Verrechnungskonto für Gewinnermittlung §4/3 EstG, ergebniswirksam

  • Hilfe gesucht,


    habe SKR03 Ist-Versteuerung ich benötige keine Kasse,
    wie kann ich Buchungen ohne Umbuchung direkt auf 1370 buchen und wie werden sie wirksam in der EÜR?


    Danke für alle Antworten
    A. Grune


    Hallo A.Grune,
    beschreibe mal bitte, welche Buchungen Du meinst (Beispiel)
    Konto 1370 wird nicht in der EÜR sondern in der Bilanz augewiesen.
    Die Zuordnung
    Aktiva sonstige Vermoegensgegenstaende
    Passiva sonstige Verbindlichkeiten

  • Hallo franco,



    wie erfasse ich denn Ausgaben, wenn ich nicht dazu verpflichtet bin eine Kasse zu führen.


    Kasse im Minus, verweist auf Hinweis Finanzamt????


    Grundsätzlich bin ich nur verpflichtet meine Ausgaben aufzuzeichnen, dies ist in der Buchhaltung unter 1370/1371 normal so üblich.


    Wie buchen andere die nicht zu rKassenbuchführung verpflichtet sind???


    Gruß


    Grune

  • Hallo Grune,


    was heisst "verplichtet".


    Ich versteh nicht so recht Dein Problem,


    dann zeichne doch einfach Deine Buchungen auf


    Noch einmal:

    Zitat


    beschreibe mal bitte, welche Buchungen Du meinst (Beispiel)


    1. Kasse darf (kann) niemals im Minus sein
    2. buche doch Deine Barausgaben an Kasse (Konto Kasse)
    3; wenn Du keine Barausgaben hast an Bank (Konto Bank)

  • Hallo Grune,
    die Programme Buchhaltung und Kaufmann verwenden standardmäßig 9095 als Verrechnungskoto für die EÜR.
    Du kannst das Konto 1390 z. B. kopieren und dann die Konten, die du gewohnt bist, einrichten.
    Das Konto 9095 ist im DATEV Kontenrahmen nicht als Verrechnungskonto vorgesehen.