Wie richte ich ein Mastercard-Kreditkartenkonto bei der Sparkasse Karlsruhe ein?

  • Hallo!


    Kann mir mal jemand helfen? Ich habe eine Mastercard von der Sparkasse Karlsruhe und möchte dafür ein Onlinegeführtes Kreditkartenkont in MG2009 einrichten. Aber irgendwie komme ich zurecht. Vielleicht liegts an den Nummern die ich vielleicht in falsche Felder eintrage. Keine Ahnung! Auf jedenfall habe ichs bis jetzt noch nicht hinbekommen.


    Gibts irgendwie konkrete Informationen über die Vorgehensweise in so einem Fall? Frage ich bei MG heißt es ich solle mich an die Sparkasse wenden, bei der Sparkasse heißt es, man wisse nicht über MG Bescheid und könne nur über Starmoney auskunft geben, da würde es funktionieren.


    Vielleicht weiß ja hier jemand Bescheid!


    Gruß
    charly06

    • Offizieller Beitrag

    Hallo charly,


    für Kreditkartenkonten stellt das für die Sparkasse Karslruhe zuständige Rechenzentrum leider keine standardisierte HBCI-Schnittstelle zur Verfügung. Speziell bei deinem Institut kannst du das auch daran erkennnen, dass der Zugriff auf die Umsatzdaten nicht über das "normale" Internetbanking sondern nur über einen externen Datenlieferanten möglich ist. Das Konto kann daher nur offline geführt werden.


    Frage ich bei MG heißt es ich solle mich an die Sparkasse wenden, bei der Sparkasse heißt es, man wisse nicht über MG Bescheid und könne nur über Starmoney auskunft geben, da würde es funktionieren.


    Starmoney macht das nicht via HBCI sondern über Screenscraping. Dabei liest ein Script die Seiteninhalte des externen Datenlieferanten aus und stellt sie dem Programm zur Verfügung. Bei jeder Änderung der Internetseite ist allerdings ein Update fällig. Manchmal kommt auch einfach nur das hier ...



    Gruß
    Jürgen

  • Hallo, seit einigen Tagen bietet z.B. die TSK den Zugriff auf die MasterCard-Buchungen direkt im Bank-Portal an. DIESES Argument entfällt also.


    Bei reinen Info-Daten wie MC-Buchungen kann es dem Benutzer zudem ziemlich egal sein, ob MG die per HBCI holt oder Screenscraping - das Ergebnis für den Benutzer zählt.


    Und bei der Preispolitik von Buhl darf man diesen Service schließlich erwarten.


    Gruss
    MiBe

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, seit einigen Tagen bietet z.B. die TSK den Zugriff auf die MasterCard-Buchungen direkt im Bank-Portal an.

    Und was ändert das in Bezug auf Jürgens Aussagen an der Sachlage? Schlichtweg garnichts!

    DIESES Argument entfällt also

    Welches? ?(

    Bei reinen Info-Daten wie MC-Buchungen kann es dem Benutzer zudem ziemlich egal sein, ob MG die per HBCI holt oder Screenscraping

    Und die "reinen Info-Daten" kommen von selbst angeflogen? :whistling:


    Gruß
    Dirk

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, seit einigen Tagen bietet z.B. die TSK den Zugriff auf die MasterCard-Buchungen direkt im Bank-Portal an


    Interessant. Meldest du dich für die Einsicht in die Umsätze mit Anmeldename/Legitimations-ID an oder zusätzlich noch einmal mit Benutzername und Passwort wie auf dieser Seite?


    Bei reinen Info-Daten wie MC-Buchungen kann es dem Benutzer zudem ziemlich egal sein, ob MG die per HBCI holt oder Screenscraping


    Ein Verbesserungsvorschlag die Daten per Screenscraping zu holen liegt bereits vor. Der bezieht sich allerdings auf die Zugangsseite des Datenlieferanten.


    Und bei der Preispolitik von Buhl darf man diesen Service schließlich erwarten.


    Einigen wir uns darauf sachlich zu bleiben? ;)


    Gruß
    Jürgen

  • Zitat


    Interessant. Meldest du dich für die Einsicht in die Umsätze mit
    Anmeldename/Legitimations-ID an oder zusätzlich noch einmal mit
    Benutzername und Passwort wie auf dieser Seite?

    Bei meiner Sparkasse (BLZ 870 530 00) ist das schon seit einiger Zeit möglich (bei mir für die VISA-Karte). Allerdings wird man auch dort auf die Seite des externen Datenlieferanten (hier: pluscard.de) umgeleitet, die sich in einem neuen Fenster öffnet. Eine nochmalige Anmeldung bei Pluscard ist dabei allerdings nicht nötig.
    Ich kann mich jedoch auch direkt bei Pluscard mit Benutzername und Passwort einloggen. Das Fenster ist das gleiche wie das, welches über das Bankportal sich öffnet.

    Zitat

    Ein Verbesserungsvorschlag die Daten per Screenscraping zu holen liegt
    bereits vor. Der bezieht sich allerdings auf die Zugangsseite des
    Datenlieferanten.

    Das klingt och schon mal nicht schlecht. Komme nämlich mit Webcopy nicht so richtig zum Ziel. und manuell, na ja, wohl zu faul.



    Gruß Thomas

  • Ich muss diesen Beitrag wieder einmal nach vorn holen, denn leider hat sich in dieser Richtung bis jetzt gar nichts bewegt! :(


    Durch MG 2010 werden zwar alle möglichen und unmöglichen Punktekonten und Rabattkärtchen unterstützt, aber einen Kreditkartenumsatz bei der Sparkasse bekomme ich nicht eingelesen. :thumbdown:
    Das nervt mich mittlerweile schon ganz schön!

    • Offizieller Beitrag

    Durch MG 2010 werden zwar alle möglichen und unmöglichen Punktekonten und Rabattkärtchen unterstützt, aber einen Kreditkartenumsatz bei der Sparkasse bekomme ich nicht eingelesen.


    Ob du es glaubst oder nicht. Zumindest hier im Forum gibt es mehr Anfragen bezgl. Punktekonten und Rabattkärtchen als zum aktuellen Thema. Aber vielleicht kommt das ja noch. ;)


    Gruß
    Jürgen

  • Dann möchte ich die Anzahl der Anfragen wegen Pluscard hiermit um 2 erhöhen!


    1.) Ich nutze eine Visa-Card der Sparkasse und möchte diese mit WISO MG Professional abrufen
    2.) Ich nutze eine Master-Card der Sparkasse und möchte diese mit WISO MG Professional abrufen


    Im Moment bin ich hin und hergerissen zwischen Wechsel der Hausbank und Wechsel des Bankingprogramms. Beides würde ich gerne vermeiden.


    Falls jemand einen Hinweis hat, ob es eine dritte Alternative ohne Wechsel gibt, wäre ich sehr dankbar.


    Dillinger

    • Offizieller Beitrag

    Im Moment bin ich hin und hergerissen zwischen Wechsel der Hausbank und Wechsel des Bankingprogramms.


    Ein Wechsel des Bankingprogramms würde ich unter allen Umständen vermeiden. ;)


    /edit: wie ich soeben hörte soll es seit dem 14.06.2010 möglich sein Kreditkartenumsätze bei den Sparkassen via HBCI abzufragen. Das Verfahren steht allerdings noch nicht bundesweit zur Verfügung. Gegebenenfalls also mal beim Kundenberater der örtlichen Spk-Filiale nachfragen.


    Führst du das Hauptkonto zufällig bei einer der hier aufgeführten Sparkassen?


    Gruß
    Jürgen

  • Zitat

    Führst du das Hauptkonto zufällig bei einer der hier aufgeführten Sparkassen?

    Ja, der Umstellungstermin war dort im Mai.

    Zitat

    wie ich soeben hörte soll es seit dem 14.06.2010 möglich sein Kreditkartenumsätze bei den Sparkassen via HBCI abzufragen. [...] Gegebenenfalls also mal beim Kundenberater der örtlichen Spk-Filiale nachfragen.

    Lt. Online-Abteilung soll die Kreditkartenabfrage seit einigen Wochen per HBCI möglich sein, es hat dort aber niemand Erfahrung mit WISO MG. Beim Einrichten des Kontos komme ich trotzdem nicht weiter - bei den unterstützten Geschäftsvorfällen steht nach wie vor, dass die Bank sie unterstützt, mein Konto aber nicht. Will ich die Kreditkarte als eigenes Konto anlegen, fehlt mir dazu (auch nach Synchronisation) der entsprechende Konteneintrag beim HBCI-Kontakt.


    Der Dillinger

    • Offizieller Beitrag

    bei den unterstützten Geschäftsvorfällen steht nach wie vor, dass die Bank sie unterstützt, mein Konto aber nicht. Will ich die Kreditkarte als eigenes Konto anlegen, fehlt mir dazu (auch nach Synchronisation) der entsprechende Konteneintrag beim HBCI-Kontakt.


    Das ist eindeutig. Hier fehlt die Freischaltung durch das Kreditinstitut. Geh mal zur Bank und frage die Online-Experten warum sie das nach deiner Anfrage nicht gleich geprüft haben. Erwähne dabei dass das Konto nicht im HBCI-Kontakt aufgeführt wird.


    Gruß
    Jürgen

  • Moin,


    ich habe ein Konto bei der KSK Herzogtum Lauenbug. Die gehört auch zu den oben genannten Sparkassen. Der Sparkassensupport schreibt mir, dass ich eine Freischaltung von Pluscard benötige und verweist auf einen Link auf der Sparkassenseite.


    Mit Hilfe dieses Links kann man sich auf der Pluscardseite registrieren lassen und die Kreditkartendaten einschl. Auszüge einsehen / abholen. Diese Freischaltung habe ich.


    Einen entsprechenden HBCI-Kontakt für das Kreditkartenkonto habe ich nicht. Ich sehe das doch richtig, dass die Kreditkarte dann beim Girokonto angezeigt wird ??


    Bei den unterstützten Geschäftsvorfällen steht bei mir auch nach wie voe, dass die Bank die Kreditkartenumsätze unterstützt und dass eine Freischaltung erforderlich ist. Hat jemand damit schon Erfolg gehabt?


    Vom Sparkassensupport habe ich nichts mehr gehört.


    Gruß


    Nordlicht


    PS: Auf der Sparkassenseite kann ich nach Anmeldung auch die Kreditkartenumsätze sehen

    • Offizieller Beitrag

    Bei den unterstützten Geschäftsvorfällen steht bei mir auch nach wie voe, dass die Bank die Kreditkartenumsätze unterstützt und dass eine Freischaltung erforderlich ist.


    Dann gehe mit dieser Information zur Bank und lass die Mastercard für HBCI freischalten. Nicht abwimmeln lassen. Notfalls direkt nach einem Onlinebanking-Berater fragen.


    Auf der Sparkassenseite kann ich nach Anmeldung auch die Kreditkartenumsätze sehen


    Dann geht's auch mit HBCI.


    Gruß
    Jürgen

  • Das beharren auf eine HBCI-Lösung hat bei mir Erfolg gehabt.


    Das Problem ist, dass die meisten Sparkassenmitarbeiter glauben, nur weil StarMoney die Kreditkartenumsätze anzeigt, würden sie auch per HBCI abgeholt - was nicht der Fall ist. Bei meiner Sparkasse, die vor wenigen Wochen die HBCI-Kreditkartenabfrage freigegeben hat, gab es ein paar Anläufe, bei denen Sie immer wieder irgendwelche Paramter geändert haben, bis es endlich geklappt hat. Das berühmte Plus-Card-Passwort ist dafür NICHT notwendig.


    Bei den unterstützten Geschäftsvorfällen steht beim Konto immer noch nix von Kreditkarte, aber ich sehe die Kreditkarte jetzt bei den Konten meines HBCI-Kontaktes und kann dementsprechend im Konto-Menü ein neues Konto anlegen. War 'ne schwere Geburt, aber seit ein paar Tagen sehe ich meine Umsätze.


    Dillinger

  • Moin,


    ich hatte meiner Sparkasse nochmal ein längere Mail geschrieben und eben mal auf Verdacht die HBCI-Kontakte synchronisiert.


    Welch Überraschung.... die Kreditkarte taucht in den HBCI-Kontakte auf und die Kreditkartenumsätze werden abgeholt.


    Eine Vollzugsmeldung der Sparkasse habe ich noch nicht erhalten. Mal sehen, wann die kommt.


    Viele Grüße


    Nordlicht