Bahn.Bonus / Bahn.Comfort anscheinend werden die gleichen Daten abgerufen

  • Hallo zusammen,


    habe letztens beide Konten Bahn.Bonus und Bahn.Comfort neu angelegt (früher ging ja nur eines davon, ich glaube Bahn.Comfort). Beim Anlegen kann man zwischen den beiden auswählen, was ich auch gemacht habe. Beide rufen aber die selben Umsätze ab, nämlich die von Bahn.Comfort - alles identisch.


    Was kann ich falsch gemacht haben? Oder habe ich einen neuen Fehler entdeckt?


    Gruß
    Hans Jürgen (hjlint#)

  • habe letztens beide Konten Bahn.Bonus und Bahn.Comfort neu angelegt (früher ging ja nur eines davon, ich glaube Bahn.Comfort).

    Ja, Bahn Comfort.

    Zitat

    Beim Anlegen kann man zwischen den beiden auswählen, was ich auch gemacht habe. Beide rufen aber die selben Umsätze ab, nämlich die von Bahn.Comfort - alles identisch.

    Das wundert mich ein wenig, denn ich kann wegen eines Bugs, der bei den Entwicklern in Bearbeitung ist, "Bahn.comfort" derzeit nicht abrufen. Unterscheiden sich die BLZ? Bahn Comfort hat 01003004 und Bahn Bonus die 01003003.

    Zitat

    Was kann ich falsch gemacht haben? Oder habe ich einen neuen Fehler entdeckt?

    Nein & nein. Wenn ich könnte, würde ich jetzt einen Screenshot posten, der belegt, daß die Umsatzdaten, die man über das Bahn-Portal einsehen kann, für beide Konten identisch sind, nur unterschiedlich gezählt werden.
    Gruß
    Dirk

  • ich habe tatsächlich bei beiden die BLZ 01003003. Wurden aber automatisch bei der Neuanlage so eingesetzt.

    Hm, kann ich nicht nachvollziehen. Kann beide ohne Probleme und "Verwicklungen " anlegen. Ist das immer noch, wenn Du die Konten neu anlegst (mit Hotfix 3)?

    Zitat

    aher kann ich wohl auch immer noch das angebliche "Bahn.Comfort" abrufen, bekomme aber "Bahn.Bonus" geliefert.

    Wie gesagt, die Umsatzdaten sind identisch (siehe Screenshot), nur die Kontensalden sind unterschiedlich.
    BahnComfort geht übrigens auch wieder mit dem Hotfix3 (das hatte bis dato auch Probleme gemacht).




    Gruß
    Dirk

  • Hallo Hans Jürgen,


    hast Du Umsatzdaten, die älter als ein Jahr sind? Falls nicht sollten auch beide Umsätze idententisch sein.


    Ich jedenfalls verstehe das System so, das Du Deine Bahn Comfort Punkte nur maximal 1 Jahr (rolierend) behälst und in diesem Zeitraum eine bestimme Anzahl sammeln musst, um in einen besonderen Status zu kommen (analog Statusmeilen von Miles&More). Deine Bahn Bonus Punkte verfallen nicht nach einem Jahr und Du kannst Sie gegen Prämien eintauschen (analog Prämienmeilen von Miles&More). Die Höhe der vergebenen Punkte ist identisch und richtet sich im Normalfall nach dem Umsatz in EUR.


    Bei mir jedenfalls sind beide Umsätze in MG2009 unterschiedlich. Ich habe jedoch meine Bahncard seit mehreren Jahren und somit bereits gelöschte Bahn Comfort Punkte.


    Gruß,


    Kai

  • Bei mir jedenfalls sind beide Umsätze in MG2009 unterschiedlich. Ich habe jedoch meine Bahncard seit mehreren Jahren und somit bereits gelöschte Bahn Comfort Punkte.

    Du meinst, die älteren Umsätze unterscheiden sich. Die Umsätze der letzten 365 Tage sollten identisch sein.
    Gruß
    Dirk

  • Yep, ich habe z.B. aktuell 390 Bahn Comfort und 2278 Bahn Bonus Punkte. Wobei ich in seit einem Jahr Umsätze in Höhe von 390 Punkten bei Bahn Bonus habe. Es gibt jedoch auch für bestimmte Aktionen "Sonder Bonus Punkte" (z.B. 1. Klasse Ticket). Dann sind natürlich auch die Umsätze der letzten 365 Tage nicht identisch.


    Ich habe jedoch mein Konto erst letzte Woche in MG2009 angelegt. Ich weiss nicht wie die Bahn Comfort Umsätze in MG "verfallen". durch den Grenztag geht das eigentlich m.E. nicht zurückliegende Umsätze zu löschen. Da könnte dann tatsächlich der Saldo ungleich den Umsätzen sein.


    Gruss,
    Kai

  • Yep, ich habe z.B. aktuell 390 Bahn Comfort und 2278 Bahn Bonus Punkte. Wobei ich in seit einem Jahr Umsätze in Höhe von 390 Punkten bei Bahn Bonus habe. Es gibt jedoch auch für bestimmte Aktionen "Sonder Bonus Punkte" (z.B. 1. Klasse Ticket). Dann sind natürlich auch die Umsätze der letzten 365 Tage nicht identisch.

    ich weiß ;)

    Zitat

    Ich habe jedoch mein Konto erst letzte Woche in MG2009 angelegt. Ich weiss nicht wie die Bahn Comfort Umsätze in MG "verfallen". durch den Grenztag geht das eigentlich m.E. nicht zurückliegende Umsätze zu löschen. Da könnte dann tatsächlich der Saldo ungleich den Umsätzen sein.

    Da muß man leider Hand anlegen. Entweder die Buchungen nach einem Jahr manuell löschen oder den Wert auf Null setzen (ich bevorzuge und praktiziere die zweite Möglichkeit).
    Gruß
    Dirk