Adressen und Artikel - Fragen

  • Hallo zusammen,


    ich sitze gerade an ein paar kleinen Problemchen, die mich beschäftigen, aber irgendwie komme ich da nicht weiter, nun wüßte ich gerne, ob diese Funktionen nicht möglich oder nur gut versteckt sind.....


    Artikel:


    Wir haben im Onlineshop verschiedene Preisstaffeln, z.B. kostet 1 Teil 64,90, ab 5 Teilen reduziert sich der Preis nun auf 60 EUR. Im Programm finde ich zwar die Mengenstaffeln, aber diese sind nur in % verfügbar, was zwar für mich kein Problem ist, dies umzurechnen und so einzusetzen, schöner wäre aber eine Möglichkeit, die Preisstaffeln direkt in Preisen eingeben zu können, um nicht Gefahr zu laufen, daß Aufgrund von Rundungsfehlern im Onlineshop und im Kaufmann unterschiedliche Preise entstehen und man bei jeder Rechnung darauf achten muß, daß beides übereinstimmt.


    Adressen:


    Die überwiegende Zahl unserer Kunden sind sogenannte Endkunden. Diese bekommen nur den Artikeltext 1 auf ihre Rechnungen, spezielle für Wiederverkäufer oder professionelle Anwender relevante Angaben sind in den Texten 2 und 3 eingegeben, diese dürfen aber für Endkunden nicht auf die Rechnung. Man kann zwar schön angeben, welcher Gruppe eine bestimmte Adresse angehört, aber dann automatisch die passenden Parameter übergeben zu können, vermisse ich hier. Gibt es eine Möglichkeit, z.B. bei Kunden automatisch Text 2 und 3 inaktiv zu lassen?


    Kann man einzelnen Kundengruppen global gewisse Parameter zuweisen (z.B. Netto- oder Bruttorechnung)?

  • Hallo CdfCool,


    Artikel
    Rabattstaffeln bei Artiklen sind nur als % moeglich.
    Zum Verstaendnis, Rabatt ist immer in % (wie wie Skonto) Ansonsten waere es ein abweichender Preis.


    Adressen
    es geht nicht ueber die Kundengruppe, aber den Adressen unter Register > Artikelvorgabe den entsprechenden Text zuordnen. Deises kann auch in der Vorgangserfassung unter Register > Vorgaben geaendert werden.
    Hinweis: die Aednerung der Textkennzeichen vor dem Einfeugen von Positionen vornehmen. Bereits eingelesene Positionen (Arrtikelbeschreibung) werden nicht im Nachhinein geaendert.


    Brutto / Netto ebenfalls im Adressenstamm Register > Kennzeichen > Feld inklusive Steuer

  • Adressen
    es geht nicht ueber die Kundengruppe, aber den Adressen unter Register > Artikelvorgabe den entsprechenden Text zuordnen. Deises kann auch in der Vorgangserfassung unter Register > Vorgaben geaendert werden.
    Hinweis: die Aednerung der Textkennzeichen vor dem Einfeugen von Positionen vornehmen. Bereits eingelesene Positionen (Arrtikelbeschreibung) werden nicht im Nachhinein geaendert.


    Brutto / Netto ebenfalls im Adressenstamm Register > Kennzeichen > Feld inklusive Steuer


    Hallo Franco,


    danke für die Antwort, das ist schade, daß man das nicht so einfach machen kann, ich habe nämlich eine Aushilfe hier, die ich das machen lassen wollte, aber da scheint cann das Chaos schon vorprogrammiert zu sein, dann mach ich es lieber selber wie gewohnt :-)