Abschreibung von bereits vorhandenen Anlagegütern

  • ich habe eine Frage zur Buchung im Bereich Abschreibung.
    Bin seit 2005 als kleiner Handwerksbetrieb tätig und jetzt in die Buchhaltung mit MB eingestiegen.
    Offizielle Buchhaltung läuft noch über Steuerbüro-meine "private" läuft nebenher, und soll( sobald ich fit bin ) möglichst von mir vollständig selbst erledigt werden.
    Da ich in Maschinen und Anlagen investiert habe, laufen Abschreibungen seit 2005.
    wie krieg ich die Sachen korrekt ins Anlageverzeichnis?
    Sind bei Anschaffung gebrauchter Technik irgendwelche Besonderheiten zu beachten?
    Tut mir leid ,dass mich zum Rosenmontag solche Probleme plagen! :beer:
    mit besten Grüßen
    Brauer59

  • Da ich in Maschinen und Anlagen investiert habe, laufen Abschreibungen seit 2005.
    wie krieg ich die Sachen korrekt ins Anlageverzeichnis?


    ...indem du dir die Daten vom Steuerbüro holst :!:


    ...oder du hast doch ein Anlageverzeichnis von deiner letzten EÜR, dann einfach die entsprechenden Daten erfassen, übernehmen und fortführen.


    MfG Günter

  • Ja danke!
    ich meinte konkret: die anfangswerte eingeben oder eben mit den werten aus den zwei o.g. quellen fortführen?
    tschuldigung das ich so unkorrekt gefragt habe!
    da ich doch kein profi (im Bereich buchführung) bin, war ich mir unsicher was die ergebnisse angeht- wahrscheinlich sind da die daten vom steuerbüro am besten.
    also besten dank