Wiso Konto Online 2009 Vista Ultimate 64 Bit Probleme

  • Guten Abend,


    Folgende Fehler treten auf wenn ich versuche Wiso Konto Online 2009 unter Vista Ultimate 64 Bit zu starten:


    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/snap1av4z.png]


    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/snap2topq.png]


    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/snap38j3l.png]



    Ein Zugriff auf das geöffnete Programm ist nicht mehr möglich und muss über den Taskmanager beendet werden. Hat hier jemand einen Lösungsansatz?



    Gruß Batzen

  • Hallo Batzen,


    der Tipp von Stephan sollte helfen. Vielleicht reicht es aber auch einfach nur die dao360.dll zu registrieren.


    Öffne dazu unter deinem Vista das Windows Startmenü, gib in das Schnellsuchfeld
    regsvr32 "%CommonProgramFiles%\Microsoft Shared\DAO\dao360.dll" ein, halte die Strg+Umschalt Tasten gedrückt und bestätige die Eingabe mit Enter. Im Fenster der Benutzerkontensteuerung (UAC) ggf. Kennwort eingeben und nochmals mit Enter bestätigen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Wo befindet sich das Schnellsuchfeld in Vista?


    Ich habe hier nur ein Vista Home Premium. Da gibt per default keine Eingabeaufforderung, dafür aber das Feld "Suche starten" = Schnellsuchfeld.



    Die erhaltene Fehlermeldung ist übrigens eindeutig. Die dao360.dll im angegebenen Pfad ist nicht vorhanden. Ehrlich gesagt habe ich auch nicht die geringste Ahnung wo du die herbekommst. ?(


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Die erhaltene Fehlermeldung ist übrigens eindeutig. Die dao360.dll im angegebenen Pfad ist nicht vorhanden. Ehrlich gesagt habe ich auch nicht die geringste Ahnung wo du die herbekommst. ?(


    Im Zweifelsfall würde ich folgenden Hotfix installieren:
    http://support.microsoft.com/kb/943509/
    auch wenn dein Problem da nicht aufgeführt wird, enthält es zumindest die entsprechende Datei.


    Viele Grüße


    Sandro

  • Habe den oben genannten Hotfix installiert, es verschwindet die Fehlermeldung von obrigen Post mit dem "Clsid". Danach startet Konto Online aber er hat wieder Probleme die Datenbank zu erstellen.



    Ich habe dann mal den von Jürgen genannten Ordner gesucht. Der ist bei mir nicht vorhanden, könnte es eventuell sein das mir das "Programm" für die Erstellung der Datenbank von Kontoonline fehlt?


    Gruß Batzen

  • Danach startet Konto Online aber er hat wieder Probleme die Datenbank zu erstellen.


    Mit 64-Bit Windows kenne ich mich nicht wirklich gut aus. :wacko: Daher auf eigene Verantwortung ...


    Start --> Ausführen


    C:\Windows\syswow64\regsvr32 C:\Windows\syswow64\msjetoledb40.dll
    regsvr32 C:\windows\System32\msjetoledb40.dll
    C:\Windows\syswow64\regsvr32 C:\Windows\syswow64\Msjet40.dll
    regsvr32 C:\windows\System32\Msjet40.dll
    C:\Windows\syswow64\regsvr32 C:\Windows\syswow64\Msjtes40.dll
    regsvr32 C:\windows\System32\Msjtes40.dll


    Damit werden lt. Microsoft jeweils die 32- und 64-Bit Versionen registriert. Zur Sicherheit würde ich vorher noch einen Wiederherstellungspunkt erstellen. Was jetzt noch fehlt ist die OLEDB32.DLL. Die liegt normalerweise in "%CommonProgramFiles%\System\OLE DB\". Falls du sie findest musst du diese ebenfalls registrieren.


    Ich habe dann mal den von Jürgen genannten Ordner gesucht. Der ist bei mir nicht vorhanden


    Vielleicht kannst du die wunderbare Vista-Suche bemühen um die Dateien zu finden.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Auch hier fehlen die zwei obersten Dlls, ich habe das Unterfangen Kontoonline 2009 unter Vista 64Bit beendet und habe mir eine virtuelle Maschine mit XP erstellt. Hier läuft alles wie gewohnt, trotzdem Herzlichen Dank für die bisherigen Hilfestellungen.


    Gruß Batzen

  • Das einzige was ich mir momentan vorstellen kann ist da ich meine Vistaversion über Vlite( Eine Software die es ermöglicht verschiedene Komponenten wie Treiber oder integrierte Programme vor der Installation über die DVD zu entfernen) erstellt habe. Ich denke das die Datenbankkomponenten die für Kontoonline standardmäßig gebraucht werden irgendwie dort entfernt wurden und der Zugriff somit nicht funktioniert.


    Das könnte auch erklären das die ganzen Dlls sowie Ordner bei meiner Vistaversion nicht vorhanden sind.


    Gruß Batzen

  • Das einzige was ich mir momentan vorstellen kann ist da ich meine Vistaversion über Vlite( Eine Software die es ermöglicht verschiedene Komponenten wie Treiber oder integrierte Programme vor der Installation über die DVD zu entfernen) erstellt habe.


    Das kann ich mir nicht nur vorstellen - bin ich mir da sogar sicher, dass es die Ursache ist.
    nLite (die XP Variante von vLite) war schonmal die Ursache, das MG nicht funktionierte.


    Viele Grüße


    Sandro


    PS: Ist nicht böse gemeint, aber hättest du direkt gesagt, dass du dein VISTA mit vLite kastriert hast, dann hätten Jürgen und ich uns die Mühe sparen können ;)

  • Tja, auch Microsoft scheint sich in dieser Sache sicher zu sein ...


    Microsoft Knowledge Base schrieb:
    • vLite
      Wenn Sie die Windows Vista-Installation mit vLite angepasst haben, wurden möglicherweise einige erforderliche Systemkomponenten entfernt. Installieren Sie die neueste Version von vLite, um dieses Problem zu umgehen.


    http://support.microsoft.com/kb/948343/de


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •