Was bedeutet Offline-Buchung?

  • Hallo,
    kann jemand mir genau erklären was Offline-Buchung bedeutet? Ich habe z.B. eine Überweisung als Offline-Buchung gekennzeichnet. Warum kam die TAN-Abfrage nicht? Wie kann ich eine Offline-Buchung wieder zur Online-Buchung machen? Kann man mehrere Offline-Buchungen mit einem TAN erschlagen?
    Danke im voraus,
    Soenarto

  • kann jemand mir genau erklären was Offline-Buchung bedeutet? Ich habe z.B. eine Überweisung als Offline-Buchung gekennzeichnet. Warum kam die TAN-Abfrage nicht?

    Weil Du keine Überweisung an die Bank geschickt hast, sondern nur eine offline-Buchung in der Buchungsliste Deines Online-Kontos erzeugt hast. Im Prinzip sagt Dir MG alles, was Du wissen mußt, bei der Eingabe im Auftragsformular. Du mußt nur darauf achten. Schau Dir hierzu mal diesen Beitrag an.
    Beim Online-Konto erzeugt man im Normalfall einen Auftrag, der an die Bank gesendet wird. Diese führt ihn aus und Du kannst die Buchung für diesen Umsatz wieder von Deiner Bank abholen. Da es aber unter Umständen passieren kann, daß man eine Buchung aus Versehen löscht und die Bank diesen Umsatz nicht ewig nachliefert, wurde die Möglichkeit geschaffen, diesen Umsatz manuell offline in die Buchungsliste einzutragen. Deshalb und aus anderen Gründen dieser scheinbare Widerspruch von offline-Buchung im online-Konto.

    Wie kann ich eine Offline-Buchung wieder zur Online-Buchung machen?

    Garnicht. Du mußt eine Überweisung an die Bank schicken. Im Auftragsformular also die Option online bei der Bank hinterlegen aktiv lassen.

    Kann man mehrere Offline-Buchungen mit einem TAN erschlagen?

    Nein, aber man mehrere Auftrage an die Bank schicken und diese mit einer TAN legitimieren. Das nennt sich Sammler und wird im Onlinecenter gemacht. Such danach mal in der Programmhilfe.


    Gruß
    Dirk

  • Wie kann ich eine Offline-Buchung wieder zur Online-Buchung machen?


    Hab' mal ausprobiert, ob es nicht doch irgendwie geht. ;)


    Es funktioniert indirekt aber ziemlich rasch mit einer temporären Übernahme der erwarteten Buchung in die Buchungsliste. Dazu einfach einen Rechtsklick auf die erwartete Buchung ausführen und mit "Übernehmen" der Buchungsliste hinzufügen. Dann einen Rechtsklick auf die übernommene Buchung, aus dem Kontextmenü "Neu aus Buchung" und im Auftragsformular "online bei der Bank hinterlegen" wählen. Die vorhin übernommene Buchung wieder löschen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •