Tankbeleg automatisieren

  • Hi,


    ich bin noch totaler "Mein Geld" Neuling und teste grad die Demo. Jetzt wollte ich fragen ob folgendes möglich ist bzw wie man das realisiert:


    Ich würde gerne Buchungen die ich über mein Online Banking Konto bekomme als Tankbeleg anlegen.
    Ich habe mir das in etwas so vorgestellt, das es wie du Kategoriezuordung mittels "Regel als Buchung" funktioniert und Daten wie Liter aus dem Verwendungszweck entnimmt.
    Und das man den Kilometerstand sozusagen nur einmal im Monat aktualisiert.


    Kann "Mein Geld" sowas? Oder gibt es irgendwelche anderen automatisierung Möglichkeiten für Tankbelege?



    Gruß
    V. Kaiser

  • Ich würde gerne Buchungen die ich über mein Online Banking Konto bekomme als Tankbeleg anlegen.

    Nein, zur Zeit geht das "nur" in die andere Richtung, also Bankbuchung aus Tankbeleg. Das halte ich persönlich auch für nützlicher, denn die Tankbelege gebe ich meistens sofort ein und habe dann gleich die entsprechende erwartete Buchung im Konto, bin also up-to-date, was die verfügbaren Barmittel angeht. Die Bankbuchung kommt ja meistens erst Tage später.
    In der umgekehrten Richtung wäre es natürlich trotzdem auch sinnvoll, denn wenn man gerade beim Buchen ist, müßte man so nicht erst zur Verbrauchsdatenerfassung wechseln.

    Ich habe mir das in etwas so vorgestellt, das es wie du Kategoriezuordung mittels "Regel als Buchung" funktioniert und Daten wie Liter aus dem Verwendungszweck entnimmt.

    Steht bei Dir wirklich in den Bankbuchungen etwas anderes in diesem Sinne Brauchbares drin außer Betrag und Empfänger (Tankstelle)?

    Kann "Mein Geld" sowas? Oder gibt es irgendwelche anderen automatisierung Möglichkeiten für Tankbelege?

    Nein, das gibt es also bisher nicht.
    Gruß
    Dirk

  • Hallo,


    muss das denn?


    Ich finde nein. Wir können doch beim rechts klick auf eine Buchung auch auswählen Neu aus Buchung, Vorlage aus Buchung, Regel aus Buchung ...
    Warum dann nicht auch Tankbeleg aus Buchung? Und dort könnte man dann die Literanzahl, Literpreis usw. eintragen.


    LG
    Thorben

  • Ich finde nein. Wir können doch beim rechts klick auf eine Buchung auch auswählen Neu aus Buchung, Vorlage aus Buchung, Regel aus Buchung ...
    Warum dann nicht auch Tankbeleg aus Buchung? Und dort könnte man dann die Literanzahl, Literpreis usw. eintragen.

    Das ist ja auch o.k. Worauf Sandro sich bezieht und was auch ich hinterfragt habe ist folgende Vorstellung von vKaiser:
    "Ich habe mir das in etwas so vorgestellt, das es wie du Kategoriezuordung mittels "Regel als Buchung" funktioniert und Daten wie Liter aus dem Verwendungszweck entnimmt."
    Gruß
    Dirk

  • ah ok, sorry das hatte ich nicht gesehen.

    Null problemo! ;)

    Ja das dürfte dann interessant werden

    Ja. Die Frage ist ja auch, wo man eine solche Funktion einbaut?


    a) Regelverwaltung? Wenn Kategorie xyz, dann Tankbeleg erzeugen dürfte nicht so trivial sein, da die Regeln bis jetzt ja nur Auswirkungen auf die Buchungen haben und man da einiges umkrempeln müßte. Und dann wäre da sicherlich sofort ergänzenden Eingabe erforderlich, sonst kann man keinen Tankbeleg erzeugen (gefahrene km, getankte Liter). Ich glaube nicht, daß die in irgendeiner Bankbuchung stehen, egal ob Giro oder Kreditkarte.
    b) Buchungsforumular? Müßte dann erweitert werden, sollte aber auch nicht übermäßig beladen werden mit neuer Funktionalität
    c) Tankbeleg aus vorhandener Buchung


    Ich wäre für c), dann scheint mir am sinnvollsten zu sein.


    Gruß
    Dirk

  • a) Regelverwaltung? Wenn Kategorie xyz, dann Tankbeleg erzeugen dürfte nicht so trivial sein, da die Regeln bis jetzt ja nur Auswirkungen auf die Buchungen haben und man da einiges umkrempeln müßte. Und dann wäre da sicherlich sofort ergänzenden Eingabe erforderlich, sonst kann man keinen Tankbeleg erzeugen (gefahrene km, getankte Liter). Ich glaube nicht, daß die in irgendeiner Bankbuchung stehen, egal ob Giro oder Kreditkarte.


    Das sehe ich auch so. (Das einzige wo diese notwendigen Informationen (km-Stand, getankte Liter) überliefert werden sind vielleicht noch Shell-Flotten-Karten - ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die ein privatuser online abfragt.


    Zitat

    c) Tankbeleg aus vorhandener Buchung


    Ich wäre für c), dann scheint mir am sinnvollsten zu sein.


    Das halte ich auch fürs sinnvollste Lösung.


    Viele Grüße


    Sandro