Neue alte Software-Version?

  • Hallo,


    und eine Frage dieser viel diskutierten Aktualitätsgarantie:


    Wenn ich eine solche Mein-Geld-Software kaufe habe ich doch 365 Tage Online-Nutzung schon im Voraus bezahlt.


    Wenn ich nun nach diesem Jahr die gleiche Version im Handel noch einmal kaufe, habe ich doch eine 365 Tage Online-Nutzung erneut erworben und das obwohl die Software ggf. im Folgejahr ja sogar noch günstiger ist, weil ja dann schon veraltet.


    Die Frage wäre aber nun, wie kann ich diese neue Seriennummer in das Programm einspeisen, ohne es neu zu installieren zu müssen?


    Kann mir jemand sagen, wie das geht und ob das so überhaupt geht?


    Danke!


    lifeman

  • Dass Buhl nach Kauf im hauseigenen Onlineshop und Abschluss eines Abos einen Preisnachlass gewährt scheint dir nicht bekannt zu sein, oder? Die jährliche Nutzungsgebühr ist jedenfalls günstiger als das, was du hier findest. Als Postbankkunde bekommst du das Programm sogar für 'n Appel und 'n Ei (klick mich).


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Also nach dem was ich gefunden habe, kostet bei Buhl dann das Abo nicht mehr 39 sondern 29 Euro.
    Von soviel Geld sprach ich nicht.


    Auch bezog sich meine Frage nicht auf die jeweils neueste version sondern auf 2007 oder 2008 bei der man ja bei einen Folgekauf im Jahr darauf (reimt sich haha) ja sparen könne!?


    Ich muss ja nicht immer die neueste Version haben...wenn Du vertstehst was ich meine...denn bei der Postbank bekomme ich das Zeuch ja nur einmal und im Folgejahr...wieder?


    lifeman

  • Ich muss ja nicht immer die neueste Version haben...wenn Du vertstehst was ich meine


    Jepp, verstehe.


    Die Frage wäre aber nun, wie kann ich diese neue Seriennummer in das Programm einspeisen, ohne es neu zu installieren zu müssen?


    Ohne Neuinstallation wird das nicht funktionieren, wobei ich mir nicht sicher bin, ob dein Vorhaben generell gelingen wird. Kommt auf einen Versuch an.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Ich muss ja nicht immer die neueste Version haben

    Das nicht, aber die Versionen mit einem Jahr Verzögerung regelmäßig wechseln, nun ja... :whistling:
    Wenn ich jetzt z.B. an MG 2010 denke, was hoffentlich bald in die Beta geht, und Du willst jetzt auf MG 2009 wechseln, dann kann ich nur sagen: Du sparst da am falschen Ende.


    Gruß
    Dirk

  • Na ja, irgendwie kann ich lifeman schon verstehen. Wenn die Ansprüche nicht so hoch sind, ist MG allerdings das falsche Programm. Man muss das mal so sehen, ... die Entwicklung des Programms geht entgegen frühren Zeiten sehr schnell voran, wobei die meisten Innovation auf Kundenwünsche aus diesem Forum zurückzuführen sind. Gerade in MG2010 spiegelt sich das besonders deutlich wieder und so mancher wird erfreut sein, seinen Verbesserungsvorschlag wiederzufinden. Auch Wünsche einzelner User, also nicht unbedingt aus der breiten Masse wurden erfreulicherweise umgesetzt (ist klar, wenn's Sinn macht und ein wirklich guter Vorschlag ist). Wenn dann jemand kommt, dem Software-Ergonomie nicht wichtig ist, setzt er mit der MG-Reihe aufs falsche Pferd. Ist meine persönliche Meinung.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Gerade in MG2010 spiegelt sich das besonders deutlich wieder und so mancher wird erfreut sein, seinen Verbesserungsvorschlag wiederzufinden. Auch Wünsche einzelner User, also nicht unbedingt aus der breiten Masse wurden erfreulicherweise umgesetzt (ist klar, wenn's Sinn macht und ein wirklich guter Vorschlag ist).


    .....jetzt hast du mich aber neugierig gemacht. Sollten die Entwickler wirklich mal gearbeitet haben?
    Ich lass mich überraschen getreu dem Motto: *Es gibt nichts, was MG nicht kann.* :)
    MfG Günter

  • Ist meine persönliche Meinung.

    Die ich, wie Du weißt, 100% teile. ;) Deshalb habe ich ja auch extra auf MG 2010 hingewiesen. Ich kann nur jedem, der wie lifeman mit dem Gedanken spielt, jetzt noch in MG 2009 zu investieren, nur wärmstens und guten Gewissens empfehlen, auf die Demo von MG 2010 zu warten, bevor er/sie eine Entscheidung trifft. Und das sage ich als jemand, der immer noch unter XP arbeitet (der also nicht jeder neuen Version hinterher hechelt). Aber das muß ich Dir Jürgen ja natürlich nicht sagen. Mein Kommentar ist eher für lifeman gedacht.


    Gruß
    Dirk

  • Und das sage ich als jemand, der immer noch unter XP arbeitet (der also nicht jeder neuen Version hinterher hechelt).


    Das hättest du vielleicht nicht vermutet Dirk, aber bei mir läuft noch ein Grafikprogramm von Micrografx (Photo Magic) aus dem Jahre 1996. Ich liebe dieses Programm. Bei einer sensiblen Anwendung wie Onlinebanking hört der Spaß allerdings auf.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • .....jetzt hast du mich aber neugierig gemacht. Sollten die Entwickler wirklich mal gearbeitet haben?


    Ja, ich war auch ziemlich überrascht. Dachte immmer, die Produktivität eines Entwicklers gleicht der eines Buchdruckers. :phat:


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • aber bei mir läuft noch ein Grafikprogramm von Micrografx (Photo Magic) aus dem Jahre 1996.


    ...ich kann fast mithalten :)


    Micrografx Picture Publisher 7 vom Januar 1997 unter XP Pro, und täglich im Einsatz


    MfG Günter

  • Dachte immmer, die Produktivität eines Entwicklers gleicht der eines Buchdruckers.


    Wenn man die Zeitspanne von Gutenberg bis Bill Gates und dann weiter bis heute betrachtet, dann sind die Entwickler doch deutlich schneller. :)
    MfG Günter

  • Die ich, wie Du weißt, 100% teile. ;) Deshalb habe ich ja auch extra auf MG 2010 hingewiesen. Ich kann nur jedem, der wie lifeman mit dem Gedanken spielt, jetzt noch in MG 2009 zu investieren, nur wärmstens und guten Gewissens empfehlen, auf die Demo von MG 2010 zu warten, bevor er/sie eine Entscheidung trifft. Und das sage ich als jemand, der immer noch unter XP arbeitet (der also nicht jeder neuen Version hinterher hechelt). Aber das muß ich Dir Jürgen ja natürlich nicht sagen. Mein Kommentar ist eher für lifeman gedacht.


    Gruß
    Dirk


    d.h. Du kannst schon mit einer Liste von Neuerungen aufwarten? Oder will Buhl die neuen Features noch unter Verschluß halten? (was ich aufgrund des neuen Lizenzmodells weniger verstehen könnte)




    quicker

  • Na ja, wer weiß schon wo die Entwickler heute ohne Gutenberg wären? ;)
    Aber jetzt weichen wir vom Thema ab.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • d.h. Du kannst schon mit einer Liste von Neuerungen aufwarten?

    Nein, eine Liste habe ich nicht. Wer aber hier fleißig mitgelesen hat, konnte den Beiträgen der Moderatoren schon einiges über die neuen Features entnehmen (wenn wir nämlich zu bestimmten Problemen und eventuellen Lösungen in MG2010, soweit es bis dato drin war, Auskunft gegeben haben). Such einfach mal über die erweiterte Suche nach MG2010. Oder frag, wenn Du an etwas spezielles denkst.
    Die Beta müßte aber auch bald kommen.

    Oder will Buhl die neuen Features noch unter Verschluß halten? (was ich aufgrund des neuen Lizenzmodells weniger verstehen könnte)

    Keine Ahnung, was das mit einem neuen(?) Lizenzmodell zu tun haben soll. Das mußt Du mir mal ausführlicher erklären, was Du damit meinst.


    Gruß
    Dirk

  • Oder will Buhl die neuen Features noch unter Verschluß halten?


    Bevor man diese in anderen Produkten wiederfindet ist das doch verständlich, oder? Aber wie Dirk schon schrieb, warte noch ein Weilchen auf die Beta.


    Die Sache mit dem neuen Lizenzmodell würde mich auch mal interessieren.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo quicker,


    Buhl hat uns erlaubt einen Screenshot von MG2010 zu veröffentlichen. Allerdings sind wir auch gebeten wurden alle Neuerungen zu schwärzen.


    Und hier ist er nun der Screenshot:


    SCNR ;)


    Viele Grüße


    Sandro


    OK im Ernst ... wie Dirk schon schrieb: Hier und da haben wir schon was verlauten lassen und der aufmerksame Leser hat auch dieses Posting: TAB/Laschen-Darstellung auf Hauptseite gelesen. Und man kann sich sicher vorstellen, dass das mit dem bisherigen Bedienungskonzept schwer möglich ist. Den Rest überlasse ich deiner Fantasie ... ;)

  • Also jetzt habt Ihr Euch alle schön über die Version 2010 unterhalten,
    aber auf meine eigentlichen Fragen wurde nicht mal im Ansatz eingegangen...


    Auch unter dem Gesichtspunkt, dass ich meine, "Wiso Mein Geld" ist für mich die richtige Software...
    Und wenn ich eine 1-Jahr-alte Version für 5 Euronen bekomme, denke ich, kann ich gut damit leben, nur funzen muss es eben...?


    lifeman


  • Bevor man diese in anderen Produkten wiederfindet ist das doch verständlich, oder? Aber wie Dirk schon schrieb, warte noch ein Weilchen auf die Beta.


    Die Sache mit dem neuen Lizenzmodell würde mich auch mal interessieren.


    Gruß
    Jürgen


    Die Autoindustrie tarnt die Erlkkönige bis zur Unkenntlichkeit, damit ja kein Kunde den Kauf zurückstellt, um auf das NEUE Modell zu warten.
    Bei Buhls "neuem" (okay, so neu ist es jetzt auch nicht mehr) Lizenzmodell (dem ABO-Konzept) ist dies ja nicht mehr sinnvoll - da die Software ja nach einem Jahr sowieso nicht mehr funktioniert.



    Will heißen: je mehr Details JETZT schon zu MG2010 durchsickern, desto mehr (Neu)kunden könnte Buhl gewinnen...die würden nämlich JETZT schon MG2009 kaufen - weil ja durch die ABOpolitik sicher gestellt ist, dass sie ebenfalls in den Genuß der Neuerungen von 2010 kommen! (anstatt ggf. jetzt auf ein Mitbewerberprodukt einzusteigen weil das ein oder andere Feature in 2009 noch nicht enthalten ist).



    Die Sache mit den Mitberwerbern...tja...welche Mitberwerber :D
    Mal ehrlich...ich erwarte bestimmt keine Killerfeatures von MG2010, die für ein Konkurrentprodukt maßgeblich wären...



    quicker

  • Also jetzt habt Ihr Euch alle schön über die Version 2010 unterhalten,
    aber auf meine eigentlichen Fragen wurde nicht mal im Ansatz eingegangen...


    Das kann ich so nicht stehen lassen. Weiter oben schrieb ich ...


    Zitat

    Ohne Neuinstallation wird das nicht funktionieren, wobei ich mir nicht sicher bin, ob dein Vorhaben generell gelingen wird. Kommt auf einen Versuch an.


    Und wenn ich eine 1-Jahr-alte Version für 5 Euronen bekomme, denke ich, kann ich gut damit leben, nur funzen muss es eben...?


    Deine Frage wird kaum jemand beantworten können der es nicht ausprobiert hat. Wie gesagt, es käme auf einen Versuch an. Schlimmstenfalls hast du halt 5 Teuronen in den Sand gesetzt. No risk, no fun.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •