Datencrash: kann Version MG2008 Pro nicht mehr installieren für Backups zum Import in MG 2010 Pro

  • Hallo zusammen,


    hatte einen unliebsamen PC Crash und es wurde dabei die Installation von MG2008 Pro beschädigt.
    Der PC wurde komplett neu aufgebaut (Windows 7) und nachdem ich die MG 2010 Pro schon da liegen hatte, diese auch gleich neu installiert. Die Datenbanken aus Version 2008 Pro sind alle da. Mein Gedanke war, MG 2010 zu installieren und dann die Daten von Version 2008 zu importieren. Geht nicht. Jetzt hat sich gleich das zweite Problem angeschlossen: ich habe die MG 2008 CD nicht mehr, um die Daten für die Übernahme mittels einem Backup aus 2008 ins 2010 zu bringen. Jeder Versuch eines Download's von einer Trial Version MG 2008 Pro wird nach Ausführung der exe zwangsgesteuert in die MG2010 Variante.
    Frage: heißt das nun, ich muss für 49,90€ eine alte MG 2008 Pro Packung bei Amazon kaufen?


    Für jeden Hinweis dankbar, Gruss, Jürgen

  • Hallo Namensvetter! :)


    Was genau heißt den "Geht nicht"? Bekommst du eine Fehlermeldung und wie lautet diese? Wie gehst du bei der Datenübernahme vor?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Ja servus!


    Was genau heißt den "Geht nicht"? Bekommst du eine Fehlermeldung und wie lautet diese? Wie gehst du bei der Datenübernahme vor?


    na ja, Importieren wäre jetzt nicht der richtige Ausdruck. Es ist vielmehr so, dass blauäugig wie ich meinte, MG2010 Pro ich installierte, dann starte, dann Datei öffne---> eine MG 2008 Pro, und hoffte, das geht. Also eine Importfunktion gibts ja eigentlich lt. Liste im MG2010 nur für Fremdformate. Fehler ist dann: Datenbank kann nicht geöffnet werden, falsches Format. So schaute ich die Beiträge etwas durch und hab gefunden, dass ein "MG Import" nur über ein zuerst erstelltes Backup zu lösen ist. Ich habe aber kein Backup von der 2008 Datenbank, sondern eine Dateisicherung, also wie MG 2008 Pro sie eben immer abspeichert im Betrieb. Ja, so steh ich jetzt da. Eigentlich eine wunderbare funktionsgerechte Datenbank, aber nicht unter MG2010 zu gebrauchen. Mir scheint, ich muss 'ne alte Kamelle MG 2008 kaufen und in Form einer CD die 2008 Version samt neuem Key (für 2008) installieren und dann ein update auf 2010 fahren. Ärgerlich nur,für die alte Kamelle 2008 verlangen die noch 49,90€ (Amazon). Mir stinkts halt eigentlich, bin aber auch selber schuld, die CD verschmissen zu haben.


    Gruß
    Jürgen

  • Der PC wurde komplett neu aufgebaut (Windows 7) und nachdem ich die MG 2010 Pro schon da liegen hatte, diese auch gleich neu installiert.


    Wo ist 2009?
    Warum hattest du 2010 schon da liegen?
    Hast du eine Kundennummer und ein Abo?


    Ich würde einfach bei Buhl anrufen, die Datenbak einsenden, und du bekommst sie für 2010 zurück :thumbsup:


    MfG Günter

  • Also im Normalfall öffnet man einfach eine 2008-er Datenbank in MG2010. Aufgrund einer Änderung der Online-Schnittstelle in MG2009 musst du anschließend noch einmalig für jedes Onlinekonto die Zugangsart ermitteln. Wenn das nicht funktioniert, kann es u.a. an Sonderzeichen im Installationspfad / Datenbankpfad oder im Datenbanknamen liegen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für den Hinweis: es funzt nun. Der Umstand lag tatsächlich nicht an MG, sondern am Rechtesystem von Windows 7. Es waren dort, wo die MG2008 Datenbank gelegen hat, keine Adminrechte eingeräumt. Kleine Ursache, große Wirkung. Sorry für die Aufregung :-) und vielen Dank für die raschen und konstruktiven Antworten.


    Gruss, Jürgen