BUCHE ICH RICHTIG ? Kreditkarte (Offline) an Girokonto (Online)

  • Hallo zusammen,


    folgender Sachverhalt:


    Ich hab ein Girokonto (Online) und ein Kreditkartenkonto (offline) eingerichtet.
    Die Kreditkarte wird alle 4 Wochen ca. zum 18. im Monat von meinem Girokonto abgebucht.
    Wenn ich heute den 21.1.09 meine Kreditkarte belaste, nehmen wir an 50 für Essen, dann erstelle ich eine Buchung im Kreditkartenkonto von 50 € + Kategorie:Lebensmittel und hinterlege es offline.


    So, der Tag der Abrechnung kommt (18.2.09) und was nun ?
    Muss ich in die Buchungsübersicht des Girokontos die Kreditbuchung anwählen und auf das Kreditkartenkonto umbuchen ??
    Was passiert dann mit der kategorie "lebensmittel" - > wird die durch die kategorie "umbuchung" überschrieben ???


    Desweiteren wäre es wirklich hilfreich wenn diese -50 € Abrechung in der Ansicht "Kommende Zahlungen" Angezeigt werden.
    Aber ich bekomm das nicht hin :-(


    Vielen Dank für eure Hilfe !

  • Hallo,


    du legst die Belastung als Ausgabe im Kreditkartenkonto an (- 50 EUR - es ist ja eine Ausgabe!) mit der entsprechenden Kategorie. Das machst du mit allen Ausgaben (z.B. nochmal - 20 EUR für Benzin)


    Am Fälligkeitstag buchst du die Belastung der KK-Abrechnung (sind dann - 70 EUR) auf deinem Girokonto um auf das Kreditkartenkonto (Rechte Maus > Umbuchen).


    Dadurch wird auf dem Kreditkartenkonto ein Buchung mit +70 EUR gebucht und das Kreditkartenkonto ist wieder ausgeglichen.


    Viele Grüße


    Sandro