PC-Kauf auf Raten bei EÜR

  • Hallo,
    ich habe mir einen PC gekauft, bei dem die Ratenzahlung über einen Bankkredit läuft. Leider ist mir unklar, wie ich das in EÜR & Kasse verbuchchen soll.
    Rein logisch würde ich mir sagen, das ich den PC unter 0140 mit dem Gesamtbetrag buche und dann die Ratenzahlungen/Zinsen laufend abbuche.
    Da ich das noch nie gemacht habe und keinen Fehler machen möchte, würde ich ganz gerne wissen, was dann im einzelnen bei der Buchung passiert (ich benutze SKR 03), also wäre es schön, wenn mir jemand eine Schritt für Schritt-Anleitung incl. Kontennummern geben könnte.
    Der PC hat gekostet: 373,97 € + 6,90 € Versand (incl. 19% Mwst. = 60,81).
    Die Darlehenssumme beträgt 413,78 € = 17 Raten zu 24,34 €


    Es wäre furchtbar nett, wenn mir da jemand helfen könnte.

  • Zitat: Der PC hat gekostet: 373,97 € + 6,90 € Versand (incl. 19% Mwst. = 60,81).
    Die Darlehenssumme beträgt 413,78 € = 17 Raten zu 24,34 €


    Sofort zu buchen in EÜR: 6,90 von Bank auf Konto Porto (19 % umschalten wenn Porto mit MwSt und nicht mit in Abzahlung ansonsten unten mit auf die 373,97)


    Sofort zu buchen in EÜR:
    373,97 von Konto Darlehen (Darlehen hat jetzt -373,97) auf Konto Büroeinrichtung (Vermögenskonto) (19%)
    Damit hast Du dir erstmal die MwSt von beidem geholt.


    Jetzt rechnest du dir die monatlichen Zinsen aus (mal jetzt mit Porto):
    413,78-(373,97+6,90)=32,91/17=1,94€
    Diesen Betrag buchst du 17 Monate in EÜR Bank an Zinsen (Ausgabe).
    Dann buchst du 17 Monate in EÜR 22,40 (24,34-1,94) Bank an Darlehen.
    (Nach 17 Monaten hat dann Konto Darlehen 0€, du hast kein darlehen mehr)


    Am Ende des Jahres legst du im Anlageverzeichniss eine neue Abschreibung an: Personalcomputer, abnutzbar, Nettopreis usw und buchst diesen: Abschreibung gegen das Konto Büroeinrichtung (entweder auf Jahre oder mit einmal -> siehe Anlageverzeichniss).


    Bei Abzahlung darf man nur die Schuldzinsen und die Abschreibung buchen, bei Leasing die komplette mtl. Rate.


    So ich hoffe das das jetzt richtig war.
    Grüße
    Jenser