"Fuss" Variable

  • Hallo,


    ich möchte den Inhalt der Variablen "Fuss" verändern, welche in den meisten Ausdrucken verwendet wird. Dort taucht mit wunderbarer Regelmässigkeit neben nützlichen Inhalten der Text "Meine Firma1" auf, das klingt nicht nur sehr unprofessionell, es ist es auch. Deswegen möchte ich diesen Teil löschen oder gegen die Mandantenbezeichnung austauschen.


    Ich habe mir schon stundenlang im Editor einen Wolf gesucht, finde aber die weder die Defintion des Variableninhaltes noch einen Hinweis wo ich diese finden könnte. Auch die Suche in der Hilfe bzw dem Handbuch des Editors ist nicht ergiebig.


    Ergo meine Frage an die Wissenden, wo finde ich die Definition von "Fuss" bzw kann den Variableninhalt verändern ?

  • Hallo Franco,


    ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was du mit Layout (Positionen) meinst.


    Beispielsweise steht auf dem Ausdruck "Buchungsprotokoll hoch" in der Fusszeile links folgender Eintrag


    "Stand: 23.03.2010 16:06:25 von Squeeze, Meine Firma 1"


    Dort möchte ich anstatt "Meine Firma1" entweder den Mandaten (steht zwar schon ganz oben in dem Formular) aber das wär mir ja auch egal, oder halt nicht "meine Firma1" sondern nur "Stand: 23.03.2010 16:06:25 von Squeeze" stehen haben.


    Dazu muss ich die irgendwo die übergreifende Variablenzusammenstellung "Fuss" verändern, ich weiss aber halt nicht wo ich diese finden kann.


    Diese "Fuss" Variable findet sich in einigen, um nicht zu sagen fast allen Ausdrucken wieder. Ist ja ganz informativ, aber auf Auswertungen die auch Dritten zugänglich sein müssen, es sieht halt ziemlich unprofessionell aus.

  • Hallo Franco, danke soweit.


    Ich habe von MeineFirma auf Mandant gewechselt, jetzt steht halt Mandant1 statt MeineFirma1 in den Ausdrucken.


    Den Zugriff auf die Variable "+ AktMand.MandTyp" innerhalb der Defintion Fuss such ich ja.


    Wenn ich im Layoutgestalter diesen Bereich doppelt anklicke komme ich in die Absatzeigenschaften und dort steht halt nur "Fuss". Klicke ich "Fuss" doppelt an geht ein Fenster namens "Text bearbeiten" auf, dort stehen links die ganzen Variablen in der Liste und im EIngabefeld unten steht "Fuss" in rot. Im Infofeld darunter steht dann der ganze Text wie oben angeführt. In der Variablenliste oben links finde auch die Variable "Fuss" im Variablenbaum-Root, neben FussBrief, FussGericht, Fussbankverbindung uvam. Aber wo kann ich denn diese Textvariable "Fuss" ändern. (Ich komme mir schon vollkommen verblödet vor). Die anderen Füsse werden irgendwo aus den Mandanten/Firmanstammdaten aufbereitet, das muss doch auch für die Variable Fuss gelten. Wo ist dieses "irgendwo" ? Genau da muss ich hin, weil diese Anpassung sonst in jedem Formular (evt meinst du das mit Layout?) einzeln über ein selbstkreierte Benutzervariable aus den gleichen Bestandteilen Datum/Uhrzeit/ von "User" ohne "+ AktMand.MandTyp" ausgeführt werden müsste.

  • Hallo Squeeze,


    Du hast ueber das Layout z.b. "Buchungsprotokoll hoch" gesprochen und darauf bezog sich meine Anwort.


    Jetz sprichts Du ueber das Layout "Positionen" vermute ich und dort gbite es nicht den von Dir zitirten Text "meine Firma"


    An die von Dirgenannten Variablen kommst Du nicht heran, denn Sie sind fest definiert.


    Besser ist es, die Fussbereiche aus einzelnen Variablen zusammenzusetzen.
    Erstens wird es dann nicht in der Tabelle definiert sondern in einem Textobjekt darunter und man kann es so anordnen wie man will
    Zweitens muss dann die Tabelle nicht auf Fixe Groesse eingestellt sein.

  • Ah OK, vielen Dank, nun hab ich es kapiert. Vielen Dank für deine Erklärung.


    Diese "Standardvariablen" wie Fuss, FussGericht usw sind vom Programm definiert und deswegen nicht veränderbar.


    DIe Zusammensetzung einer eigenen Fussdefinition ist ja im Prinzip kein Problem und relativ schnell gemacht, aber da es in jedem Layout verändert werden muss, ist es halt etwas aufwendiger und noch dazu eine wiederkehrende Arbeit, z.B. evt. beim nächsten Update.


    Das könnte man sicher von Seiten Buhl für die nächste Version berücksichtigen.


  • Hallo sqeeze,
    gerne.
    Du kannst die Objekt markieren und in andere Layouts einfuegen.
    Wegen des ueberschreibens benenne auf jeden Fall Deine eigenen Layouts um.
    So wie ich es jetzt erklaert haben, waren die Layouts bis 2009.