Mitgliedsbeitrag wird falsch gebucht

  • Hallo zusammen,


    wir haben "Mein Verein" neu und wollten jetzt den ersten Beitragslauf Januar machen.


    Leider sind die Mitgliedsbeiträge falsch gebucht worden.


    Wir haben unter Stammdaten -> Beitragssätze die Einstellung Mitgliedsbeitrag -> nach Alter gewählt.


    Gebucht wird aber unabhängig vom Alter, bei jedem Mitglied der Beitrag ab 18 Jahren, egal ob 3 oder 10 Jahre. :?: :?: :?:


    Das Benutzerhandbuch konnte mir dazu nicht weiterhelfen, dhaer hoffe ich hier Hilfe zu bekommen.


    Vielen Dank dafür im Voraus.


    Sportlerin86 :)

  • Hallo Sportlerin86,


    mal eine Frage für mich zum Verständnis:
    Ihr habt also unter Stammdaten -> Beitragssätze einen Beitrag (z.B. den "Normaltarif") in der Rubrik "Art des Beitrags" auf "Abhängig vom Alter" gestellt. Habt ihr dann auch bei jedem Mitglied den entsprechenden Beitragssatz ("Normaltarif") unter "Beitragssätze" angewählt?
    Damit sollte es eigentlich funktionieren.


    Viele Grüße
    montekirno

  • Hallo zusammen, auch wenn der Beitrag schon alt ist betrifft mich dieser ganz aktuell.

    Ich habe einen Beitragssatz erstellt, der altersabhängig ist und nur einmal im Jahr erhoben wird.

    Kinder von 0-14 müssen nichts zahlen, von 15-17 einen ermäßigten Satz und dann ab 18 den vollen Satz.

    Leider wird bei den jungen Mitgliedern immer der volle Satz berechnet, obwohl deren Geburtstagsdatum unter den vorgegebenen Altersgrenzen liegt.


    Was hab ich falsch gemacht? Die

  • Hallo zusammen,

    ich habe das gleiche Problem. Ab 18 zahlt man bei uns auch einen höheren Monatsbeitrag. Leider zieht es bei einigen Mitgliedern die erst Anfang nächsten Jahres 18 werden, bereits die höhere Gebühr. Bei Mitgliedern die erst Ende nächsten Jahres 18 werden, ordnet es aber die richtige Gebühr zu. Daher gehe ich davon aus, dass ich die Beitragssätze nach Alter, richtig definiert habe.

    Woran liegt das?

    Danke und viele Grüße

  • Hallo,


    eines vorweg: Wirklich klären, woran es liegt, kann man nur anhand der konkreten Datenbank. Dafür wenden Sie sich bitte an unseren Support. Hier im Forum kann ich nur einige allgemeine Hinweise geben:


    - Im Beitragssatz ist der Punkt bei "Abhängig vom Alter" zu setzen.

    - Wenn der Beitragssatz als "Monatsbetrag" definiert ist, aber mit dem Intervall "jährlich" eingezogen wird, entspricht der Betrag auf der Beitragsrechnung 12 x Monatsbetrag.

    - Auch wenn es banal klingt, zeigt die Erfahrung im Support, dass auch auf diese Punkte hingewiesen werden sollte: Das Mitglied braucht ein eingetragenes Geburtsdatum.

    - Das Systemdatum auf dem Rechner muss korrekt sein.

    - Und, fast am wichtigsten: Im Mitglied unter "Beiträge & Spenden" im Feld "Nächste Rechnung" steht meist ein Betrag. Dieser Betrag berücksichtigt aber nicht zwingend aktuell vorgenommene Änderungen. Die tatsächliche Berechnung des Beitrags für die nächste Rechnung erfolgt erst mit Rechnungsstellung. Heißt im Klartext: Wenn Sie beim Mitglied etwas ändern, nachträglich erst das Geburtsdatum eintragen, einen anderen Beitragssatz hinterlegen oder im Beitragssatz etwas ändern, sehen Sie das nicht in jedem Fall sofort im Datensatz des Mitglieds im Feld "Nächste Rechnung", sondern tatsächlich erst auf der nächsten Rechnung.


    Wer sich nicht sicher ist, erstellt zunächst eine Datensicherung und lässt anschließend nur für ein betroffenes Mitglied die nächste Beitragsrechnung erzeugen: In der Liste aller Mitglieder klickt man dazu das Mitglied mit der rechten Maustaste an und wählt "Erstellen > Nächste Beitragsrechnung erzeugen und bearbeiten". Wird in der Rechnung dann tatsächlich ein falscher Betrag angezeigt, kann man immer noch die Datensicherung wieder einlesen oder die Rechnung löschen und im Mitgliedsdatensatz unter "Beiträge & Spenden" im Feld "Nächste Rechnung" das Datum zurücksetzen.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel