Anzeige der monatlichen EÜR-Liste in MEIN BÜRO Bereich Finanzen / Rechnungs- und Buchungslisten

  • Hallo liebe Forum-Mitglieder,


    wer von Euch hat auch dieses Problem?


    Wenn ich die monatliche EÜR z.B. für Februar aufrufe (nur Ausgaben gehabt), werden die Einnahmen aus dem Januar bei der Verlust-Summe gegengerechnet. Ist das ein Programmfehler? Beim Aufruf wähle ich nur den Februar aus, also nicht von Januar bis Februar.


    "Mein Büro" nutze ich für die Buchhaltung meines Mannes.

    Lieben Gruß
    Doris


    - denn alles hat seinen Platz.......
    ---------------------------------------------------------------------------
    für mich: Windows 10 / Unternehmer 2020 / SKR03 / Bilanzierer
    und sonst: Mein Geld 365 / Mein Büro 2020 / Sparbuch 2020 / Mein Verein 2020

    2 Mal editiert, zuletzt von doris22941 ()

  • Hallo,


    zunächst einmal ist festzuhalten, dass eine monatliche Auswertung nach EÜR nicht im Bereich „Finanzen > Steuer-Auswertung“ vorgenommen werden kann, da hier das amtliche Formular hinterlegt ist, das eine Jahresauswertung voraussetzt.


    Sehr wohl kann eine EÜR für einen gewünschten Monat über die Rechnungs- und Buchhaltungslisten erzeugt werden. Auch auf die Gefahr hin, banal zu werden: Unter dem Karteireiter „Einnahmen-Überschuss-Rechnung“ lassen sich verschiedene Zeiträume einstellen, „Jahr“, „Monat“, „vom bis“. Dabei ist nicht nur der richtige Zeitraum einzustellen, sondern auch, in Ihrem Fall, der Punkt zu setzen bei „Monat“ bzw. „vom bis“. Nur dann wird der Zeitraum korrekt abgegrenzt.


    Zudem kann man prüfen, ob in „Zahlungen Bank/Kasse“ evtl. noch Buchungen im Bereich „Verrechnung“ für den Februar stehen, die dann korrekterweise in der EÜR für Februar auftauchen.


    Nach einer Datensicherung kann zudem der Punkt „Datei > Datenbank reorganisieren“ durchgeführt werden.


    Sofern diese Hinweise nicht helfen, können Sie sich auch an den telefonischen Support wenden. Evtl. sind Ihre Daten vor Ort zu prüfen.




    Mit freundlichem Gruß


    C.Diel

  • Hallo C. Diel,


    Danke für die Antwort, die mir leider nicht weiterhilft.


    Ich meinte die EÜR, die unter dem Karteireiter „Einnahmen-Überschuss-Rechnung“ aufgerufen wird. Mit den Abgrenzungen der Zeiträume bin ich vertraut und habe sie eingesetzt.
    Da ich den Bereich "Verrechnungen" in "Zahlungen Bank/Kasse" nicht nutze, stehe dort keine Buchungen.


    Nach einer Datensicherung habe ich den Punkt „Datei > Datenbank reorganisieren“ durchgeführt, dies führte leider nicht zu einer Verbesserung bzw. korrekten Anzeige.


    Hat sonst noch jemand dieses Problem oder einen Hinweis?

    Lieben Gruß
    Doris


    - denn alles hat seinen Platz.......
    ---------------------------------------------------------------------------
    für mich: Windows 10 / Unternehmer 2020 / SKR03 / Bilanzierer
    und sonst: Mein Geld 365 / Mein Büro 2020 / Sparbuch 2020 / Mein Verein 2020

  • Da i.A. die Zuordnung einer Buchung zur Auswertung EÜR (im Sinne einer zeitlichen Abgrenzung) lediglich über das Buchungsdatum erfolgt, gibt es tatsächlich nicht sehr viele Einstellungen, die zu beachten sind. Als kleiner Tipp sei hier noch erwähnt, dass in der Anzeige „Einnahme-Überschuss-Rechnung“ die Zeilen und Zahlen interaktiv sind. Ein Klick auf die Zahl, die rechts unter „Saldo“ steht, zeigt alle Buchungen an, die zu dieser Zahl geführt haben, inkl. Datum. Vielleicht ergeben sich ja daraus neue Erkenntnisse.


    Falls keine weiteren Beiträge hier im Forum Licht in die Sache bringen, ist es daher zu empfehlen, über


    https://kundencenter.buhl.de/


    ein Ticket einzureichen und die Datensicherung (Datei > Daten sichern) anzuhängen. Die Daten können dann vor Ort geprüft werden.


    Mit freundlichem Gruß


    C. Diel

  • Danke für den Hinweis mit dem "Klick", aber das hatte ich mir schon angesehen.


    Die Differenz entspricht genau der Einnahmensumme aus dem Januar, also z.B.
    lt. EÜR-Liste Januar Einnahmen 500,00 Euro/ lt. EÜR-Liste Februar nur Ausgaben 1.500,00 Euro, d.h. in der Februar-Liste müsste ein Verlust von 1.500,00 Euro ausgewiesen werden, aber es wird nur ein Verlust von 1.000,00 Euro angezeigt.


    Also werde ich mir mal ein Ticket "ziehen"....

    Lieben Gruß
    Doris


    - denn alles hat seinen Platz.......
    ---------------------------------------------------------------------------
    für mich: Windows 10 / Unternehmer 2020 / SKR03 / Bilanzierer
    und sonst: Mein Geld 365 / Mein Büro 2020 / Sparbuch 2020 / Mein Verein 2020

  • Hallo Doris, das liest sich wie ein Buchungsfehler bei der Datumszuordnung.
    > Finanzen > Rechnungs und Buchhaltungslisten > Einnahme-Überschuss-Rechnung
    Du kannst doch die Kontonummern mit der Maus anklicken. Dann öffnet sich jede Buchung und man muss nicht mehr spekulieren. Man sieht, was wann als Ausgabe gebucht wurde.
    Und andererseits kann man den Zeitraum der EÜR stufenweise immer enger weiter eingrenzen, dass man plötzlich sieht, wann diese 'komischen' Buchungen verschwinden bzw. gebucht wurden. Oder -?

  • Hallo Samm,


    es ist kein Buchungsfehler, sondern ein Anzeigefehler nach dem Aufrufen der EÜR-Liste für den Monat Februar.
    Ich hatte im Januar Betriebseinnahmen und exakt diese Summe wird beim Aufrufen der EÜR-Liste für Februar von meinen Betriebsausgaben im Februar abgezogen, dies führt zu einer fehlerhaften Anzeige bei der Verlustsumme! Die Summe der Betriebsausgaben für den Februar wird korrekt angezeigt.
    Es gab im Februar keine Betriebseinnahmen. Also muss die Summe Verlust identisch sein mit der Summe der Betriebsausgaben.....

    Lieben Gruß
    Doris


    - denn alles hat seinen Platz.......
    ---------------------------------------------------------------------------
    für mich: Windows 10 / Unternehmer 2020 / SKR03 / Bilanzierer
    und sonst: Mein Geld 365 / Mein Büro 2020 / Sparbuch 2020 / Mein Verein 2020

  • Hallo Samm,


    konnte ich Dir mein "Problem" verständlich rüberbringen? ?(


    Das Ticket beim Support "arbeitet" noch....

    Lieben Gruß
    Doris


    - denn alles hat seinen Platz.......
    ---------------------------------------------------------------------------
    für mich: Windows 10 / Unternehmer 2020 / SKR03 / Bilanzierer
    und sonst: Mein Geld 365 / Mein Büro 2020 / Sparbuch 2020 / Mein Verein 2020

  • jetzt verstehe ich gar nichts mehr ?( ?( ?(


    - wenn ich die EÜR-Liste als PDF abspeicher: sind alle Werte richtig
    - wenn ich die EÜR-Lste als in Excel exportiere: stimmen die Summe nicht mehr!!

    Lieben Gruß
    Doris


    - denn alles hat seinen Platz.......
    ---------------------------------------------------------------------------
    für mich: Windows 10 / Unternehmer 2020 / SKR03 / Bilanzierer
    und sonst: Mein Geld 365 / Mein Büro 2020 / Sparbuch 2020 / Mein Verein 2020

  • Den Fehler konnte ich nachvollziehen. Die Ursache ist mir aber nicht bekannt.


    Gibt man die Tabellenansicht erstmalig nach Excel oder PDF aus, dann wird diese korrekt dort ausgegen und auch die Tabellenansicht korrigiert sich. Wechselt man dann z.B. auf das Jahr und dann wieder auf den Monat ist die Tabellenansicht wieder falsch. Gibt man diese nun nach Excel oder PDf aus, wird der Fehler nicht mehr korrigiert.


    Beendet man MB und startet es neu, kann man das Spiel wiederholen.

  • Endlich ist noch jemand da, der mich versteht - :love: kölsch kann ich leider nicht ausgeben - wohne im Norden
    Das Spiel wiederholt sich tatsächlich.....


    Vielleicht kennt ja der Support die Ursache

    Lieben Gruß
    Doris


    - denn alles hat seinen Platz.......
    ---------------------------------------------------------------------------
    für mich: Windows 10 / Unternehmer 2020 / SKR03 / Bilanzierer
    und sonst: Mein Geld 365 / Mein Büro 2020 / Sparbuch 2020 / Mein Verein 2020

  • Hier ist die Anwort vom Support:


    Der von Ihnen geschilderte Fehler ist uns bereits bekannt unserer Entwicklung erarbeite zurzeit eine Lösung für den Sachverhalt. Wir gehen derzeit davon aus, dass mit dem nächsten Update die Darstellung der Einnahme-Überschuss-Rechnung im Programm wieder korrekt erfolgt.
    Falls Sie weitere Fragen zu diesem Vorgang haben, setzen Sie sich bitte nochmals mit uns in Verbindung.
    :thumbsup:

    Lieben Gruß
    Doris


    - denn alles hat seinen Platz.......
    ---------------------------------------------------------------------------
    für mich: Windows 10 / Unternehmer 2020 / SKR03 / Bilanzierer
    und sonst: Mein Geld 365 / Mein Büro 2020 / Sparbuch 2020 / Mein Verein 2020