365 Tage Nutzung von WISO Mein Büro

    • Offizieller Beitrag

    Liebe Community,


    aufgrund doch häufiger Nachfrage möchten wir euch das Thema „Software-Nutzung“ einmal genauer erklären:
    Im Prinzip ist es recht einfach: Jeder bei uns registrierte Anwender bekommt während des gültigen Nutzungszeitraumes (365 Tage ab Installation) seiner Software immer die neuste Version (auch neue Jahresversionen) zu Verfügung gestellt. Damit zahlt man definitiv nur einmal alle 365 Tage!


    Beispiel Erstkauf: Ein Kunde kauft am 15.01.2010 im MediaMarkt WISO Mein Büro 2010 für 99,99 € (UVP). Bei der Installation bekommt er folgende Auswahl:

    Zitat

    [ ] Ich möchte für die Nutzungsperiode von WISO Mein Büro einen Aktualitäts-Garantie Vertrag abschließen. Das Nutzungsentgelt für die Leistungen aus diesem Vertrag ist bereits im Kaufpreis enthalten. Sie zahlen nichts extra und gehen keine weiteren Verpflichtungen ein. Dieser Aktualitäts-Garantie Vertrag endet automatisch nach Ablauf der Nutzungsperiode (Laufzeitjahr).


    [ ] Ich möchte die Nutzungsperiode von WISO Mein Büro ohne Aktualitäts-Garantie Vertrag freischalten und trage selbst für die Aktualität meiner Software Sorge, um der aktuellen Rechtslage zu entsprechen. Dafür informiere ich mich regelmäßig über neue Programmversionen auf der Internetseite www.buhl.de.

    Wählt der Anwender nun die im Kaufpreis enthaltene Aktualitäts-Garantie, so bekommt er neue (Jahres-)Versionen während seiner Nutzungsperiode kostenfrei zu Verfügung gestellt. Wie gesagt, keinerlei Verpflichtung, keinerlei Kosten, da diese bereits im Kaufpreis der 365 Tage enthalten sind.
    Beispiel Verlängerung: Selbiger Kunde kommt am 15.01.2011 ans Ende seiner Nutzungsperiode und erhält nun die folgenden Möglichkeiten zur Auswahl:

    Zitat

    [ ] Ich möchte einen Aktualitäts-Garantie Vertrag mit automatischer Verlängerung der Nutzungsperiode abschließen und 10 Euro je Laufzeitjahr sparen. Die Kosten je Nutzungsperiode belaufen sich derzeit auf 89,95 €. WISO Null-Risiko-Versprechen: Dieser Aktualitäts-Garantie Vertrag kann jederzeit ohne Angaben von Gründen und fristlos mit Wirkung zum Ende der Laufzeit gekündigt werden.


    [] Ich möchte einen Aktualitäts-Garantie Vertrag ohne automatische Verlängerung und lediglich für eine weitere Nutzungsperiode (Laufzeitjahr) abschließen. Die Kosten dieser weiteren Nutzungsperiode belaufen sich derzeit auf 94,95 €. Dieser Aktualitäts-Garantie Vertrag endet automatisch nach Ablauf der Nutzungsperiode (Laufzeitjahr).

    In beiden Fällen erhält der Anwender wieder neue (Jahres-)Versionen automatisch zu Verfügung gestellt (dauerhaft oder für 365 Tage). Erhält er eine neue Jahresversion muss er diese lediglich mit seinem gültigen Lizenzschlüssel installieren und aktivieren. Die Nutzungszeit läuft davon unabhängig weiter.


    Also, liebe Community: Einzig der Kunde, der die Software anonym aktiviert hat, den wir also persönlich nicht kennen, muss sich an uns wenden um die neue Version zu erhalten. Es muss also niemand der im Dezember gezahlt hat im Januar wieder zahlen. Diese Aussagen sind falsch. Innerhalb von gezahlten 365 Tagen gibt es für jeden die neuste Version. Etwaige andere Meldungen in der Software können so auf eine technische Problemstellung zurückgeführt werden, die mit unserem Support zu klären ist.


    Nutzer der 2009er Version sehen bei der Aktivierung noch andere Texte, trotzdem sind die wählbaren Optionen die gleichen. Wir werden zu diesem Thema nächste Woche auch noch einmal gezielt die betroffenen Anwender anschreiben und informieren.


    Dieser Thread soll als Erklärung und zur Information dienen. Die Laufzeit der Software wird auf Webseiten und Verpackungen deutlich ausgewiesen.


    Viele Grüße,
    Thargor

    • Offizieller Beitrag

    während des gültigen Nutzungszeitraumes (365 Tage ab Installation)

    Editierter Text:
    Meine Behauptung von gestern an dieser Stelle:

    "Die 365 Tage Laufzeit beginnen nicht mit der Installation der Software, sondern schon mit dem Datum des Abschluß des Vertrages, welches unter dem persönlichen Kundenkonto bei BUHL steht. Das habe ich jetzt erlebt."


    Die Behauptung ist falsch! Richtig ist: Es gilt vielmehr:


    Wer sein gekauftes Produkt mit dem zugehörigem Lizenzkey nicht installiert, dessen Produkt verfällt auch nicht.
    Seine 365 Tage bekommt man ab Datum der Installation!


    Nachdem Thargor im folgenden Beitrag so eindrücklich darauf hinweist, dass BUHL sehr wohl auf das Installationsdatum als Start der 365 Tage achtet, habe ich den Vorgang nochmal überprüft. Ich muß feststellen, dass ich unwissend einen schon im Gebrauch befindlichen Lizenzkey eingegeben habe, mit dem ich ein viel kürzeres Enddatum vorfand.


    Da dieser Beitrag zur allgemeinen Information nützlich ist, habe ich entschieden, ihn nicht zu löschen.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Samm,


    wir stehen nach wie vor zu unserer Aussage!


    Wenn du es anders erlebt hast, nehmen wir uns der Sache gerne an, sende mir doch bitte per E-Mail oder PN die Garantie-Nummer, Kundennummer und die Daten der Bestellung und Installation.


    Ohne diese Informationen kann ich leider nicht mehr zu dem Fall sagen.


    Viele Grüße,
    Thargor

    • Offizieller Beitrag

    Danke Thargor für dein sofortiges Statement!
    Dadurch habe ich den Vorgang überprüft und habe doch tatsächlich statt eines neuen, einen bereits in Gebrauch befindlichen Lizenzkey eingegeben. Dadurch wurde die Software nicht für 365 Tage, sondern - wie vorgesehen - :search: nur noch bis zum Tag vor Datum des Abschluß des Vertrages wie unter Kundenkonto angegeben, freigegeben.