Paypal PIN Problem

  • Hallo,
    hoffe das mir dabei jemand helfen kann:
    Ich habe das gleiche Problem wie schon mal gelöst. Das Wiso Mein Geld 2010 bei dem Paypal Konto eine PIN verlangt. Das Passwort ist es aber nicht da bekomme ich ständig eine Fehlermeldung die folgt.
    Ich weiß auch nicht wo bei Paypal ein Passwort sein soll.
    Ich hoffe das mir jemand helfen kann. Denn die Hilfe bei Paypal kann es definitiv nicht.
    Lg Alexa


    [Blockierte Grafik: http://img.webme.com/pic/a/alexab/paypal.jpg]

  • Ich habe das gleiche Problem wie schon mal gelöst.

    Hast Du denn die Hinweise befolgt, die z.B. hier gegeben wurden?

    Das Wiso Mein Geld 2010 bei dem Paypal Konto eine PIN verlangt. Das Passwort ist es aber nicht da bekomme ich ständig eine Fehlermeldung die folgt.

    Mit PIN ist in diesem Fall das PW gemeint, mit dem Du Dich bei Paypal anmeldest. Die Meldung in dem von Dir angehängten Screenshot ist mehr allgemeiner Natur, nur zur Sicherheit. Das steht ja nicht, daß Du die falsche PIN eingegeben hast, sondern daß Du sicherstellen sollst, daß Du die richtige verwendest, denn bei Bankkonten ist für gewöhnlich nach der dritten Falscheingabe Schluß. Das trifft auf Paypal nicht zu.

    Ich weiß auch nicht wo bei Paypal ein Passwort sein soll.

    ?( Hm, wie meldest Du Dich denn sonst bei Paypal an, wenn Du kein Passwort hast? ;)



    Gruß
    Dirk

  • Das meinte ich ja damit, ich geb mein Passwort bei der PIN abfrage ein und dann kommt diese Fehlermeldung.
    Es wird aber in der Fehlermeldung auf einen PIN hingewiesen und solch eine PIN hab ich ja nicht. Ich hab ja nur das Passwort mit dem ich mich bei Paypal anmelde.
    hab es schon mehrmals probiert es funktioniert aber nicht :-(

  • Hallo,


    deine PIN ist in dem Fall dein Passwort.


    Melde dich bitte mal direkt bei Paypal an - kommen da irgendwelche Zwischenseiten? (z.B. "Es sind zu Berechtigungsprüfung weitere Angaben nötig")


    Ansonsten: Wie umfangreich ist dein Paypalkonto, d.h. - wieviele Umsätze hast du in etwas? (Nicht die Höhe, die Anzahl ;) )


    Viele Grüße


    Sandro

  • MEIN PASSWORT IST NICHT MEINE PIN, das habe ich schon geschrieben. Wenn ich bei dem Feld PIN mein PASSWORT eingebe dann kommt die Fehlermeldung wie sie oben in dem Bild gezeigt wird.


    Mein Paypalkonto umfasst sehr viel Umsätze aber nicht in letzter zeit da gabs keine Umsaätze.


    Kann ja auch sein das es daran liegt, ich habe keine Ahnung.
    Ich werd mal dahin was überweisen und dann seh ich ja was passiert.


    Lg Alexa

  • MEIN PASSWORT IST NICHT MEINE PIN, das habe ich schon geschrieben. Wenn ich bei dem Feld PIN mein PASSWORT eingebe dann kommt die Fehlermeldung wie sie oben in dem Bild gezeigt wird.


    Kein Grund zum Schreien - ich habe dein Posting schon gelesen und auch verstanden - aber die "PIN" ist trotzdem dein Passwort.


    MG verwendet zum Abruf des Paypal Kontos das sogenannte "Screenscraping", d.h. er simuliert einen Benutzer, der sich durch die Website hangelt.
    Als Rückmeldung bekommst du ja auch die Fehlermeldung, dass die herunterladbaren Auszüge derzeit nicht verfügbar sind. (das ist das eigentliche Problem)
    Leider liefert das Verfahren nicht immer sehr genaue Fehlermeldungen zurück, so dass da vorsichtshalber noch die Meldung mitkommt, dass es auch an einer falschen PIN/Passwort liegen könnte und die Gefahr besteht, dass du dich sperrst.


    Zitat

    Mein Paypalkonto umfasst sehr viel Umsätze aber nicht in letzter zeit da gabs keine Umsätze.


    Das wird das Problem sein. Loge dich doch mal bei Paypal ein und versuche die Auszüge per Hand herunter zu laden:




    Wie lange dauert das bei dir? Bei mir (mit eher wenigen Umsätzen) hat es ~1 min gedauert. Hast du mehr Umsätze steigt MG hier schlicht und einfach aus.


    Probier mal den Abruf zu einer anderen Uhrzeit (wenn Amerika schläft).


    Evtl. bringt es aber auch etwas, wenn du den Abrufzeitraum in MG in der Kontoverwaltung etwas verkleinerst:


    Aber selbst damit klappt es bei mir momentan nicht - der Paypal-Server ist einfach zu langsam. Dann evtl. beides in Kombination ;)


    Viele Grüße


    Sandro

  • Hab vorhin nochmal mein passwort eingegeben und etz gings, zwar nach langen warten aber es hat funktioniert, keine ahnung warum. hab nix geändert.


    @ Sandro: Kontoauszüge kann man nur für die letzten 3 Monate downloaden. und in dieser zeit wurde eine zahlung erhalten oder gemacht.

  • Hab vorhin nochmal mein passwort eingegeben und etz gings, zwar nach langen warten aber es hat funktioniert, keine ahnung warum.

    Das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? :S
    Sandro schrieb doch:


    Probier mal den Abruf zu einer anderen Uhrzeit (wenn Amerika schläft).


    Aber selbst damit klappt es bei mir momentan nicht - der Paypal-Server ist einfach zu langsam. Dann evtl. beides in Kombination


    Warnung: es kann unter diesen Umständen bei nächstbester Gelegenheit wieder nicht bei Dir funktionieren. Daran ist dann nicht die Falscheingabe eines Passwortes/PIN Schuld! Die Fehlermeldung würde dann sonst so aussehen:



    Ich denke, der Unterschied wird jetzt deutlich, oder? :S


    Gruß
    Dirk

  • als ich vorhin heim gekommen bin, hab ich mir gedacht: etz könnt ich es eigentlich nochmal probieren. dann gings.
    und dann erst hab ich mich hier eingeloggt und das von sandra und dir lesen :-)
    Passwort/Pin kann ich gar nicht falsch schreiben ist für mich ein alltägliches wort :-)
    ich habs etz grad nochmal probiert, war ganz normal wie wenn ich mein konto abruf und keine neun umsätze das sind :-)
    keine ahnung was da los war.