Paypal "Warenkorbartikel" verfälschen Saldo

  • Hallo,


    ich habe mit Paypal-"Warenkorbartikeln" (laut Google Artikel, die ohne Anmeldung am Shop über einen Paypal "Warenkorb" abgewickelt werden) das Problem, dass diese vom Paypal-Konto in MG2009 (Stick-Edition) erst korrekt abgebucht (Verwendungszweck u. a. "Zahlung für Expressabwicklung"), unmittelbar darauf aber als "Warenkorbartikel" dem Konto wieder gutgeschrieben werden. Da der Ausgleich vom Girokonto dann auch noch erfolgt, ist das MG-Saldo um den Zahlungsbetrag höher als das Bank-Saldo. Ist das Problem bekannt oder hat jemand einen Workaround?


    Danke und Gruß,
    derWolle