Lohnsteuerbescheinigung

  • Guten Abend,


    ich möchte eine Lohnsteuerbescheinigung für 2010 für einen Mitarbeiter, dessen Arbeitsverhältnis im Februar beendet wurde, über die Elster Schnittstelle übertragen. Dabei tritt folgender Fehler auf:


    Übertragungsfehler



    Das ElStEr Modul meldet einen internen Fehler.


    Zertifikat aus Datei konnte nicht geladen werden.



    Die Steuerdaten wurden NICHT an die Steuerverwaltung übertragen!


    Die Bescheinigung habe ich mit Hilfe des Assistenten erstellt und geprüft. Ich konnte keinerlei Fehler feststellen. Die Übertragung der Daten für 2009 haben problemlos funktioniert. Nun klemmt es irgendwie fürs aktuelle Jahr.


    Ich weiß, dass diese Frage bereits von einem anderen User hier im Forum gestellt wurde. Doch die Beiträge, die ich über die Forumsuche finde, tragen nicht zur Lösung meines Problems bei.


    Wer hat eine Lösung???


    Für

  • Hallo,




    seit dem 01.01.2009 sind Lohnsteuerbescheinigungen ausschließlich authentifiziert zu übertragen. Das erforderliche ElStEr-Zertifikat beantragen Sie direkt im Internetportal von ElStEr unter der Adresse https://www.elsteronline.de/eportal.


    Nachdem Sie das ElStEr-Zertifikat erhalten haben, klicken Sie in der Menüleiste Ihrer kaufmännischen Software auf Optionen > Systemeinstellungen... > Anbindungen. Falls nicht vorhanden, legen Sie über die Schaltfläche Neu eine neue ElStEr Anbindung an. Über die Schaltfläche Einstellungen innerhalb der ElStEr Anbindung, wählen Sie bei Verschlüsselung > Art die Art der Verschlüsselung aus, welche Ihr Zertifikat unterstützt.


    Über die Schaltfläche Zertifikat testen können Sie nun die korrekte Funktionsweise des Zertifikats überprüfen. Anschließend verlassen Sie den Dialog mittels OK. Sofern bisher noch keine ElStEr Anbindung erstellt wurde, weist Sie ihre kaufmännische Software nun mittels eines Hinweisfensters darauf hin, dass die soeben erstellte Anbindung als Standard definiert wird.


    Abschließend können Sie nun die Lohnsteuerbescheinigungen authentifiziert versenden.

  • Peter2


    Nein, wird nicht unterstützt ist aber auch erst ab 2013 notwendig. Wird dann sicher kurzfristig eingebunden in´s Programm, wenn´s die Lage erfordert. Mach dir also erst mal keinen Kopf. ;)