Wo ist die Vorlage für die Abschluss- / Abschlagsrechnung für Mein Büro 2010 (Build 10.0.0.132)?

  • Hallo,
    schön zu lesen, daß man jetzt Abschlags- und Schlussrechnungen erstellen kann.
    Die Frage ist nur WIE??
    Die Auswahlmöglichkeit von einem Angebot eine Abschlagsrechnung zu erstellen ist schon mal gelungen.
    Das Problem ist wohl wieder einmal die Vorlage: Egal welche Vorlage ich benutze, jedesmal kommt folgene Meldung -



    Ich habe alle Vorlagen Online heruntergeladen. Es geht leider mit keiner!!!!


    Schade

    amk-paperwork
    wir machen ihren papierkram

    Einmal editiert, zuletzt von Samm ()

    • Offizieller Beitrag

    Die Auswahlmöglichkeit von einem Angebot eine Abschlagsrechnung zu erstellen ist schon mal gelungen.

    Ich habe alle Vorlagen Online heruntergeladen. Es geht leider mit keiner!!!!

    Das widerspricht sich. Abschlagsrechnung ist Dir gelungen, aber es geht mit keiner.
    Hast Du denn auch die richtige Version ? PRO oder Mittelstand sind nötigt um Abschlagsrechnungen zu erstellen.


    Und auf deinem Bild klickst du bitte mal an, Meldung zukünftig nicht mehr anzeigen.

    ➤ Schon alles probiert? Du suchst Support? Schreib mir ➤ ꧁Danke fürs LIKE'N! :thumbup:


    SAMM Vorlagen Anpassungen über : meinbuero-beratungen{at}gmx.de

  • Ja ich habe die Mittstandversion und es ist kein Wiederpruch:
    wenn man aus einem Angebot eine Rechnung macht, bekommt man die Auswahlmöglichkeit.
    Die Daten werden auch wie gewohnt in der Rechnung übernommen - aber sobald man in die Druckansicht wechselt kommt die o.g. Fehlermeldung.
    Wenn ich die Meldung nicht mehr angezeigt bekomme hilft das auch nicht weiter.

    amk-paperwork
    wir machen ihren papierkram

    • Offizieller Beitrag

    So wie ich das von hier sehe, hat BUHL die Vorlage für Abschlussrechnungen noch gar nicht online erstellt! Ich kann sie nicht im Online Sortiment unter Rechnungen finden! Da müsste BUHL Mitlese-Support sich jetzt melden.

  • Das glaube ich auch.
    Ich hab noch mal ein wenig "herumgespielt":
    Wenn man einen Auftrag zur Abschlagszahlung macht, wird die Abschlagszahlung als Position eines Artikels gesetzt.
    Bei einer weiteren Abschlagszahlung wiederholt sich der Vorgang. Leider wird weder der Restbetrag noch der Betrag der 1. Abschlagsrechnung ausgewiesen.
    In der Schlußrechnung tauchen dann zwar alle Artikel auf, aber die Abschläge sind nicht zu finden!
    Somit ist die Summe der Schlußrechnung die Gesamtsumme des Auftrags ohne daß die Abschläge abgezogen werden?????? Also eine Standart-Rechnung.
    Da meckert jeder Kunde und auch der Steuerberater!! ;(
    Laut meinem Steuerberater soll schon in der Überschrift 1.Abschlagsrechnung oder 2.Abschl.... und natürlich auch Schlußrechnung stehen.
    In der Berechnung der Gesamtsumme muss jeder Abschlag mit zugehöriger Steuer stehen.


    Ich hoffe daß sich die Probleme durch Vorlagen beseitigen lassen!

    amk-paperwork
    wir machen ihren papierkram

  • Es gibt eine Online-Vorlage die Standard-Vorlage ab Version 132 o.s.ä. lautet. Diese einfach installieren, danach klappt das mit der Abschlagsrechnung.


    Nach meinem Test arbeitet MB in diesem Bereich fehlerfrei und die Abschlagsrechnungen und die Schlussrechnung sehen so aus, wie sie meiner Meinung nach aussehen sollen.

  • Hallo,
    danke für den Hinweis!

    Es gibt eine Online-Vorlage die Standard-Vorlage ab Version 132 o.s.ä. lautet. Diese einfach installieren, danach klappt das mit der Abschlagsrechnung.

    wo kann man diese Vorlage bekommen??? In der Funkiton "weitere Vorlagen Online suchen" kann ich keine Vorlage dieser Bezeichnung finden und alle zum Download verfügbaren Vorlagen habe ich getestet.


    Wahrscheinlich liegt der Fehler hier zwischen meinen Ohren 8|

    amk-paperwork
    wir machen ihren papierkram

    • Offizieller Beitrag

    Genau! Diese Vorlage, auf die khmcologne hinweist, ist nicht verfügbar.
    amk-paperwork ruf mal bei Support an! Da muss was geschehen.

  • ...und was für eine Vorlage habe ich mir da dann runtergeladen? Ich weiß die genaue Bezeichnung leider nicht mehr ....