Der aktuelle Wert von Genußscheinen (DM) wird falsch errechnet

  • Ich besitze in meinem Depot noch Genußscheine, die Ende diesen Jahres auslaufen. Mir ist eben aufgefallen, dass MG2009 den aktuellen Wert der Position im Depot falsch errechnet bzw. falsch darstellt.


    Gekauft habe ich die Genußscheine (WKN 816120) noch zu DM-Zeiten. Der Einfachheithalber nehmen wir mal an ich habe bei der Ausgabe 1996 100 Stück zu einem Kurs von 100 DM gezeichnet bzw. gekauft. Dann ergibt sich daraus ein Kaufpreis von 10.000 DM ohne Gebühren (wie gesagt, wir befinden uns im Jahr 1996). MG2009 rechnet die DM-Eingabe auch brav in Euro um und es steht in der Orderliste ein Kaufpreis von 5.112,92 EUR. Soweit ist alles richtig.


    Wechselt man nun in die Vermögensübersicht für das Aktiendepot mit den Genußscheinen, dann erhält man als aktuellen Wert bei einem Tageskurs von 90% (Stand 13.11.2008) einen Betrag von 9.000 EUR. Diese wundersame Geldvermehrung stimmt mich zwar glücklich, nur leider steht in meinem Depot bei der Bank ein Wert von 4.601,63 EUR, was (auch leider) dem wahren Wert entspricht.


    D.h. bei der Berechnung des Wertes von Genußscheinen, die in DM erworben wurden, wird bei der Berechnung des aktuellen Wertes die Euro-Umrechnung "unterschlagen".

    Viele Grüße,
    Claus


    (Geld ist nicht alles ... aber es beruhigt ungemein, wenn man es hat.)

    Einmal editiert, zuletzt von Clausi ()

  • Hi Claus,


    aktuell gibts da wohl noch einen Bug was die Berechnung im Depot betrifft.


    Der sollte aber mit dem nächsten Hotfix gefixt werden. Du kannst ja testweise schon mal das PreRelease des Hotfixes 3 installieren. Evtl. ist es da schon gefixt.

    Also ich habe vom Support den Link zu einem PreRelease wegen eines anderen Fehlers genannt bekommen (10.00.03.66) - damit habe ich den Fehler das erste Mal bemerkt. Ich habe allerdings vorher nicht darauf geachtet. ;)


    Gibt es mittlerweile ein neueres?

  • Hallo Bauzel,


    danke für den Hinweis. Habe es installiert und jetzt stimmt der Wert im Depot (wieder). ;)


    Nur das mit dem Zugriff auf das PayPal-Konto ist noch immer nicht gefixed.


  • Bitte lies Dir mal insbesondere den Punkt 9 der Forumsregeln durch.


    Gruß
    Dirk

    Ooch Dirk ... bleib doch einfach mal locker. :D


    Ich habe mich bei Bauzel, der mir an anderer Stelle bzgl. PayPal-Probleme Tipps gegeben hat, bedankt und darauf verwiesen, dass der andere "gemeinsame" Fehler noch nicht gefixed ist. Ich sehe darin nichts schlimmes und das ist defintiv kein "Thread-Hijacking". Wenn Dir aber diese Aussage von mir nicht paßt, dann habe ich folgenden Vorschlag: schneide sie aus und mache einen neuen Thread "PreRelease 10.0.3.69" auf.


    Ich finde es aber toll, dass ich Deine Aufmerksamkeit erregt habe. 8o

  • Ooch Dirk ... bleib doch einfach mal locker. :D

    Keine Sorge, war absolut entspannt und hatte ein Gläschen Rotwein getrunken, als ich dies schrieb. :whistling:

    Zitat

    Ich habe mich bei Bauzel, der mir an anderer Stelle bzgl. PayPal-Probleme Tipps gegeben hat, bedankt und darauf verwiesen, dass der andere "gemeinsame" Fehler noch nicht gefixed ist. Ich sehe darin nichts schlimmes und das ist defintiv kein "Thread-Hijacking".

    Ich weiß nicht, warum wir hier diskutieren müssen. In diesem Thema geht es einzig und allein um die Genußscheine und nicht um PayPal. Dein Paypal-Kommentar könnte nur wieder an der Stelle eine Paypal-Diskussion induzieren. Ware nicht das erste mal. Um das zu verhindern, werde ich das Thema schließen.

    Zitat

    Wenn Dir aber diese Aussage von mir nicht paßt, dann habe ich folgenden Vorschlag: schneide sie aus und mache einen neuen Thread "PreRelease 10.0.3.69" auf.

    Das hättest Du genausogut machen können. ;)
    Gruß
    Dirk