Screenparser für DKB VisaCard

  • Hallo,


    mit Freude habe ich nach dem letzten LetsTrade-Update den Screenparser für die DKB-Kreditkarte entdeckt (? >> Info >> LetsTrade). Die Zugangsart PIN/TAN (Web) läßt sich somit unter Verwendung der Girokontonummer als Anmeldename einrichten. Leider scheint der Parser noch nicht wirklich fertig zu sein oder ist auf dem Updateserver von Buhl nicht ordentlich registriert: "Für dieses Konto und diese Zugangsart wird die Umsatzabfrage nach unseren Informationen nicht unterstützt." Probiert man es trotzdem, klappt's natürlich nicht. Aber jetzt habe ich doch große Hoffnung, daß das bald funktioniert.


    Gruß,
    Wolfram

  • Moin,


    Coool!


    LOGIN bei der Bank funktioniert scheinbar schon - im Online-Banking der DKB unter "Ihre letzte Anmeldung" zu erkennen. Da findet man dann aber auch gleich das erste Problemchen...


    MG logged sich scheinbar nicht wieder aus (gelbes Fenster im DKB Online-Banking mit Text: "Beim letzten Mal wurden Sie nicht korrekt abgemeldet. Bitte benutzen sie immer die Funktion "Abmelden" zum Beenden Ihrer Sitzung.").


    Na ja, die paar Tage kann ich jetzt auch noch warten :)



    bis die Tage...
    . Mathias


    PS: Wann kommt denn dann die Kontoauszugs / KK-Umsatz-Abfrage? :D

  • Coool!
    LOGIN bei der Bank funktioniert scheinbar schon - im Online-Banking der DKB unter "Ihre letzte Anmeldung" zu erkennen. Da findet man dann aber auch gleich das erste Problemchen...
    MG logged sich scheinbar nicht wieder aus (gelbes Fenster im DKB Online-Banking mit Text: "Beim letzten Mal wurden Sie nicht korrekt abgemeldet. Bitte benutzen sie immer die Funktion "Abmelden" zum Beenden Ihrer Sitzung.").
    Na ja, die paar Tage kann ich jetzt auch noch warten :)

    Ich würde dringend von solchen Experimenten abraten, solange der Scraper nicht offiziell auftaucht.


    Gruß
    Dirk

  • MG logged sich scheinbar nicht wieder aus (gelbes Fenster im DKB Online-Banking mit Text: "Beim letzten Mal wurden Sie nicht korrekt abgemeldet. Bitte benutzen sie immer die Funktion "Abmelden" zum Beenden Ihrer Sitzung.").


    Das ist Grund Nr. 1 warum Screenparser 'ne Krücke ist (auch wenn die Freude noch so groß ist). :(


    http://www.heise.de/newsticker/meldung/119028
    (letzter Absatz)


    DKB-Kunden sollten daher nicht aufhören auf HBCI zu bestehen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Naja, im Kontoeinrichtungsassistent taucht er ja auf. ;)

    Sicher, nur wurde das bestimmt nicht ohne Grund noch nicht an die große Glocke gehangen (Liste der Änderungen). Nehme ich zumindest an. Und wie man sieht, funktioniert noch nicht alles, weshalb man noch keine "Werbung" dafür machen sollte.
    Möchte nur verhindern, daß unbedarfte User jetzt verzweifelt versuchen, die volle Funktionalität zu erreichen.


    Gruß
    Dirk

  • Tach,

    Sicher, nur wurde das bestimmt nicht ohne Grund noch nicht an die große Glocke gehangen (Liste der Änderungen). Nehme ich zumindest an. Und wie man sieht, funktioniert noch nicht alles, weshalb man noch keine "Werbung" dafür machen sollte.

    • bin ich als ehemaliger BETA-Tester etwas Kummer gewohnt und
    • wird's jetzt langsam Zeit ...
      Neu: DKB-VISA-Konten (aus einer Mail von MATRICA (MoneyPlex 2009))


    bis die Tage...
    . Mathias

  • Hallo,


    gerade habe ich den Parser noch einmal getestet und siehe da, er funktioniert. Allerdings bei mir erst für Umsätze ab 1.1.09 (Stichwort "Grenztag"). Das liegt aber wohl weniger am Datum, als an der Währung. Die Währung meines letzten Umsatzes im alten Jahr war "Tschechische Kronen". Außerdem wird nur das Buchungsdatum ausgewertet und mit als Wertstellung verwendet. Ob das finanztechnisch korrekt ist, weiß ich nicht. Manuell habe ich als Wertstellung immer das Belegdatum verwendet.


    Viele Grüße,
    Wolfram

  • Hi!
    Funktioniert bei mir mit einem Konto problemlos.
    Bei dem anderen gleicher Art kommt immer mal der Fehler "Die Eingabezeichenfolge hat das falsche Format"
    Umsätze werden rückwirkend 90 Tage eingelesen.

  • Moin,


    ja, mit der neuen Version des Screeparser geht schon etwas mehr...


    Saldenabfrage funktioniert, Umsatzabfrage leider nicht.
    Ich erhalte - wie andere hier auch - eine der beiden schon erwähnten Fehlermeldungen ("falsche Eingabezeichenfolge" / Exception "blablablub"). Bei zwei Konten mit je einer zugeordneten KK.
    Die Vermutung "Grenzdatum falsch" und "Währung != €uro") kann ich aber nicht bestätigen - Änderungen an den Einstellungen, so dass "Umsatzzeitraum < 90 Tage" und "erster Umsatz in €uro" sind helfen bei beiden KK nicht weiter.


    Zumnindest meldet der Parser sich jetzt korrekt bei der Bank ab. :thumbsup:



    bis die Tage...
    . Mathias

  • Hallo,


    erstmal freue ich mich, dass es endlich nen DKB-Screenparser gibt! Grundsätzlich funktioniert der bei mir mit beiden Kreditkartenkonten auf Anhieb. Zwei Probleme gibt es aber:


    - Bei Umsätzen in Fremdwährung, also wenn in der Kontoübersicht beide Währungen angezeigt werden, bleibt er hängen (Fehlermeldung: "Die Eingabezeichenfolge hat das falsche Format"). Wenn ich da Grenzdatum hinter die Buchungen in Fremdwährung stelle, funktioniert es prima. Vielleicht könnte man den Fremdwährungsbetrag an den Verwendungszweck anhängen, damit der nicht ganz verloren geht?


    - Es wird nur das Buchungsdatum gelesen und dann auch als Wertstellungsdatum verwendet, obwohl beides ausgewiesen wird. Damit kann man gerade Geldautomatenbuchungen viel schwerer nachvollziehen.


    Ich würde mich freuen, wenn diese Probleme bald auch noch gelöst wären!


    Matthias

  • Ich hab es gar nicht glauben können, als ich las, dass die DKB-Kreditkarten jetzt unterstützt werden.


    Bei mir funktioniert allerdings auch nur die Saldenabfrage. Bei der Umsatzabfrage bekommen ich die Fehlermeldung "Input string was not in a correct format". Evtl. liegt es daran, dass es sich um Fremdwährungsumsätze handelt?


    Hoffentlcih bleibt Buhl am Ball und mergelt diese letzten Problemchen schnell aus. :rolleyes:

  • Hallo User,
    die Entwicklungsabteilung hat heute aktuell ein LetsTrade Update (Online-Banking Komponente) veröffentlicht, welches auch verschiedene Änderungen auch zum Screenparser der DKB Kreditkarten umfasst.
    Sie können das Update über das Menü "Extras > Aktualisieren > Online-Banking Komponente" direkt über den Downloadserver abrufen. Die Installation wird nach dem Beenden automatisch vorgenommen.

  • Hallo,


    PS: Fehlen nur noch die Fremdwährungsbeträge.


    Da ich kein DKB Konto habe, rein aus Interesse: Wie werden denn die Fremdwährungsbeträge dargestellt?
    Aktuell gibt es in MG noch keine Möglichkeit bei in EUR geführten Konten einen "Originalbetrag in Fremdwährung" zu erfassen.


    Viele Grüße


    Sandro