Paypal mit Sicherheitsschlüssel

  • Hallo zusammen,


    beim Versuch, mein Paypal-Konto abzurufen, kommt nach der Eingabe des Schlüsselcodes eine sinngemäße Meldung "... Screenparser nicht mehr aktuell...benötigt Update...otp". Im Browser auf der Paypal-Seite kann ich mich problemlos einloggen !


    Hat noch jemand die gleichen Probleme ?


    Grüße


    oj.69

  • Hallo,




    das Problem, das Du schilderst, ist ein sehr spezielles und betrifft nur diejenigen Nutzer, die den elektronischen Sicherheitsschlüssel haben. PayPal funktioniert derzeit mit MG, auch ich nutze PayPal mit dem Sicherheitsschlüssel. Wenn man diesen benutzt, dann muss man aber einiges beachten.




    Es hat hier keinen Sinn, das PayPal-Passwort im Datentresor abzulegen, da es sich ja jedes Mal ändert, denn bekanntermaßen lässt sich eine zusätzliche Abfrage des Sicherheitsschlüssels umgehen, indem man den jeweils generierten Code einfach an das PayPal-Kennwort anhängt, also KENNWORTSICHERHEITSCODE.




    Im Datentresor wird aber das Kennwort fest gespeichert, eine zusätzliche Abfrage eines Sicherheitscodes mittels elektronischen Schlüssel, den PayPal anbietet, ist nicht vorgesehen. Auch das jeweilige Ergänzen des gespeicherten Kennwortes mit dem individuell generierten Code ist nicht möglich, es handelt sich, wie schon oben beschrieben, faktisch um eine Änderung des Kennwortes, da der angehängte Zahlencode Teil des gesamten Kennwortes wird.




    Nun kann man sich darüber streiten, ob Buhl den Aufwand für die paar Nutzer des Sicherheitsschlüssels betreiben und eine entsprechende Abfrage programmieren soll.




    Aber man kann sich dadurch behelfen, indem man für das PayPal-Konto kein Kennwort fest abspeichert, sondern dieses, durch den Code des Sicherheitsschlüssel verlängert, jedes Mal eingibt. So mache ich es und habe damit keinerlei Probleme.




    Gruß


    Pooky

    • Offizieller Beitrag

    Hallo pooky,


    das man den Sicherheitscode an das Passwort anhängen kann ist zwar soweit richtig und hätte auch die Auswirkungen die du beschreibst.


    MG hat aber schon lange die Abfrage nach dem Sicherheitsschlüssel integriert.
    D.h. du kannst dein PW ablegen und MG fragt nach dem Sicherheitsschlüssel.


    oj.69: Hast du dich mal "per Hand" bei Paypal angemeldet? Klappt das?


    /EDIT: Ja, hast du ... Sorry. Bitte wende dich mit deinem Problem an den Support und stelle ggf. Logfiles bereit ...


    Viele Grüße


    Sandro

  • Hallo, danke für die Antworten. Habe vom Buhl-Support (ja, es gibt ihn wirklich ...) soeben einen temporären Programm-Fix erhalten, der das Problem mit Paypal lösen soll. Ich bin mal gespannt ...

    Nun kann man sich darüber streiten, ob Buhl den Aufwand für die paar Nutzer des Sicherheitsschlüssels betreiben und eine entsprechende Abfrage programmieren soll.

    Nein kann man nicht :huh: Wenn die Software das Feature anbieten, dann muss es auch laufen. Und zwar ohne Mängel ! Und jetzt bitte keine Flames hierzu. Danke ...

  • Dann solltest auch Du diesen Beitrag zum besseren Verständnis mal lesen.


    Gruß
    Dirk


    Lieber Dirk,


    danke für Deine Anmerkungen, die ich sehr aufmerksam durchgelesen habe. Natürlich ist es nicht leicht, seine Software ständig an die Login-Seite diverse Anbieter anzupassen. Nun ja, aber genau dafür bezahle ich ja auch. Oder wofür habe ich diese "Aktualitäts-Garantie" dann abgeschlossen ?


    Grüße


    Oliver

    • Offizieller Beitrag

    Oder wofür habe ich diese "Aktualitäts-Garantie" dann abgeschlossen ?


    Täusche ich mich, oder hast du nicht gerade geschrieben, dass du ein Update bekommen hast, dass das Problem behebt?


    Genau dafür bezahlst du. ;)


    Viele Grüße


    Sandro

    • Offizieller Beitrag

    danke für Deine Anmerkungen, die ich sehr aufmerksam durchgelesen habe. Natürlich ist es nicht leicht, seine Software ständig an die Login-Seite diverse Anbieter anzupassen. Nun ja, aber genau dafür bezahle ich ja auch. Oder wofür habe ich diese "Aktualitäts-Garantie" dann abgeschlossen ?

    Das ist weder Thema des von mir zitierten Artikels noch wird es darin in Abrede gestellt. Er sollte nur Deine Frage beantworten, warum es Unterschiede geben kann in der (zeitlichen) Verfügbarkeit des Zugangs über den Webbrowser und den über den Screenparser und was im Notfall dann zu machen ist.


    Gruß
    Dirk

  • Hallo,


    dass MG den Sicherheitssschlüssel mittlerweile akzeptiert, wusste ich nicht. Ich gehörte zu den ersten (Beta-) Nutzern und anfangs ging es natürlich nicht.


    Danke für den Hinweis, gut zu wissen.


    Ich habe es demzufolge nun auch ausprobiert, das Passwort fest gespeichert und bei mir funktioniert die Abfrage auch mit Sicherheitsschlüssel einwandfrei.


    Viele Grüße


    Pooky

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, wenn das Update wenigstens das Problem beheben würde

    Was Du als "temporäres Programm-Fix" bezeichnest, war vermutlich ein LetsTrad-PreRelease? Oder wie hieß die Datei?
    Wenn jedenfalls dieses Update Dein Problem nicht beseitigt, dann mußt Dich Du halt wieder an den Support wenden, damit weiter entwickelt werden kann auf Grundlage Deiner Rückmeldung. Oder wie stellst Du Dir das sonst vor? Sollen die bei Buhl hellsehen? Die Aktualitätsgarantie kann nicht vor Ausfällen schützen, sie kann aber mit Deiner aktiven Hilfe dazu beitragen, diese Ausfallzeiten zu minimieren.


    Gruß
    Dirk

  • Was Du als "temporäres Programm-Fix" bezeichnest, war vermutlich ein LetsTrad-PreRelease? Oder wie hieß die Datei?
    Wenn jedenfalls dieses Update Dein Problem nicht beseitigt, dann mußt Dich Du halt wieder an den Support wenden, damit weiter entwickelt werden kann auf Grundlage Deiner Rückmeldung. Oder wie stellst Du Dir das sonst vor? Sollen die bei Buhl hellsehen? Die Aktualitätsgarantie kann nicht vor Ausfällen schützen, sie kann aber mit Deiner aktiven Hilfe dazu beitragen, diese Ausfallzeiten zu minimieren.


    Gruß
    Dirk


    Hallo Dirk,


    ich will Dir ja nicht auf die Füße treten aber Buhl kann durchaus durch eine professionelle Programmierung inkl. Tests sicherstellen, dass hier alles funktioniert. Ich habe durch meine Tests jetzt herausgefunden, warum bei mir das Paypal-Konto nicht funktioniert. Der Buhl-Screenscrapper hat ein Problem damit, wenn nebem dem Sicherheitsschlüssel noch alternativ der SMS-Sicherheitsschlüssel aktiviert ist. Dann hast Du bei Paypal die Auswahl zwsichen dem Login mit Sicherheitsschlüssel und dem Login via Sicherheitsschlüssel per SMS. Seitdem ich den Sicherheitsschlüssel per SMS deaktiviert habe, funktioniert jetzt auch das Konto in MG2010 ! Wenn das sorgfältig getestet worden wäre, wäre das mit Sicherheit aufgefallen. Tja, aber das kostet ja nur unnötig Geld :cursing: ... es geht ja günstiger, wenn der Kunde testet :pinch: , nicht wahr ? Der gesamte Test inkl. Recherche hat mich jetzt ca. 1 Stunde gekostet ... Nun ja, werde Buhl die Fehlerursache und -abstellmaßnahme mitteilen und hoffen, dass die den Fehler bald ausmerzen.


    In diesem Sinne


    Grüße


    oj.69

    • Offizieller Beitrag

    ich will Dir ja nicht auf die Füße treten

    Wieso mir?

    aber Buhl kann durchaus durch eine professionelle Programmierung inkl. Tests sicherstellen, dass hier alles funktioniert.

    Sorry, aber das ist blanke Utopie und hat nichts mit der Realität zu tun. Selbst wenn wir mal annehmen würden, daß man bei Buhl und den externen Entwicklern der Screenparser für alle möglichen Banken, Zugangsarten und und Konstellationen die entsprechenden Testumgebungen hätte (was nicht der Fall ist), so glaube ich nicht, daß alle User brav warten würden, bis das alles durchgetestet ist.
    Sieh Dir doch McAfee an, was da gestern passiert ist. Und die arbeiten auch hochprofessionell. Und jetzt sollten wir das Thema schließen, das ist off topic.
    Gruß
    Dirk