einer persönlichen Lösung zufrieden zu stellen, wir müssen hier wie Sie hoffentlich verstehen ein größeres Wohl im Auge behalten.


    P.S. Ich glaube nun langsam dass es eher generell mit einem Problem zwischen Ihnen und Buhl zu tun hat, dass Sie nun hier auch so Negativ an etwas neues herantreten. Ich kann leider nicht Beurteilen was zwischen Ihnen und Buhl bzw. deren Software schief gelaufen ist, daher möchte ich Sie doch bitten einfach noch mal zu überlegen ob es nicht Sinnvoll ist mal kurz durchzuschnaufen um die Sache hier nochmal neu zu beginnen. Ich werden Ihnen versichen, dass ich mein möglichstes versuchen werde das Problem mit Ihrem Login zu lösen.

  • Zur Abwechslung auch mal eine positive Meinung:


    Ich finde die Optik durchaus nicht unübersichtlich bzw. unbedienbar ist. Nur der Antwort-Editor ist etwas träge geworden. Liegt wahrscheinlich an den vielen Smilies :(


    Aber das Forum selber ist deutlich schneller geworden, was ich als extrem angenehm empfinde. Endlich ist es möglich, schneller durch die Beiträge zu blättern.


    Eines fehlt mir dann aber doch: Die Möglichkeit einer Schnellantwort direkt im Beitrag, ohne in das Antwortfenster wechseln zu müssen. Ist da vielleicht noch was machbar?


    Gruß, Andreas

  • Meinst du unten Rechts Beitrag Zitieren? Damit kannst du schnell und direkt auf einen Betrag antworten.

  • Nein, das meine ich eigentlich nicht. Kann aber auch sein, dass das hier noch nie ging und es nur mit anderen Foren verwechsele.


    In mancher Forensoftware kann man direkt in einem Fenster unterhalb des Threads, ohne auf irgend einen Button klicken zu müssen, eine Antwort eintippen. Das geht dann schneller, als ein spezielles Antwort-Fenster aufzurufen. Schau mal z.B. hier. Ruf einen Thread auf und schau mal ganz unten. Dort gibt es dann einen Kasten "Schnellantwort". Sowas meine ich.

  • Ich weis jetzt was du meinst, ich hab sowas mal eingebaut. Im Profil kannst du auch Einstellen ob es automatisch immer minimiert sein oder immer aufgeklappt sein soll.

  • Hallo


    Na das Forum ist schon gewöhnungsbedürftig.
    Einlogen funktionierte bei mir erst nach 2maligen neuen Paßwort anfordern.


    1. Bei der Startseite vor dem einlogen ist das Thema - Einkommenssteuer mit seinen vielen Unterordnern - schwer zu lesen.
    Es wird auch nicht wirklich besser bei den verschiedenen - Individueller Stil - außer bei den letzten beiden (WoltLab Basic u WoltLab Blue Sunrise)
    Kann man das mal ändern?
    2. Kommt mir das nur so vor oder ist die Schrift hier sehr klein? Bin zwar Brillenträger aber es strengt schon an.
    Seh gerade wenn man auf Vorschau ist vor dem absenden wird die Schrift größer. Also wäre das Problem nur beim schreiben der Nachricht.
    3.Bilder einfügen geht wohl nur wenn Bild schon irgendwo ins Internet hochgeladen oder?
    MfG Daniel

  • Hallo Herr rAcHe kLoS
    Konstruktive Kritk:

    • Die Schriftgröße - im Eingabefeld um Antworten zu schreiben - ist mir wesentlich zu klein. Bin nicht mehr achtzehn und jetzt ist die Größe nur winzig. Bitte Grundeinstellung vergrößern. Ich weiß, ich kann ich hier alles nachträglich bei jeder Antwort Von Hand vergrößern. Aber wozu Fehler nicht jetzt vermeiden!

    • Die Avatare sind sowas von scheußlich. Nicht einen den ich bei einem User hier sehen möchte. Für Pubertierende sicherlich eine Ablenkung zum Abschrecken der Erwachsenen. Nennen sie mir 5 ausgesprochen gelungene Bilder als Avatare!

    • Zu den Smileys sollten sie noch welche setzen mit Pfeil rechts. dann kann man die dinger auch mal sinnvol einsetzen z.B. > Menu > Stammdaten > Meine Firma > Einstellungen. Gottsei dank fehlen die Ballermonster vom original

    • Was ich ganz toll fände, wenn man als Leser treffendere Tags zu jedem Beitrag nachträglich setzen kann. Bisher muß man Suchmaschine suchen lassen, aber als Moderator weiß ich, ein Beitrag sollte unbedingt unter dem Stichtwort z.B. MWST-Rechnung zu finden sein und nicht wie der Frager sich ausdrückt. Ähnlich wie die neuen tags bei Firefox Lesezeichen!

    • Was mich kollossal stört ist, wenn ich im Eingabefeld bin, um Antworten zu tippen,flackern zig idiotische Smileys unten. Da solllte man das ruhigere Feld nebenan auf permanent aktivieren können!

    • Wird die Board burning Plattform auf die zukünftige Version 3.0 auch hier upgedated? Da werden jetzt schon 200 neue Funktionen erwähnt.

    • Die Stile gefallen mir alle nicht so gut wie beim Bord zuvor!! Gibt es weitere Stile, die mehr Übersicht ausstrahlen? Warum wurde das Board gewechselt?


    Danke fürs Lesen


    Samm von MB

  • 1. Ich weis leider nicht wie groß bei Ihnen die Schrift angezeigt wird, aber bei mir ist die Größe im neuen vorgegebenen Layout exakt wie diese im alten Forum auch war. Die Schriftart und Größe ist aber auch teilweise abhängig von gewählten Stil, entsprechend kann es hier durchaus Abweichungen geben.


    [Blockierte Grafik: http://img116.imageshack.us/img116/2622/grero7.jpg
    2. Das sind ja nur ein paar vorgaben von Avataren, es steht Ihnen frei selbst einen hochzuladen. Hier unterscheiden sich die Geschmäcker, was der eine etwas für Pubertierende findet empfindet der andere als Lustig.
    3. Mal schauen ob demnächst andere hinzukommen, im moment steht der Fokus jedoch erstmal auf generelle Optimierungen.
    4. Wir werden schauen welche Funktionen für die Zukunft noch Sinnvoll sind, ein Tag muss jedoch auch gepflegt werden, daher besteht hier nur ein begrenzter Nutzen für das gesamte Forum.
    5. Wie ich weiter oben ja bereits schrieb, ist es möglich dies in seinem Nutzerprofil so einzustellen wie es einem beliebt (Mein Profil -> Einstellungen -> Simple Reply).
    6. Das Board hat die Version 3.0 bereits, die nächste anstehende Version ist bereits 3.1. Wir werden neuere Updates nach einer Probezeit einspielen.
    7. Es werden immer mal wieder neue Stile hinzugefügt, event. ist dann ja was dabei was Ihnen gefällt. Vielleicht kennen Sie ja aber auch einen der Ihnen besonders zusagt welchen Sie uns gerne empfehlen können. Das Board wurde aus verschiedenen Gründen gewechselt, welche ich hier nicht im einzelnen aufdröseln möchte. Die Hauptgründe waren zum einen die höhere Geschwindigkeit gegenüber phpBB3 welche aufgrund der Zusammenlegung von drei Foren zu stark nachgelassen hätte, zum anderen die Wartungsmöglichkeiten (Sicherheitsupdates, generelle Updates) zum anderen die Flexibilität dank des Paketsystems von WBB.

    • Nochmal meine Antworten
    • Zitat

      5. Wie ich weiter oben ja bereits schrieb, ist es möglich dies in seinem Nutzerprofil so einzustellen wie es einem beliebt (Mein Profil -> Einstellungen -> Simple Reply).

      Vielleicht sprechen wir von was anderem. Bei allen möglichen Ankreuzmöglichkeiten, flackert weiter die Liste mit den zig Smylies, die ich als Liste gar nicht sehen will. Es ist nur störende Unruhe unter dem Eingabefeld. Es geht nicht weg mit Ihren genannten Möglichkeiten.

    • Zitat

      4. Wir werden schauen welche Funktionen für die Zukunft noch sinnvoll sind, ein Tag muss jedoch auch gepflegt werden, daher besteht hier nur ein begrenzter Nutzen für das gesamte Forum.


      Hierzu möchte ich Ihnen von meiner Erfahrung erzählen.
      Dieses Forum ist ehrlich gesagt sehr sehr klein. Ich arbeite in einem Massenforum mit täglich tausenden Lesern, wo alle User daran mitarbeiten und das klappt sehr gut.
      Es leidet auch gar nicht darunter, wenn Leser 1 den 'Tag' dazufügt und Leser 2000 nochmal was anders.
      Ich bin Moderator und warte nur darauf das zu pflegen. Hier fehlt nämlich überhaupt ein Angebot, das mal sortieren zu können. Sicherlich ist es Ihnen noch nicht so vertraut damit zu arbeiten. Ich würde mich freuen, wenn Sie dies einmal in ihren Kreisen vorbringen könnten und ich wäre bereit, den Kreis dabei zu unterstützen, von den ungeahnten Vorteilen zu überzeugen.
      Ich kenne allwöchentlich das Problem nach einem bestimmten Beitrag wieder suchen zu müssen, wobei mir manchmal nur ein völlig idiotisches Wort in den Sinn kommt, womit ich den Beitrag als einzigartig sofort wiederfinden kann. Mit den Tags geht nichts mehr verloren man muß nichts im Kopf mehr assoziieren. Damit arbeitet man um einiges schneller als nur mit Suchmaschine.
      Glauben sie mir bitte, daß ist eine ganz fantastische Sache mit Tags zu arbeiten!

    • Ich möchte auch nochmal betonen, die Schrift ist sehr winzig, auch wenn sie zuvor schon so klein gewesen sein soll.
      Was erschwerend dazu kommt mit Strg +- kann ich über Firefox die Seite größer machen, aber es wird der Rahmen so unkomfortabel verschoben, daß die Menuleiste aus dem Rahmen rutscht, die Schriftzeile nicht komplett im Bilde erscheint. Es ist schwieriger geworden!!


    mit freundlichem Gruße


    Samm


    Ich wünsche Ihnen nach Ihrer immensen Arbeit zur Zeit eine angenehme Nachtruhe und ein schönes WE.

  • 2. Es gibt einmal unten seit kurzem das Fenster zum "Schnellantworten", dort gibt es auch keine Smileys. Ich werde jedoch für die Wysiwyg-Beitragserstellung wo unten die Smileys angezeigt werden die Smileys auf mehrere Seiten unterteilen, die Smileys welche sich nicht bewegen werden dabei zuerst angezeigt so dass die Sache etwas beruhigt wird.
    3. Ich habe nun eine Tagging-Funktion implementiert, in jedem Beitrag kann bei Erstellen ein oder mehrere Tags vergeben werden, auch kann ein Moderator in den Bereichen in welchen er Moderiert entsprechend Beiträge abändern.

  • Eine Ankündigung hätte nichts an der Entscheidung für eine technische Änderung verändert, daher haben wir uns entschlossen so schnell wie möglich die Umstellung zu vollziehen damit die Ausfallzeit so kurz wie nur möglich ist. Dies ist sicher kein Tritt in euren Allerwertesten, sondern nur eine technische Entscheidung die notwendig war um euch weiterhin eine vernünftige Basis für Diskussionen bieten zu können.

    1. Bei einer Ankündigung sind die Benutzer vorgewarnt. Das ist eigentlich normal, dass man größere Änderungen bei seinen Benutzer ankündigt.


    2. Eine Ankündigung würde normalerweise auch Informationen darüber enthalten, warum die Änderung gemacht wird. Schließlich verursacht jede größere Umstellung verschiedene Probleme und die Benutzer sind in der Regel einsichtiger und nachsichtiger bei Umstellungsproblemen, wenn man weiß, wann es passiert und warum.


    So eine Nacht und Nebel Aktion wie diese Umstellung, würde ich auch als Tritt in den Allerwertesten bezeichnen. Wenn man es nicht mal notwendig hat, seine Benutzer über so was vorher zu informieren und die Gründe dafür zu nennen, dann ist das schon etwas "aristokratisch"...


    Es wäre also immer noch sehr freundlich, wenn einmal offiziell bekanntgegeben wird, warum diese Umstellung gemacht wurde, welche Auswirkungen sie hat, etc. Nicht irgendwie und irgendwo in einem der bestehenden Unterforen, sondern am besten in einem extra eingerichteten Forum für Fragen bezüglich des Forums nebst offiziellen Ankündigungen.

  • 1. Ich weis leider nicht wie groß bei Ihnen die Schrift angezeigt wird, aber bei mir ist die Größe im neuen vorgegebenen Layout exakt wie diese im alten Forum auch war. Die Schriftart und Größe ist aber auch teilweise abhängig von gewählten Stil, entsprechend kann es hier durchaus Abweichungen geben.


    Das Problem ist nicht die Schrift IN den Threads, sondern die Schrift in der Forenübersicht, die ist winzig.
    Und ich finde es sehr unübersichtlich, dass die einzelnen Unterforen nichtmehr untereinander, sondern fortlaufend aufgeführt sind.

  • Das Problem ist nicht die Schrift IN den Threads, sondern die Schrift in der Forenübersicht, die ist winzig.


    Kannst Du zumindest für eine "Übergangszeit" selbst verbessern, in dem Du z.B. im Internet-Explorer unter Ansicht - Textgröße eine nach Deinen Wünschen aussuchst.


    Gruß
    Dirk

  • So eine Nacht und Nebel Aktion wie diese Umstellung, würde ich auch als Tritt in den Allerwertesten bezeichnen. Wenn man es nicht mal notwendig hat, seine Benutzer über so was vorher zu informieren und die Gründe dafür zu nennen, dann ist das schon etwas "aristokratisch"...


    Diese Kritik halte ich für überzogen. Natürlich wäre es schön gewesen und der Idealzustand, wenn wir vorher eine Info bekommen hätte. Aber das hätte zumindest für mich überhaupt nichts geändert oder vereinfacht.
    Ich lese da auch keine Mißachtung der Forumsteilnehmer heraus. Manchmal muß ein Admin erst einmal handeln, bevor er später vielleicht erklären kann. Aber ich finde, das neue Forum spricht für sich und muß nicht erklärt werden. Alles unter einem Dach - das sollte jeder verstehen. Deshalb finde ich es besser, wenn der Admin weiter an der Verbesserung des Forums schraubt statt lange Texte zu formulieren, die jeden zufriedenstellen (einen Zustand, den er nicht erreichen kann).
    Gruß
    Dirk