verfuegbare Wertpapiere im Rahmen des Kursaktualisierungsdienstes

  • Hallo zusammen,


    mit Hilfe des kostenpflichtigen Kursaktualisierungsdienstes kann man den Wert von Wertpapieren abfragen.
    Gibt es eine Uebersicht, welche Wertpapiere ueber den Kursaktualisierungsdienst abgefragt werden koennen?


    Ich wollte diverse "Wertpapiere" damit abfagen. MG2009 meldete dann aber fehlerhafte WKN oder ISIN.
    Die folgenden WKNs und ISINs habe ich probiert:


    WKN = N/A .... oder ISIN = HK0000004322 Hang Seng Index
    WKN = 965338 . oder ISIN = DE0009653386 SDAX
    WKN = 846741 . oder ISIN = DE0008467416 MDAX
    WKN = N/A .... oder ISIN = US2605661048 Dow Jones Industrial Average
    WKN = N/A .... oder ISIN = XC0006888058 Brent Oil Spot
    WKN = 965814 . oder ISIN = EU0009658145 Dow Jones EURO STOXX 50
    WKN = SPX_X.SP oder ISIN = N/A S&P 500
    WKN = N/A .... oder ISIN = XC0009692440 Nikkei 225 Index
    WKN = 720327 . oder ISIN = DE0007203275 TecDAX
    WKN = 846900 . oder ISIN = DE0008469008 DAX


    Ueber boerse.ARD.de kann ich die aktuellen Werte dieser "Wertpapiere" abfragen.
    Es waere schoen, wenn auch der Kursaktualisierungsdienst von MG diese "Wertpapiere" unterstuetzen wuerde.


    Hat jemand schon den einen oder anderen Index in seine Wertpapier Liste hinzugefuegt und bekommt entsprechend aktuelle Daten?
    Fuer entsprechende Hinweise waere ich euch sehr dankbar :)



    mfG Juergen

  • Deine Fragen wurde erst kürzlich hier beantwortet (findet man auch leicht, wenn man die Forumssuche bemüht ;)
    Wenn Du also Wertpapiere im KAD vermisst, so solltest Du Dich an den Kundenservice direkt wenden. Das Ganze hängt natürlich auch davon ab, ob der Kurslieferant, von dem Buhl die Kurse bekommt, die von Dir genannten mit liefert.


    Gruß
    Dirk

  • Hallo Jürgen,



    kurze Frage: Da in MG ja ein WP immer eine Währung + dazugehörigen Umrechnungskurs hat: Welche sollten die Indiezies bekommen? Und wenn jemand damit eine Order in seinem Depot anlegt, wie sollte das dann berücksichtigt werden? ;)


    Nix für ungut, aber MG ist dazu gedacht einen Überblick über seine Werte im Depot zu bekommen. Für alles andere sind Watschlists etc. pp. im Internet wesentlich besser geeignet.


    Viele Grüße


    Sandro

  • Hallo Dirk,

    Deine Fragen wurde erst kürzlich hier beantwortet (findet man auch leicht, wenn man die Forumssuche bemüht ;)
    Wenn Du also Wertpapiere im KAD vermisst, so solltest Du Dich an den Kundenservice direkt wenden. Das Ganze hängt natürlich auch davon ab, ob der Kurslieferant, von dem Buhl die Kurse bekommt, die von Dir genannten mit liefert.

    danke fuer den Link. Man findet ihn aber nur, wenn man die entsprechenden Schlagwoerter in die Suchmaske eingibt. Meine Schlagwoerter waren die falschen :( .


    Dieser Thread ist mir keine Hilfe auf meine Frage.
    ich weiss, dass ich maximal 100 Wertpapiere in MG abfragen kann. Ich weiss aber nicht, welche Wertpapiere zur Verfuegung stehen. Bei meiner Wertpapierabfrage bekomme ich eine Fehlermeldung. Diese sagt mir aber nicht, ob das abgefragte Wertpapier vorhanden ist oder nicht. Es koennte ja auch an anderen Parametern liegen. Wenn ich eine entsprechende WErtpapierliste haette, die auch vom Anbieter gepflegt wird, dann komme ich beim Debuggen etwas weiter. Thorben hat in einem anderen Thread erwaehnt, dass er erfolgreich den DAX abfragen kann. Wir verwenden beiden die gleichen WKN und ISIN fuer den DAX. Bei ihm funktioniert es und bei mir leider nicht.


    mfG Juergen

  • Hallo Sandro,

    kurze Frage: Da in MG ja ein WP immer eine Währung + dazugehörigen Umrechnungskurs hat: Welche sollten die Indiezies bekommen? Und wenn jemand damit eine Order in seinem Depot anlegt, wie sollte das dann berücksichtigt werden?

    so weit mir bekannt ist, funktioniert die Wertpapierabfrage bei MG2009 nur, wenn es einmal eine Order fuer das abzufragende Wertpapier gegeben hat. Ohne eine (fiktive) Order, kann man das entsprechende Wertpapier nicht vom KAD abfragen lassen.
    Indizes haben keine Waehrung. Darum habe ich sie auch mit der "Waehrung" PKT angelegt. Alle Indizes, mit denen ich herumgespielt habe, landeten in einem speziellen offline-Depot, das sonst keine Wertpapiere mit einer richtigen Waehrung enthielt.

    Nix für ungut, aber MG ist dazu gedacht einen Überblick über seine Werte im Depot zu bekommen. Für alles andere sind Watschlists etc. pp. im Internet wesentlich besser geeignet.

    Ich will zusaetzlich zu meinen Wertpapieren den einen oder anderen Index haben, damit ich innerhalb von MG2009 auf einfache Weise den Kursverlauf meiner Wertpapiere mit dem Index vergleichen kann. Ein Musterdepot liefert mir sicher das was ich will und noch viel mehr. Dazu muss ich mich aber immer mit Hilfe eines Browsers bei entsprechenden Webseiten anmelden...


    mfG Juergen

  • Dieser Thread ist mir keine Hilfe auf meine Frage.
    ich weiss, dass ich maximal 100 Wertpapiere in MG abfragen kann. Ich weiss aber nicht, welche Wertpapiere zur Verfuegung stehen.

    Doch. Die Antwort lautete: im Prinzip alle mit ISIN/WKN, wenn Buhl dafür die Kurse von seinem Lieferanten bekommt. Fehlt eins Deiner Meinung nach, bei Buhl prüfen lassen, warum?

    Bei meiner Wertpapierabfrage bekomme ich eine Fehlermeldung. Diese sagt mir aber nicht, ob das abgefragte Wertpapier vorhanden ist oder nicht. Es koennte ja auch an anderen Parametern liegen. Wenn ich eine entsprechende WErtpapierliste haette, die auch vom Anbieter gepflegt wird, dann komme ich beim Debuggen etwas weiter.

    Wie gesagt, die Liste gibt es nicht, ist aber auch nicht nötig. Aber: gibt es keinen Eintrag im Onlineprotokoll (nicht im Verlauf)?

    Thorben hat in einem anderen Thread erwaehnt, dass er erfolgreich den DAX abfragen kann. Wir verwenden beiden die gleichen WKN und ISIN fuer den DAX. Bei ihm funktioniert es und bei mir leider nicht.

    Das hat sich ja mittlerweile erledigt mit der Änderung der Währung, Weitere Probleme damit sollten in dem anderen Thread diskutiert werden.


    Gruß
    Dirk