Ziraat Bank: Benutzerkennung wird doppelt übertragen

  • Hallo zusammen,
    ich verwalte in Wiso Mein Geld zwei Girokonten - eines bei der Sparkasse und eines bei der Zirrat Bank. Bisher funktionierte alles ohne Probleme.
    Nun bin ich mit der Software auf einen anderen Rechner umgezogen - von Vista nach XP. Während sich das Sparkassen-Konto problemlos einrichten ließ, bekam ich bei der Zirrat Bank bei der Einrichtung nach der Eingabe von Kontonummer und Benutzerkennung die Meldung "Benutzer für Kunden nicht bevollmächtigt. (9210)" Die Rückfrage bei der Zirrat Bank ergab, daß dort nicht Kontonummer und Benutzerkennung ankommen, sondern die Benutzerkennung doppelt übertragen wird.
    Muß ich da in Wiso Mein Geld Einstellungen Einstellungen vornehmen oder ist es ein generelles Problem? Und warum funktionierte es auf dem alten Rechner problemlos?
    Schöne Grüße
    Timon

  • Gehe zunächst einmal in die Kontoverwaltung und stelle die Zugangsart auf offline. Anschließend hältst du dich an die Anweisungen im Abschnitt "Einen HBCI Kontakt manuell erstellen" der folgenden Anleitung.


    http://www.wiso-software.de/forum/index.php?page=Thread&postID=96498#post96498


    Beachte, dass die Kontonummer im Kontakt mit der Kontonummer in der Kontoverwaltung übereinstimmt.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •